adhoc Buchhandlung Wil
Sie haben keine Artikel im Korb.

Reglose Hirsche von Tarkowskij, Arsenij

Ausgewählte Gedichte
Fr. 28.90
bis 10% Rabatt mit Kundenkonto & Kundenkarte
ISBN: 978-3-942955-40-9
Herstellernummer: 15682345
Verfügbarkeit: Neuauflage/Nachdruck unbestimmt
+ -
Sie erhalten 28 Bonus-Punkte pro Exemplar. (mit Kundenkonto)
Unsere Bestellmengen-Rabatte:
Menge
10+
20+
50+
Preis
Fr. 26.00
Fr. 25.30
Fr. 24.55

Die Pappel entläßt ihre Flocken, tropfenschwerer Tau, ein Kügelchen Flüssigkeit im Leib des Falters und das Wort, das durch die Steppe streift - mit Arsenij Tarkowskijs Poesie schlagen wir das Buch der ewigen Wunder auf und treten ein in den »weißen, weißen Tag«. Traum und Wirklichkeit, Sinn, Vergeblichkeit und das Ewige, die Erinnerung an die Kindheit und an eine geheime Liebe, an »jene, die er zärtlich und unglücklich liebte« - das sind Themen des bedeutenden russischen Dichters Arsenij Tarkowskij (1907-1989). Weltweite Bekanntheit erlangte er durch die Filme seines Sohnes, des russischen Filmregisseurs Andrej Tarkowskij, der in seinen Filmen einzelne Gedichte zitiert. In der Edition Rugerup erscheint erstmals eine zweisprachige Auswahl aus dem umfangreichen Werk in neuer Übertragung.

AutorTarkowskij, Arsenij / Jakobson, Martina (Hrsg.) / Jakobson, Martina (Übers.)
VerlagEdition Rugerup
EinbandKartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr2014
Seitenangabe160 S.
MeldetextNeuauflage/Nachdruck unbestimmt
AusgabekennzeichenDeutschRussisch
MasseH20.6 cm x B14.4 cm x D1.5 cm 311 g
Wir freuen uns jetzt schon auf Ihre persönliche Bewertung zu diesem Produkt
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
*
*
  • Schlecht
  • Sehr gut
*
*
*
*