Buch kaufen by adhoc Buchhandlung Wil
Sie haben keine Artikel im Korb.

Rechenschwäche / Dyskalkulie (eBook) von Opitz, Elisabeth Moser

Theoretische Klärungen und empirische Studien an betroffenen Schülerinnen und Schülern
Fr. 30.00
bis 10% Rabatt mit Kundenkonto & Kundenkarte
ISBN: 978-3-258-47800-5
Rückgabe: Keine Rückgabe möglich
Verfügbarkeit: Abhol-/Versandbereit in 24 Stunden (Bestellschluss 13 Uhr)
+ -
Sie erhalten 30 Bonus-Punkte pro Exemplar. (mit Kundenkonto)
Rechenschwäche ist ein immer noch ungenügend erforschtes Problemfeld, obwohl angenommen wird, dass jedes vierte bis siebte Kind unter massiven Schwierigkeiten beim Mathematiklernen leidet. Elisabeth Moser Opitz gibt im vorliegenden Buch einen Forschungsüberblick, diskutiert das Phänomen Rechenschwäche (Dyskalkulie) umfassend und liefert ausführliche Informationen zu Definition, Ursachenfragen, Erscheinungsformen, Diagnostik usw. Eine empirische Studie befasst sich mit den mathematischen Kompetenzen von rechenschwachen Kindern und Jugendlichen und liefert neue Erkenntnisse zu deren Schwierigkeiten beim Mathematikerwerb. Interviews zur mathematischen Lernbiografie der Betroffenen geben einen Einblick in deren Erlebnisweise. Fachpersonen, Lehrpersonen und Eltern finden in diesem Buch Hintergrundinformationen und neue empirische Grundlagen zum Thema Rechenschwäche, aus welchen sich Hinweise für Unterricht, Förderung und Diagnostik ableiten lassen.
Autor Opitz, Elisabeth Moser
Verlag Haupt Verlag
Einband PDF
Erscheinungsjahr 2022
Seitenangabe 304 S.
Meldetext Abhol-/Versandbereit in 24 Stunden (Bestellschluss 13 Uhr)
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse 1'749 KB
Auflage 2. Auflage 2013
Plattform PDF
Reihe Beiträge zur Heil- und Sonderpädagogik
Verlagsartikelnummer 978-3-258-47800-5
Wir freuen uns jetzt schon auf Ihre persönliche Bewertung zu diesem Produkt
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
*
*
  • Schlecht
  • Sehr gut
*
*
*
*

Über den Autor Opitz, Elisabeth Moser

Elisabeth Moser Opitz, Prof. Dr. phil., Institutsdirektorin des Instituts für Erziehungswissenschaft der Universität Zürich. Professorin für Sonderpädagogik Bildung und Integration (SBI).

Weitere Titel von Opitz, Elisabeth Moser

Alle Bände der Reihe "Beiträge zur Heil- und Sonderpädagogik"