adhoc Buchhandlung Wil
Sie haben keine Artikel im Korb.

Poesie der Blumen von Ohlbaum, Isolde

Bildband mit Gedichten
Fr. 46.90
bis 10% Rabatt mit Kundenkonto & Kundenkarte
ISBN: 978-3-86913-737-7
Herstellernummer: 20201571
Verfügbarkeit: ab Aussenlager in ca. 2 Arbeitstagen
+ -
Sie erhalten 46 Bonus-Punkte pro Exemplar. (mit Kundenkonto)
Unsere Bestellmengen-Rabatte:
Menge
10+
20+
50+
Preis
Fr. 42.20
Fr. 41.05
Fr. 39.85

Sie sprechen von Lebendigkeit, Schönheit und Zuneigung - und sie feiern die Blüte als filigranes Kunstwerk: Isolde Ohlbaums herrliche Aufnahmen spüren der Poesie der Blumen nach, der Vollkommenheit ihrer Details, dem Geheimnis ihrer Pracht, ihrer zarten Anmut. Behutsam und sensibel, in Bildern voller Feierlichkeit und kraftvoller Stille. Schwelgend in der Fülle von Farbe und Form.
Opulent, sinnlich, betörend - eine fotografische Liebeserklärung!
Wie aber Isolde Ohlbaums Aufnahmen den Zauber der Blumen bannen, ihm lebendige Dauer verleihen, so schenkten Dichter und Literaten diesem Wunder der Natur die Faszination ihrer Sprachkraft und schufen vollendete lyrische Zeilen. Aus der Verbindung von beidem erwächst ein ästhetischer Genuss, der seinesgleichen sucht.
Poesie in Wort und Bild: fotografische Meisterwerke von
Isolde Ohlbaum im Einklang mit meisterlichen Gedichten
rund um Knospe und Blüte. Mit literarischen Zitaten von Johann Wolfgang von Goethe, Heinrich Heine, Rainer Maria Rilke, Elizabeth Barrett Browning, Emily Dickinson, Friedrich Hebbel, Max Dauthendey u. a.

Großer Prachtband im Format 35,2 x 23,5 cm.

AutorOhlbaum, Isolde
VerlagArs Vivendi
EinbandFester Einband
Erscheinungsjahr2016
Seitenangabe224 S.
Meldetextab Aussenlager in ca. 2 Arbeitstagen
AusgabekennzeichenDeutsch
MasseH34.2 cm x B26.0 cm x D2.9 cm 1'986 g
Verlagsartikelnummer3737
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
*
*
  • Schlecht
  • Sehr gut
*
*
*
*

Über den Autor Ohlbaum, Isolde

Matthias Reiner, geboren 1961 in Köln, studierte Literaturwissenschaften und Kunstgeschichte in Frankfurt am Main und Florenz, arbeitet seit 1985 im Suhrkamp Verlag, leitet dort die Bildredaktion und die Werbeabteilung.

Weitere Titel von Ohlbaum, Isolde