schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Sortiment
    Filters
    Preferences
    Suchen

    Praxisbuch Autismus

    für Erzieher, Lehrer, Psychologen, Therapeuten und Eltern

    "Praxisbuch Autismus" informiert über Ursachen und Symptome der Störung, vermittelt aktuelles Wissen über die individuellen Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen mit Autismus und gibt konkrete Anleitungen für die optimale Begleitung. Die vollständig neu bearbeitete 5. Auflage u.a. mit: - neuesten Diagnosekriterien des DSM-5 der American Psychological Association in Abgrenzung zur ICD-10 - zahlreichen Praxisbeispielen, die zeigen, worauf es in unterschiedlichen Entwicklungsabschnitten besonders ankommt und was Therapeuten/Bezugspersonen konkret leisten können - Anleitungen für die Inklusion von Kindern und Jugendlichen mit Autismus in Kindergärten und Schulen sowie die Bewältigung des Übergangs in das beginnende Erwachsenenalter - dem Aufbau der Bindung zwischen autistischen Kindern und ihren Bezugspersonen: Das Wiener Interaktions- und Kontakttrainingsprogramm - wertvollen Tipps für den Alltag in der Familie

    Autor Rollett, Brigitte (Hrsg.) / Kastner-Koller, Ursula (Hrsg.)
    Verlag Urban & Fischer/Elsevier
    Einband Kartonierter Einband (Kt)
    Erscheinungsjahr 2018
    Seitenangabe 288 S.
    Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Abbildungen Farb. Fotos, Abb.
    Masse H24.3 cm x B17.5 cm x D1.7 cm 550 g
    Auflage 5. A.
    Kartonierter Einband (Kt)
    Versandbereit innert 24 Stunden
    978-3-437-44407-4
    Fr. 55.50
    Unsere Bestellmengen-Rabatte:
    10+
    20+
    50+
    Fr. 49.95
    Fr. 48.55
    Fr. 47.20

    Über den Autor Rollett, Brigitte (Hrsg.)

    Prof. Dr. Brigitte Rollett
    Dr. der Psychologie, Abschluss einer Psychotherapieausbildung, Habilitation für das Gesamtfach Psychologie. Seit 1979/1980 Vorstand der Abteilung für Entwicklungspsychologie und Pädagogische Psychologie des Instituts für Psychologie der Universität Wien, Leiterin der Abteilung des angeschlossenen "Zentrums für kinder-, jugend- und familienpsychologische Intervention" und Gastprofessorin an der Universität Fribourg/Schweiz. Über 100 Zeitschriftenartikel und 11 Buchprojekte. Forschungsschwerpunkte: Familienentwicklung, Motivation und Lernen, psychologische Diagnostik, Lerntherapie Prof. Dr. Ursula Kastner-Koller
    Professorin am Institut für Entwicklungspsychologie und Psychologische Diagnostik der Universität Wien. Beteiligt an verschiedenen Publikationen, u.a. dem Wiener Entwicklungstest

    Weitere Titel von Rollett, Brigitte (Hrsg.)

    Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

    Demenzen

    Ab Fr. 57.80

    Beweg dich! Und dein Gehirn sagt Danke

    Ab Fr. 26.25
    Wie wir schlauer werden, besser denken und uns vor Demenz schützen

    Dement, aber nicht bescheuert

    Ab Fr. 12.35
    Für einen neuen Umgang mit Demenzkranken

    Warum Verben grün sind

    Ab Fr. 27.65
    Autismus und Spracherwerb unter Einbezug von Intersubjektivitätstheorien und neurophysiologischen Erkenntnissen

    Autismus

    Ab Fr. 33.05
    Was Betreuer und Eltern wissen müssen