Sie haben keine Artikel im Korb.

Pusten, trösten, Pflaster drauf! von Penners, Bernd

Fr. 15.90
Unsere Bestellmengen-Rabatte:
Menge
10+
20+
50+
Preis
Fr. 14.30
Fr. 13.90
Fr. 13.50
Hersteller: Ravensburger
ISBN: 978-3-473-43379-7
Herstellernummer: 13562892
Verfügbarkeit: Abhol-/Versandbereit in 24 Stunden
+ -
Na so etwas! Der kleine Elefant, oh Schreck!, der lief vor einem Mäuschen weg. Und dabei trat er sich doch glatt mit einem Fuß den Rüssel platt. Auch die anderen Tiere haben sich wehgetan: Der Hund ist umgeknickt, das Affenkind schwang sich gegen einen Baum, das Schaff verletzte sich an einem Dornenstrauch und dem Bären tut der Po weh. Auwei! Und was hilft den Tieren jetzt? - Schnell pusten, trösten, Pflaster drauf! Dann hör'n die Schmerzen wieder auf. Auf sieben Doppelseiten erzählen kleine Bildergeschichten, was den Tieren genau passiert ist. Lustige Reime animieren Kinder ab 2 Jahren dann dazu, das auf der rechten Buchseite groß abgebildeten Tier zu trösten und es mit einem der bunten Spiel-Pflaster zu verarzten. Bald ist alles wieder gut! Die extra dicken Spiel-Pflaster haften auf allen glatten Oberflächen und lassen sich rückstandsfrei auch von kleinen Kinderhänden immer und immer wieder ablösen und neu aufkleben. Bei Verschmutzung einfach unter kaltem Leitungswasser abwaschen, trocknen lassen und schon kann der Stickerspaß weitergehen.- Wichtiges Thema aus dem Kinderalltag; - Tolle, wiederverwendbare Spiel-Pflaster; - Niedliche Tiere als Identifikationsfiguren
Warnhinweis nach Spielzeug-VO nicht erforderlich.; https://conformity.ravensburger.ag/files/43379.pdf
Autor Penners, Bernd / Löhlein, Henning (Illustr.)
Verlag Ravensburger
Einband Pappband, unzerreissbar (PpU)
Erscheinungsjahr 2013
Seitenangabe 16 S.
Meldetext Abhol-/Versandbereit in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Farbig illustriert
Masse H23.6 cm x B21.2 cm x D1.4 cm 395 g
Auflage 10. A.
*
*
*
*
Na so etwas! Der kleine Elefant, oh Schreck!, der lief vor einem Mäuschen weg. Und dabei trat er sich doch glatt mit einem Fuß den Rüssel platt. Auch die anderen Tiere haben sich wehgetan: Der Hund ist umgeknickt, das Affenkind schwang sich gegen einen Baum, das Schaff verletzte sich an einem Dornenstrauch und dem Bären tut der Po weh. Auwei! Und was hilft den Tieren jetzt? - Schnell pusten, trösten, Pflaster drauf! Dann hör'n die Schmerzen wieder auf. Auf sieben Doppelseiten erzählen kleine Bildergeschichten, was den Tieren genau passiert ist. Lustige Reime animieren Kinder ab 2 Jahren dann dazu, das auf der rechten Buchseite groß abgebildeten Tier zu trösten und es mit einem der bunten Spiel-Pflaster zu verarzten. Bald ist alles wieder gut! Die extra dicken Spiel-Pflaster haften auf allen glatten Oberflächen und lassen sich rückstandsfrei auch von kleinen Kinderhänden immer und immer wieder ablösen und neu aufkleben. Bei Verschmutzung einfach unter kaltem Leitungswasser abwaschen, trocknen lassen und schon kann der Stickerspaß weitergehen.- Wichtiges Thema aus dem Kinderalltag; - Tolle, wiederverwendbare Spiel-Pflaster; - Niedliche Tiere als Identifikationsfiguren
Warnhinweis nach Spielzeug-VO nicht erforderlich.; https://conformity.ravensburger.ag/files/43379.pdf

Über den Autor Penners, Bernd

Bernd Penners wurde 1958 im Selfkant (nahe der niederländischen Grenze) geboren. Er ist verheiratet, Vater von zwei Töchtern und arbeitet als Grundschullehrer an einer Schule in Aachen. Mit seinen Büchern möchte er Kinder zum Schmunzeln bringen und zeigen, dass das Leben die unterschiedlichsten (Buch)Seiten hat...

Christoph Schöne, der 1967 in München geboren wurde, ist gelernter Florist. 1997 konnte er schließlich seinen Lebenstraum verwirklichen und sich als freier Illustrator selbstständig machen. Christoph Schöne ist Gründungsmitglied des Münchner Comicvereins Comicaze, er hat mittlerweile eine ganze Reihe von Büchern gestaltet und für CD-Roms gezeichnet.

Weitere Titel von Penners, Bernd