Sie haben keine Artikel im Korb.

QualityLand 2.0 von Kling, Marc-Uwe

Kikis Geheimnis | Die große dystopische Erzählung geht weiter: Der Spiegel-Bestseller vom Erfolgsautor der Känguru-Werke
Fr. 16.90
Unsere Bestellmengen-Rabatte:
Menge
10+
20+
50+
Preis
Fr. 15.20
Fr. 14.80
Fr. 14.35
ISBN: 978-3-548-06481-9
Herstellernummer: 37912227
Verfügbarkeit: Noch nicht erschienen, Mai 2022
+ -

Zurück in die Zukunft! Die große dystopische Erzählung geht weiter ...
Schwer was los in QualityLand, dem besten aller möglichen Länder. Peter Arbeitsloser darf endlich als Maschinentherapeut arbeiten und schlägt sich jetzt mit den Beziehungsproblemen von Haushaltsgeräten herum. Kiki Unbekannt schnüffelt in ihrer eigenen Vergangenheit und gerät dabei ins Fadenkreuz eines seltsamen Killers. Martyn Vorstand versucht verzweifelt ein Level aufzusteigen, um das Recht auf Vergessen werden nutzen zu dürfen. Und Aisha Ärztin fragt sich, was aus John of Us wurde, wie man die immer noch nervige Klimakrise lösen kann und warum zum Teufel die Verteidigungs-Algorithmen den Dritten Weltkrieg losgetreten haben.
Marc-Uwe Klings lustige Dystopie um Menschen und Maschinen in einer Big-Data-Welt geht in die zweite Runde! Ein Buch voller kluger Einfälle, skurriler Figuren und verblüffenden Plot-Twists.

Autor Kling, Marc-Uwe
Verlag Econ-Ullstein-List
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2022
Seitenangabe 432 S.
Meldetext Noch nicht erschienen, Mai 2022
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H18.7 cm x B12.0 cm
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
*
*
  • Schlecht
  • Sehr gut
*
*
*
*

Zurück in die Zukunft! Die große dystopische Erzählung geht weiter ...
Schwer was los in QualityLand, dem besten aller möglichen Länder. Peter Arbeitsloser darf endlich als Maschinentherapeut arbeiten und schlägt sich jetzt mit den Beziehungsproblemen von Haushaltsgeräten herum. Kiki Unbekannt schnüffelt in ihrer eigenen Vergangenheit und gerät dabei ins Fadenkreuz eines seltsamen Killers. Martyn Vorstand versucht verzweifelt ein Level aufzusteigen, um das Recht auf Vergessen werden nutzen zu dürfen. Und Aisha Ärztin fragt sich, was aus John of Us wurde, wie man die immer noch nervige Klimakrise lösen kann und warum zum Teufel die Verteidigungs-Algorithmen den Dritten Weltkrieg losgetreten haben.
Marc-Uwe Klings lustige Dystopie um Menschen und Maschinen in einer Big-Data-Welt geht in die zweite Runde! Ein Buch voller kluger Einfälle, skurriler Figuren und verblüffenden Plot-Twists.

Über den Autor Kling, Marc-Uwe

Marc-Uwe Kling ist von Beruf Buchstabendurcheinanderbringer, d.h. er beschäftigt sich mit Buchstaben, Wörtern und deren Anordnung. Manchmal ergibt eine Reihenfolge von Wörtern nämlich einen Sinn und manchmal der Mann zwei Pandas plitsch platsch dreizehn Sand Augen zu bumm. Astrid Henn ist von Beruf Farbendurcheinanderbringerin und beschäftigt sich mit Farben, Strichen, Flächen und ihrer perfekten Mischung. Den folgenden Satzteil kannst du zum Beispiel nicht lesen, weil sie ihn weiß auf weiß geschrieben hat. Spannend, oder?

Weitere Titel von Kling, Marc-Uwe

X
Herzlich willkommen bei der adhoc Buchhandlung / myBooks.ch