Sie haben keine Artikel im Korb.

Piper Hardcover

Filters

DIES ist die Geschichte einer Frau und eines Mannes,
die in denselben Himmel blicken.
Ihrer voller Zugvögel. Seiner voller Trümmer.
Sie will ihrem alten Leben entfliehen -
und findet Liebe und Bestimmung dort, wo sie es nie vermutet hätte.
Er will dem Tod entkommen -
und rettet damit nicht nur sein Leben.

Zweimal begegnen sie sich.
Einmal bleibt es bei einer Ahnung von Glück.
Dann ordnet sich die Welt neu,
und die beiden treffen sich unerwartet wieder.

Ein einzigartiger Roman über die zerbrechliche und doch wundersame Schönheit des Lebens.
 
»Eines der bewegendsten und hoffnungsvollsten Bücher des Jahres.«
STEPHAN SCHÄFER

»Clara Maria Bagus beherrscht die Kunst des heilenden Erzählens.«
NELE NEUHAUS

Ab CHF 25.95

Auf der Jagd nach den großen Fischen

Im Golf von Triest treibt eine tote Skipperin. Vor dem Hafen hat es in der Nacht eine Explosion gegeben. Auf der größten Luxusyacht der Welt. Und bald schon erfahren Commissario Laurenti und sein Team, dass ein russischer Waffenhändler in derselben Nacht über das Meer vor den Behörden geflohen ist. Bei den Ermittlungen taucht ein Name immer wieder auf: Raffaele Raccaro - Lobbyist, internationaler Geschäftsmann und alter Bekannter des Commissario. Doch Laurenti warnt davor, voreilige Schlüsse zu ziehen. Obwohl er weiß, dass Raccaro nur der eigene Vorteil heilig ist...

»Proteo Laurenti gehört zur Riege der großen Kommissare«   Der Spiegel

Ab CHF 25.95

Elizabeth Zott hat alle Herzen erobert!

»Eine Frage der Chemie« stürmte weltweit die Bestsellerlisten und begeisterte Leser:innen und Kritiker:innen gleichermaßen. Bonnie Garmus' Schlüssel zum Erfolg für ihr hinreißend erzähltes, ja vielleicht sogar weises Buch lässt sich in zwei Worten zusammenfassen: Elizabeth Zott. So heißt ihre Heldin, die allen Widerständen ihrer Zeit zum Trotz Chemikerin werden will. Sprühend vor Originalität und Sprachwitz gelingt es Bonnie Garmus, unseren Verstand und unser Herz zu erobern - und das nicht zuletzt mit einem Hund namens Halbsieben, der den Roman mit großer, heiterer Lebensklugheit erfüllt.

Der Weltbestseller endlich im Paperback!

Ab CHF 20.30

Suchen Sie einen Weg zum Glück? Finden Sie 52! Viele suchen den einen Weg zum guten Leben. Aber den gibt es nicht. Dafür ist die Welt zu kompliziert. Es gibt viele überraschende Wege zum Glück. Der Bestsellerautor Rolf Dobelli, der mit seinen Büchern ein Millionenpublikum begeistert, zeigt Ihnen die 52 besten: Es sind gedankliche Modelle, die Ihnen helfen, die Welt neu zu sehen und zu verstehen. Sie sind wichtiger als Geld, wichtiger als Beziehungen und wichtiger als Intelligenz. Finden Sie Ihren persönlichen Weg zum Glück! »Die Bücher des Schweizers Rolf Dobelli machen nicht nur klüger, sondern tatsächlich glücklicher. Das liegt an seinen angenehm unaufgeregten, profunden Ratschlägen.« Denis Scheck, Tagesspiegel »Suchen Sie das Glück? Mit Rolf Dobelli finden Sie es bestimmt. Seine mentalen Werkzeuge helfen Ihnen, Ihr Leben mit anderen Augen zu sehen, erfolgreicher und damit glücklicher durchs Leben zu gehen. Zackzack.« SRF1

Ab CHF 23.70

Sie lässt sich auf einen Deal mit dem College Bad Boy ein ?

Hannah ist verliebt. Doch während die Einser-Studentin sonst kein Blatt vor den Mund nimmt, bringt sie ihrem Crush Justin gegenüber kein Wort heraus. Sie ist ... verzweifelt. ?Warum sonst hätte sie sich auf das Angebot von Garrett Graham eingelassen, dem selbstverliebten, kindischen und vor allem sturen Captain des Eishockey-Teams? 
Der Deal: Sie gibt ihm Nachhilfe, damit er die Abschlussprüfung besteht, und er gibt vor, dass er sich für Hannah interessiert, damit Justin endlich auf sie aufmerksam wird. Der Plan scheint aufzugehen, aber je mehr Zeit Hannah und Garrett miteinander verbringen, desto stärker verschwimmt die Grenze zwischen gespielten und echten Gefühlen ?

»Eindeutig die beste College-Romance überhaupt! Extrem empfehlenswert!« Aestas Book Blog

»Ich liebe dieses Buch! Garrett ist ein Traum. Ein Muss für alle New Adult Fans!« Monica Murphy, »New York Times«-Bestsellerautorin

»Off-Campus«-Reihe, Band 1

Ab CHF 18.30

»Sie sagten, es existiere ein Foto, auf dem Ihre Großmutter auf genau diesem Balkon zu sehen ist. Im Jahre 1957.«
Klara nickte.
»Es ist die Zahl«, erklärte Frau Salewski, »die mich erschreckt hat, wissen Sie. Es war der 21. September 1957, als meine Mutter mich in der Früh in den Kindergarten brachte. Und das war dann das letzte Mal, dass ich sie sah.«
Klara stockte kurz. In ihren Augen war ein Glanz wie von Fieber, als sie offenbarte, auch ihre Großmutter sei in jenem Jahr verschwunden. »Ende September 1957, kurz nachdem dieses Foto entstanden ist.«

Das Leben als Sprung ins Leere, die Kunst als Täuschung und Zufluchtsort: der neue Roman des großen Lebensphilosophen Heinrich Steinfest.

Ab CHF 28.50

Klimapolitik auf Abwegen

Viele sind überzeugt, dass echter Klimaschutz nur möglich ist, wenn wir auf wirtschaftliches Wachstum verzichten. Morten Freidel hat die Energiekrise seit dem Ukrainekrieg begleitet. Er hat mit zahlreichen Entscheidern gesprochen und ist überzeugt: Klimaschutz funktioniert nur mit Wachstum. Ein erzwungener Verzicht bedroht die Demokratie. 
Freidel wirbt leidenschaftlich für einen Klimaschutz, der Brückentechnologien als Chance sieht. Er verfällt dabei weder einem naiven Fortschrittsglauben noch Untergangsprophezeiungen. Sein Buch zeigt mit persönlichen Einblicken die Widersprüchlichkeit einer Moderne auf, die durch den Klimawandel in ihren Grundfesten erschüttert wird. Und es erklärt, was wir ändern müssen, um den Herausforderungen der Zukunft gerecht zu werden.

Ab CHF 25.95

Ein Kommissar und eine Studentin auf der tödlichen Suche nach der Wahrheit 

Paris, Weihnachten: Als Mathias nach einem Schwächeanfall im Krankenhaus aufwacht, glaubt er, einen Engel zu sehen. Doch es ist die Musikstudentin Louise, die für die Patienten Cello spielt. Nachdem sie erfahren hat, dass Mathias einst Kommissar war, bittet sie ihn um Hilfe. Anders als die Polizei ist sie davon überzeugt, dass ihre Mutter ermordet wurde. Mathias, der mit eigenen Dämonen kämpft, warnt Louise - vor sich und den Folgen ihrer Nachforschungen. Und er behält recht: Die Suche nach der Wahrheit und einer Frau namens Angélique wird immer gefährlicher. Bis es zum tödlichen Showdown kommt?...

 

»Der König der französischen Spannung.« New York Times

Ab CHF 21.70

Sie rettete das Tagebuch der Anne Frank

1942. Als Otto Frank seine Sekretärin Miep Gies um Unterstützung bittet, zögert sie keine Sekunde: Sie wird der Familie beim Untertauchen helfen. Eine Zeit der Ungewissheit in ständiger Angst beginnt, und für Miep wird ihr besorgtes Herzklopfen zum täglichen Begleiter. Während die Familie Frank sich im Amsterdamer Hinterhaus versteckt, besorgt Miep heimlich Lebensmittel und leistet der Familie in den kommenden zwei Jahren Gesellschaft. Vor allem die wissbegierige Anne löchert die Helferin immer wieder mit Fragen und hält ihre Erlebnisse in ihrem Tagebuch fest. Doch Krieg und Überwachung machen es zunehmend schwerer, den brüchigen Anschein von Normalität zu wahren. Wie lange kann Miep die Menschen, die ihr vertrauen, noch beschützen?

 

Originalausgabe

Ab CHF 19.15

Sie ist Auftragskillerin - er ihr nächstes Opfer

Die junge Banshee Eerie arbeitet als Auftragskillerin für den Ältestenrat der magischen Wesen in Edinburgh. Sie ist berühmt-berüchtigt, und eine große Karriere steht ihr bevor - wäre da nicht die Tatsache, dass Eerie es ein wenig zu sehr genießt, unter Menschen zu leben. Als sie auf den Doktoranden Adam angesetzt wird, zögert sie zum ersten Mal, einen Auftrag auszuführen, denn sie ist von Anfang an von ihm fasziniert. Adam ist liebenswürdig und mutig und erscheint so gar nicht wie jemand, der es verdient hätte zu sterben ? Als eine grausame Mordserie die Stadt erschüttert, muss Eerie handeln, um zu beschützen, was ihr lieb und teuer geworden ist - und dabei alles hinterfragen, was sie bisher zu wissen glaubte.

Originalausgabe

Ab CHF 21.70

Eine Seherin, ein Auftragsmörder und geheimnisvolle Magie, die ihre Schicksale aneinanderbindet. 

 

Vesper Quill arbeitet für den mächtigen Großkonzern Kent Corp. Als sie erkennt, dass dessen neu entwickelte Raumschiffserie erhebliche Sicherheitsrisiken aufweist, ist ihr Name plötzlich in aller Munde - und sie steht ganz oben auf der Eliminierungsliste von Kent Corp. Von Feinden umgeben, muss Vesper um ihr Leben kämpfen. Dabei kommt ihr der Elitesoldat Kyrion Caldaren gefährlich nahe. Doch statt sie zu töten, beharrt er darauf, dass zwischen ihren Seelen ein magisches Band besteht - einer, der ihnen beiden zum Verhängnis werden könnte. 


Deutsche Erstausgabe. 

Ab CHF 21.70

Teddy ist ein lieber Junge. Doch er zeichnet einen Mord. Immer und immer wieder.

               

Der fünfjährige Teddy malt für sein Leben gerne, die neue Babysitterin Mallory liebt seine Kreativität. Doch mit der Zeit werden Teddys Zeichnungen immer düsterer. Statt des sonst so liebenswerten Gekritzels zeichnet der kleine Junge plötzlich einen Mord! Und das immer wieder und jedes Mal detaillierter. Teddys Eltern behaupten, es sei nur eine Phase, doch Mallory ist besorgt. Die schrecklichen Bilder lassen ihr keine Ruhe und rauben ihr nachts den Schlaf, wenn sie allein in der abgelegenen Hütte im Garten wohnt. Sie versucht herauszufinden, was es mit den Zeichnungen auf sich hat und woher das Kind die grausame Inspiration bekommt. Doch Mallory ahnt nicht, in welche Spirale des Grauens sie sich damit begibt.


Deutsche Erstausgabe

Ab CHF 20.30

Teddy ist ein lieber Junge. Doch er zeichnet einen Mord. Immer und immer wieder.

               

Der fünfjährige Teddy malt für sein Leben gerne, die neue Babysitterin Mallory liebt seine Kreativität. Doch mit der Zeit werden Teddys Zeichnungen immer düsterer. Statt des sonst so liebenswerten Gekritzels zeichnet der kleine Junge plötzlich einen Mord! Und das immer wieder und jedes Mal detaillierter. Teddys Eltern behaupten, es sei nur eine Phase, doch Mallory ist besorgt. Die schrecklichen Bilder lassen ihr keine Ruhe und rauben ihr nachts den Schlaf, wenn sie allein in der abgelegenen Hütte im Garten wohnt. Sie versucht herauszufinden, was es mit den Zeichnungen auf sich hat und woher das Kind die grausame Inspiration bekommt. Doch Mallory ahnt nicht, in welche Spirale des Grauens sie sich damit begibt.


Deutsche Erstausgabe

Ab CHF 20.30

Teddy ist ein lieber Junge. Doch er zeichnet einen Mord. Immer und immer wieder.

               

Der fünfjährige Teddy malt für sein Leben gerne, die neue Babysitterin Mallory liebt seine Kreativität. Doch mit der Zeit werden Teddys Zeichnungen immer düsterer. Statt des sonst so liebenswerten Gekritzels zeichnet der kleine Junge plötzlich einen Mord! Und das immer wieder und jedes Mal detaillierter. Teddys Eltern behaupten, es sei nur eine Phase, doch Mallory ist besorgt. Die schrecklichen Bilder lassen ihr keine Ruhe und rauben ihr nachts den Schlaf, wenn sie allein in der abgelegenen Hütte im Garten wohnt. Sie versucht herauszufinden, was es mit den Zeichnungen auf sich hat und woher das Kind die grausame Inspiration bekommt. Doch Mallory ahnt nicht, in welche Spirale des Grauens sie sich damit begibt.


Deutsche Erstausgabe

Ab CHF 20.30

Deutschland gegen Deutschland: ein historischer Moment

Selten gibt es Augenblicke in der Geschichte, die wie ein Brennglas wirken. Das einzige Fußballspiel zwischen der DDR und der Bundesrepublik ist ein solcher herausragender, brisanter und zugleich universaler Moment. Als sich am 22. Juni 1974 für neunzig Minuten die Bruderstaaten gegenüberstanden und die DDR durch das Tor von Jürgen Sparwasser den Sieg davontrug, brachte das Ereignis auch Menschen zusammen, die mit dem Fußballspiel an sich wenig zu tun hatten, vom DDR-Dissidenten über den Sohn des Bundeskanzlers bis zum RAF-Terroristen. Anhand ihrer Erinnerungen lässt Ronald Reng an einem einzigen Tag eine ganze Epoche der geteilten Nation lebendig werden: die Siebziger.

»1974« ist ein bestechendes Zeugnis gesamtdeutscher Alltagsgeschichte, lange bevor es ein wiedervereinigtes Deutschland geben sollte.

Ab CHF 28.50

Ein Sommer voller prickelnder Begegnungen

Chloé verkauft Köstlichkeiten in einer Patisserie in Antibes und gönnt sich jeden Abend drei Himbeermacarons, während sie einen Liebesroman liest. Als der Engländer Ben in den Laden stolpert, stellt er Chloés beschauliches Leben gehörig auf den Kopf. Denn in seiner Nähe erlebt sie zum ersten Mal das Herzklopfen, von dem sie sonst immer liest. Doch Tech-Genie Ben ist nur für kurze Zeit in Frankreich, bevor er zurück nach London muss. Außerdem scheint er Probleme mit sozialen Interaktionen zu haben, auch wenn Chloé sich sicher ist, dass seine Blicke mehr bedeuten könnten ...

In ihrer neuen New-Adult-Dilogie entführt uns SPIEGEL-Bestsellerautorin Carina Schnell nach dem Erfolg von »When the Storm Comes«, »When the Night Falls« und »When the Stars Collide« an die romantische Küste Südfrankreichs.

Ab CHF 18.30

Von der Macht der Kunst, unser Leben zu verändern

Und plötzlich ist alles anders: Als die zehnjährige Mona für eine Stunde ihr Augenlicht verliert, verweisen ihre Ärzte die besorgten Eltern an einen Kinderpsychiater. Monas Großvater Henry soll sie zu den Terminen begleiten, doch der hat eine andere, bessere Idee: In der Zeit, die seiner geliebten Enkelin bleibt, soll sie die ganze Schönheit der Welt in sich aufnehmen. Heimlich gehen die beiden in die großen Pariser Museen und betrachten dort Woche für Woche ein einziges Kunstwerk. Mit jedem Leonardo, jedem Monet und Kandinsky entdeckt Mona eine neue Weisheit - und dringt zum Grund ihres Leidens vor ...

»Monas Augen« hat Frankreich und die Welt im Sturm erobert: ein tief berührender, hoffnungsvoller Roman über die rettende Kraft der Kunst!

»Der Triumph dieses Buches gleicht einem Märchen, das wahr wird.« Le Monde

>Sofies Welt< in der Welt der Kunst, wie ein Bildungsroman, ein Roman der Freude.« Le Figaro Littéraire

»Eine Ode an die Schönheit und die Weisheit.« Le Parisien

»Die Verbundenheit zwischen Großvater und Enkelin trägt die Lesenden durch eine ausgesprochen erfrischende Annäherung an die Kunstgeschichte.« Lire Magazine

»Eine ausgezeichnete Einführung in die Kunstgeschichte, die umso lebendiger ist, da sie durch zwei Figuren vermittelt wird.« Libération

»Ein herausragendes Buch, das in aller Munde ist.« France Inter

Ab CHF 30.20

Das TikTok-Phänomen: Dark Romance mit Suchtfaktor

Kai Mori ist nach Thunderbay zurückgekehrt, um nach Damon Torrance zu suchen. Sein bester Freund ist zu seinem größten Feind geworden, und er soll sich in einem verlassenen Hotel in der Stadt verstecken. Nur die mysteriöse Nik Banks, eine Frau aus Kais Vergangenheit, weiß, wo Damon ist, und so bittet Kai sie um Hilfe. Doch Banks hat ihre eigenen Geheimnisse und Pläne. Auch wenn es ihr immer schwerer fällt, ihre Gefühle für Kai zu unterdrücken, weiß sie, auf wessen Seite sie steht - und dass in dieser Devil's Night Kai der Gejagte sein wird.

Ab CHF 18.30

In Wimborne bricht die Ewige Nacht herein: Während die Tage immer kürzer werden, schleichen grausame Geschöpfe aus dem finsteren Wald, und die Fae hören den Ruf ihres dunklen Königs. Hexen fürchten aufgrund der lang andauernden Nächte um ihr Leben. Der charismatische König der Fae zwingt die junge Hexe Billie, eine magische Verbindung mit ihm einzugehen. Während der gut aussehende Vampir Tian versucht, sie zu retten, wird Billie von widersprüchlichen Gefühlen geplagt. Um zu überleben und den Hexen von Wimborne eine Zukunft zu ermöglichen, muss sie entscheiden, wem sie vertrauen kann.

Ab CHF 20.30

Eine faszinierende Reise in die Welt von Morgen

Im neuesten Buch des renommierten Zukunftsforschers und Technologie-Visionärs Ray Kurzweil wird eine faszinierende Vision der kommenden Jahre und Jahrzehnte entworfen - eine Welt, die von KI durchdrungen sein wird. Kurzweil skizziert in diesem intensiven Leseerlebnis eine Zukunft, in der  Mensch und Maschine untrennbar miteinander verbunden sind. Eine Zukunft, in der wir unser Bewusstsein auf eine höhere Ebene heben werden, in der wir uns aus virtuellen Neuronen neu erschaffen werden, in der wir länger leben , gesünder und freier sein werden als je zuvor. Dank KI eröffnen sich uns in sämtlichen Lebensbereichen ungeahnte Möglichkeiten für Fortschritt, und das in exponenziellem Tempo. Gleichzeitig sensibilisiert das Buch für potenzielle Gefahren , die mit einer unkontrollierten Entwicklung von KI einhergehen. Dabei wird deutlich: Wir haben es selbst in der Hand , in welche Richtung diese Reise führt.

Kommen Sie mit auf eine atemberaubende Reise in die Welt von Morgen und Übermorgen!


  • Das TIMES Magazine zählte Ray Kurzweil zu den einflussreichsten Menschen weltweit ///
  • Seit den 1990er Jahren haben sich von den 147 Vorhersagen Kurzweils 86 % bewahrheitet. ///

Ab CHF 28.50

»Du bist hier nicht willkommen, Godkillerin«

Die unaufhaltsame Kyssen hat das Töten von Göttern zu ihrem Beruf gemacht. Doch eines Tages trifft sie auf einen Gott, den sie nicht töten kann: Skediceth, der Gott der Notlügen. Er ist an das junge adelige Mädchen Inara gebunden, das ohne ihn sterben würde. Gemeinsam müssen die drei nach Blenraden reisen - die letzte Stadt, in der es noch wilde Götter gibt. Der ehemalige Ritter Elogast hat dasselbe Ziel, aber auch ein großes Geheimnis: In seinen Händen liegt das Schicksal des Landes. Nicht ahnend, was im Zentrum von Blenraden lauert, tritt die ungleiche Gruppe ihre Reise an ...

»Godkiller wird dich von der ersten Seite an fesseln« Samantha Shannon

Ab CHF 21.70

Wissen, was die Zukunft bringt

Ist es wahrscheinlicher, dass man in einer Bäckerei arbeitet, wenn der Nachname Becker lautet?
Wie kann man hundertprozentig sicher sein, dass man eine Wette gewinnt?
Warum blieben so viele Einwohner von Pompeji an Ort und Stelle, als der Vesuv ausbrach?

Seit den Anfängen der menschlichen Zivilisation versuchen wir vorherzusagen, was die Welt für uns bereithält. Genauso lange liegen wir damit aber auch schon falsch. Von religiösen Orakeln über Wettervorhersagen bis hin zur Politik sind wir ständig mit mangelhaften Prognosen konfrontiert.

Kit Yates enthüllt die überraschende Wissenschaft, die unseren Vorhersagen zugrunde liegt, und zeigt, wie wir sie zu unserem Vorteil nutzen können. Der Mathematiker erklärt, wie und warum Vorhersagen schiefgehen, wie wir zweifelhafte Prognosen erkennen, und hilft uns, selbst fundiertere Prognosen zu treffen.

Ab CHF 28.50

Im Jahr 1943 träumt die junge Südtirolerin Lene von einer glücklichen Zukunft auf dem Hof ihrer großen Liebe Elias. Wie hart das Schicksal ist, das in der rauen Bergwelt auf sie wartet, ahnt sie nicht. Viele Jahrzehnte später baut ihre Enkelin Anna in ebendieser kargen Landschaft mit viel Hingabe alte Apfelsorten an. Als sie die Mittfünfzigerin Lis kennenlernt, die eine schwere Schuld trägt, gewährt Anna ihr Unterschlupf auf dem Hof. Ein ganzes Jahr verbringen die Frauen gemeinsam im Einklang mit der Natur. Mit ihrer behutsamen Art ermöglicht Anna Lis, sich zu öffnen und zu heilen. Denn auch sie kennt die Last von fremder Schuld und den Schaden, den das Schweigen anrichten kann.

Ein versöhnlicher Roman über die heilende Kraft der Natur, weiblichen Zusammenhalt und die Überwindung generationenübergreifender Traumata

Ab CHF 25.95

Abenteuerlich, magisch und romantisch!

Kronprinzessin Gemma rennt die Zeit davon. Obwohl sie eine gerissene Spionin und Mentalmagierin ist, konnte sie den geheimnisvollen Feind noch nicht enttarnen, der ihr Königreich Andvari bedroht. Inmitten der Vorbereitungen für ein spektakuläres Gladiatorenturnier heckt Gemma einen kühnen Plan aus. Doch schon bald gerät alles außer Kontrolle: Während ihr die Macht über ihr Königreich entgleitet, muss sie ihre Beziehung zu Prinz Leonidas retten und das Geheimnis um ihre Magie entschlüsseln - sonst stirbt ihre Familie und wird ihre geliebte Heimat zerstört!

Deutsche Erstausgabe

Ab CHF 21.70

Das große Finale der »Chroniken von Sova«: Können Vonvalt und Helena das Reich des Wolfes retten?

Das Reich des Wolfes wird von allen Seiten bedroht und steht kurz vor dem Zerfall. Junker Konrad Vonvalt und Helena müssen jenseits der Grenzen nach Verbündeten suchen - bei den Wolfsmenschen in den südlichen Ebenen und den heidnischen Clans im Norden. Doch alte Missgunst sitzt tief, und beide Fraktionen würden von Sovas Fall profitieren.

Und selbst diese Verbündeten könnten nicht genug sein. Ihr alter Feind, der religiöse Fanatiker Bartholomäus Claver, verfügt über höllische Kräfte, die ihm von einem mysteriösen dämonischen Gönner verliehen wurden. Wenn Vonvalt und Helena sich gegen ihn behaupten wollen, müssen sie Freunde jenseits der Ebene der Sterblichen finden - aber solche Loyalitäten haben einen hohen Preis.

Während die Frontlinien sowohl in Sova als auch im Jenseits gezogen werden, rückt die endgültige Abrechnung näher. Hier, im pulsierenden Herzen des Imperiums, wird der doppelköpfige Wolf in einem Feuer der Gerechtigkeit wiedergeboren ... oder in den Schatten der Tyrannei zermalmt werden.

Ab CHF 21.70

Band 2 der epischen High-Fantasy-Trilogie

Ein Krieg, der das Land zerreißt, und drei Freunde, die sich gegeneinander wenden müssen.

Nach König Arrens Verrat ruft Elogast voller Wut zur Rebellion auf und entfesselt einen Krieg. Zu Skedis Entsetzen ist Inara fest entschlossen zu kämpfen. Je mehr er versucht, sie abzuhalten, desto schwächer wird das Band zwischen ihnen. Und nicht nur das - Skedi entdeckt, dass er nicht der einzige Gott ist, mit dem Inara eine Bindung eingehen kann. Währenddessen hat Kyssen keine andere Wahl, als sich gegen ihre Freunde zu richten: Sie muss den König um jeden Preis retten ... 

#1 Sunday-Times-Bestseller und TikTok-Sensation

Zu Band 1:

"Düster, gewaltig und unglaublich fesselnd." - The Fantasy Hive

"Kaners Debüt hat alles, was Fantasy Fans sich wünschen und noch mehr: Es ist voll von Blutbädern, Dämonen und Magie, während zeitgenössische Werte und Inklusion zelebriert werden." - Financial Times

"Ein wundervolles, gewaltiges und explodierendes Debüt, welches im Kern eine klassische Quest mit einem ungleichen Trio trägt." - Daily Mail

Band 1: Godkiller
Band 2: Sunbringer

Ab CHF 21.70

Wenn die eigenen Überzeugungen Leben gefährden ...

Nach tagelangen Regenfällen kommt es zwischen Larvik und Stavern zu einem folgenreichen Erdrutsch, viele Häuser werden zerstört. William Wisting und sein Team richten sofort eine improvisierte Krisenleitstelle ein. Bei Sonnenaufgang des Folgetages sind alle Bewohner ausfindig gemacht, das Unglück forderte wie durch ein Wunder keine Opfer. Da entdecken Helfer unter den Trümmern eine Leiche. Der Mann starb offenbar bereits vor dem Erdrutsch! Wisting gerät in einen Fall, der von ihm einen unfassbaren Verrat fordert und das Wichtigste in seinem Leben bedroht: seine Familie.

William Wisting ermittelt in seinem persönlichsten Fall!

Ab CHF 18.30

»Ein hinreißender Roman über Liebe und Hoffnung, der mitten ins Herz trifft.« The Sunday Times

»Wenn Daniel dem Mann, der er damals war, heute begegnen würde, dann wüsste er genau, was er täte. Er würde diesen Mann an den Schultern packen, ihn schütteln und sagen: Reiß dich zusammen. Siehst du diese Frau, dieses Zimmer, dieses Haus? Du bist im Begriff, all das zu verlieren. Also leg das verdammte Buch weg, wende dich deiner Frau zu, halt sie fest und lass sie nie wieder los. Aber an jenem Morgen befand sich kein künftiger Daniel im Zimmer, und so las der damalige weiter, rauchte weiter, ignorierte seine Frau weiter. Und dann holte Claudette neben ihm tief Luft. 'Glaubst du, Daniel', sagte sie, 'es könnte sein, dass wir am Ende unserer Geschichte angelangt sind?'«

»Ein stilistisches, erzählerisches und emotionales Meisterwerk.«  The Observer

Ab CHF 30.20

Zwei ungewöhnliche Freunde auf einer Reise ins Leben

Es ist zu heiß, das Unkraut zu üppig, und überhaupt ist das Leben eine einzige Zumutung! Wäre an diesem Apriltag nicht urplötzlich ein seltsamer Vogel in Matteos Garten aufgetaucht, der alte italienische Philosoph wäre noch immer ganz allein auf der Welt. Doch Schopenhauer, wie Matteo den Waldrapp nennt, scheint ihn zu mögen. Und bleibt. Matteo findet heraus, dass der Vogel zu einer Aufzuchtstation jenseits der Alpen gehört. Um noch ein wenig Zeit miteinander zu verbringen, beschließt er, Schopenhauer mit dem Rad selbst über die Berge zu fahren. Der Beginn einer unglaublichen Reise, die alles verändert?...

Warmherzig, klug, berührend - vom Glück, wenn einem ein Waldrapp den Weg weist!

Ab CHF 18.30

Wenn das die Lösung ist, will ich mein Problem zurück  | warmherziger und lustiger Frauenroman

Der neue Roman von Bestseller-Autorin Alexandra Potter übers Älterwerden und Jungbleiben

Ein Hoch auf die grandiose Mitte des Lebens!

In dieser wunderbar witzigen Fortsetzung des Bestsellers »Je größer der Dachschaden, desto besser die Aussicht« dürfen unsere Lieblingsheldinnen Nell und Cricket wieder viel übers Leben lernen, Abenteuer erleben und Spaß haben - egal, wie alt sie sind!

Eigentlich war gerade alles gut. Aber Nell wäre nicht Nell, wenn das Leben ihr nicht ganz schnell wieder ein paar Striche durch die Rechnung machen würde: Der Podcast-Sponsor springt ab, ihre Zeitungskolumne wird eingestellt und die Klamotten passen irgendwie auch nicht mehr. Nells Freunde haben sich derweil weiter optimiert, was am Pool oder auf dem Landsitz zugegebenermaßen auch einfacher ist als in einer winzigen Stadtwohnung. Immerhin darf Nell weiter Nachrufe schreiben. Und sie hat ihre exzentrische, über 80-jährige Freundin Cricket! Gemeinsam überstehen sie missglückte Heiratsanträge, einen Sarg-Selbermach-Kurs, ein schrecklich anstrengendes Selbstfindungs-Wochenende, einen sehr wütenden Angehörigen und jede Menge Katastrophen!

Wer »Je größer der Dachschaden, desto besser die Aussicht« mochte, wird Alexandra Potters » Wenn das die Lösung ist, will ich mein Problem zurück « lieben.

Alexandra Potter löst Begeisterung aus:

»Die neue Bridget Jones für unsere Zeit« The Telegraph

»Freuen Sie sich auf ein Buch, das Sie auf jeder Seite zum Lachen bringt, egal ob Sie 20, 40 oder 80 Jahre alt sind« Heat

»Genial!« Emma Gannon

»Lustig, aber vielschichtig, unbeschwert, aber überraschend tiefgründig - eine perfekte und inspirierende Lektüre für das neue Jahr« RED

Das perfekte Geschenk für die beste Freundin, tolle Urlaubslektüre, originelle Unterhaltung, wunderschön erzählte Freundschaftsgeschichte.

Alexandra Potter macht mit ihren Romanen Millionen Leserinnen glücklich. Geliebt wird sie für ihren warmen Humor, witzige Dialoge und Figuren, die einem schneller ans Herz wachsen, als man lesen kann. Ihr dritter Roman bei Piper ist die Fortsetzung des SPIEGEL-Bestsellers »Je größer der Dachschaden, desto besser die Aussicht«. Sie lebt mit ihrem Partner und einem bosnischen Findelhund in London.

Ab CHF 20.30

Abnehmen mit Genuss - ganz ohne Diät

Jahrzehntelang lag der Fokus darauf, was wir essen. Oder besser gesagt: was wir alles nicht essen dürfen. Vor lauter Regeln und Verboten ist das Projekt Wohlfühlgewicht für viele zur reinsten Qual geworden. Kalorien müssen gezählt und Kohlenhydrate vermieden werden - und Schokolade sollte man am besten ganz streichen.
Doch damit ist jetzt Schluss: In »Kau dich schlank« zeigt Barbara Plaschka, wie du alles essen darfst und dabei auch noch abnimmst. Durch ihr genussvolles Kautraining isst du künftig achtsamer und bist nach kleineren Portionen angenehm satt.
Verwöhn deinen Gaumen auf eine ganz neue Art, und freu dich auf deine Lieblingsklamotten, die endlich wieder locker sitzen. Ganz ohne Diät und Jo-Jo-Effekt!

»Barbara Plaschka hat eine Mission: Sie möchte anderen zu einem leichteren Leben verhelfen. Mit weniger Ballast auf der Waage und einer großen Portion an Genuss.«
Süddeutsche Zeitung

Ab CHF 21.70

Vom Mut, es anders zu machen

Was macht mich glücklich, wie möchte ich leben und wofür meine Zeit nutzen? Die Antworten, die Yvonne Eisenring auf diese Fragen findet, führen zu einem ganz anderen Lebensentwurf als dem, den die Gesellschaft für eine junge Frau vorsieht. So macht sie etwa neue Orte zu ihrem Zuhause, widersetzt sich der traditionellen Arbeitsweise und prüft immer wieder, ob der Weg, den sie eingeschlagen hat, noch der richtige für sie ist. Yvonne Eisenring erzählt, wie herausfordernd, aber vor allem wie spannend es sein kann, neu zu beginnen. Sie nimmt uns mit nach Paris, Berlin, Mexico City, Buenos Aires, New York und Zürich und lässt uns teilhaben an ihren Abenteuern und Erlebnissen in der Ferne.

Ein leidenschaftliches Plädoyer für das Rebellieren gegen gesellschaftliche Normen und eine inspirierende Geschichte über die Suche nach dem passenden Leben.

Ab CHF 21.70

Der Weg zu einer positiven Geburtserfahrung

Die Vorstellung von einer Geburt ist meist mit Schmerz und Angst verbunden. Doch das muss nicht sein! Kristin Graf hat eine hochwirksame, evidenzbasierte Methode zur mentalen Geburtsvorbereitung entwickelt, mit deren Hilfe positive Geburtserfahrungen möglich werden. Wissenschaftlich fundiert und gleichzeitig persönlich erklärt sie, wie wir unser subjektives Schmerzerleben beeinflussen können. Wir lernen, wie wir Bewusstsein und Unbewusstes so aufeinander abstimmen können, dass wir selbstbestimmt und vorfreudig in die Geburt gehen, und wie wir auch in herausfordernden Situationen ganz bei uns bleiben.

· Das Buch zur bekannten Geburtsvorbereitungsmethode
· Affirmationen und Mentaltechniken für eine angstfreie Schwangerschaft
· Kristin Graf hat bereits über 14?000 schwangere Frauen erfolgreich begleitet


»Ich empfehle Kristins Methode von Herzen, weil sie das Vertrauen in die eigene Fähigkeit zu gebären stärkt und ein ideales Mindset für eine positive, empowernde Geburtserfahrung schafft.« Jana Friedrich, Hebamme und Autorin

Mit einem Vorwort von Nora Imlau.

Ab CHF 23.70

Mutig und unbeirrbar - eine Frau und ihr Lebenstraum

Die junge Anna ist zielstrebig und selbstbewusst genug, um ihr Schicksal fest in beide Hände zu nehmen. Als sie 1918 beim Tanz eines Abends den aufmerksamen August kennenlernt, der sich auf der Stelle in ihre frische Art verliebt, scheint ihr Glück perfekt. Die Zeiten sind nicht leicht, doch gemeinsam mit ihm lässt sie sich auf ein großes Wagnis ein - mithilfe einer kleinen Erbschaft kaufen sie das alte Gasthaus »Hirschen« am Ufer des Bodensees. Doch sie werden nicht gerade mit offenen Armen empfangen??

Unerschrocken, einfallsreich und ihrer Zeit voraus: die Geschichte einer jungen Frau und ihres Traums - Gaby Hauptmann erzählt ein Leben wie nur sie es kann!

Originalausgabe

Ab CHF 20.30

Das Leben ist zu kurz für irgendwann

Hospiz-Krankenschwester Zoe hat es sich zur Aufgabe gemacht, die letzten Gedanken, Wünsche und Botschaften ihrer schwer kranken Patientinnen und Patienten festzuhalten, um sie deren Angehörigen zu überbringen. Ihr Chef Ben befürchtet, trauernde Angehörige könnten rechtliche Schritte einleiten. Doch Zoe weiß, wie viel Trost letzte Worte bringen. Um Ben dies zu beweisen, soll er einen Brief mit ihr zusammen übergeben. Zoe ahnt nicht, dass diese Reise sie zwingen wird, sich mit ihrer eigenen Vergangenheit auseinanderzusetzen, mit jenem Ort in ihrem Herzen, an dem nur Kummer und Trauer sind. Und dass die Reise ihr die Chance auf Heilung bringt, die Hoffnung auf eine neue Liebe - aber auch die Gefahr neuer Verletzungen.


Ab CHF 21.70

»Vielleicht müssen Sie einfach Ihr Leben ändern?«

Ein Mann kann nicht mehr schlafen. Mit den Kräften am Ende, fürchtet er, alles zu verlieren: seine Ehe, seinen Status, das Leben. Seine Frau Imogen schickt ihn ins San Vita, ein mysteriöses Nobelresort in der verschneiten Stille der Dolomiten. In Obhut von Professor Trinkl soll er dort zu sich selbst finden. Doch aus Angst, sich in die Seele schauen zu lassen, wehrt er sich. Und zu Recht: Trinkl verspricht ihm zwar Heilung, flüstert ihm aber ein Unbehagen ein, das in der Vergangenheit begründet ist und die Ursache seiner Probleme sein soll. Voll Hoffnung flieht der Mann zu seinem besten Freund aus Kindertagen. Und ahnt noch nicht, wie weit er gehen muss, um endlich geheilt zu werden.     

»Die schönste Bergklinik der Literatur seit dem Zauberberg, mysteriöse Schlaflosigkeit und eine abenteuerliche Erstverschlimmerung. Beim Lesen beginnt die Heilung aber schon auf Seite 1. Ganz herrlich!«
ECKHART NICKEL

Ab CHF 25.95

Liebe in allen Farben und Elementen

Schüchterne Blicke, feurige Berührungen und das Kribbeln im Bauch beim ersten Date. Ist es nicht schön, auf Wolke Sieben zu schweben? Jede der zwölf romantischen Geschichten erzählt von der großen Liebe und einem der vier Naturelemente. Wunderschön illustriert und veredelt ist die Anthologie ein Muss für alle New-Adult Leser:innen. Fantastisch oder real, slow-burn oder prickelnd, straight oder queer: Die perfekte Lektüre zum Träumen und Verlieben im sommerlichen Garten, auf dem Balkon oder am Meer.

Ein Sturm der Gefühle: Feuer, Erde, Wasser, Luft in 12 einzigartigen Kurzgeschichten zum Verlieben

Zwei Lieblingsgenres vereint in einem Buch: Romance und Romantasy! Die 12 romantischen Kurzgeschichten von 12 großartigen Autor:innen sind vereint unter dem Oberthema: Die vier Elemente: Feuer, Wasser, Erde, Luft. Perfekt für Leser:innen von New Adult und Romantasy. 

Bestsellerautor:innen und vielversprechende Talente aus dem Romance- und Romantasy-Genre rücken in romantischen Kurzgeschichten jeweils eins der vier Elemente in den Mittelpunkt.

Die Autor:innen: Kathinka Engel, Marie Grasshoff, Christian Handel, Stefanie Hasse, Lea Kaib, Laura Labas, Kim Leopold, D.C. Odesza, Carina Schnell, Rose Snow, Andreas Suchanek, Nena Tramountani

Mit wunderbaren Gedichten von Marie Weis und fantastischen Illustrationen von Tiffy Jung!

Ab CHF 18.30

Dieser Sommer verspricht nicht nur Sonne und azurblaues Meer, sondern auch prickelnde Begegnungen!

Die ehrgeizige Köchin Alix hat im südfranzösischen Antibes ihren Traumjob ergattert. Als sie in eine unglückliche Situation gerät, hilft ihr der geheimnisvolle Léo, der auf einer der Luxusjachten im Hafen arbeitet. Es knistert gewaltig zwischen den beiden, und schon bald können sie sich dem Strudel der Leidenschaft nicht mehr entziehen. Alles könnte perfekt sein, wäre da nicht diese Dunkelheit, die Léo oft umgibt. Alix ahnt, dass seine Vergangenheit auch ihr Leben aus den Angeln heben könnte. Und wie kann sie mit ihm zusammen sein, wenn er alles in Gefahr bringt, was Alix sich aufgebaut hat?

In ihrer neuen New-Adult-Dilogie entführt uns SPIEGEL-Bestsellerautorin Carina Schnell nach dem Erfolg von »When the Storm Comes«, »When the Night Falls« und »When the Stars Collide« an die romantische Küste Südfrankreichs.

Ab CHF 18.30

 

In den Farben des Dunkels | Ein grandioser, wuchtiger und emotionaler Gesellschaftsroman

Der neue Roman von SPIEGEL-Bestseller-Autor Chris Whitaker ist ein Meisterwerk: zugleich aufwühlender Kriminalfall und dramatische Liebesgeschichte.

Der international gefeierte Autor Chris Whitaker erzählt mit großer Wucht und unendlicher Einfühlsamkeit von zwei unvergesslichen Helden auf einer Reise um Leben und Tod.

Patch ist dreizehn, und weil er nur ein Auge hat, trägt er eine Augenklappe wie ein Pirat. Eines Tages wird er aus seinem Heimatstädtchen Monta Clare, gelegen im Schatten eines gewaltigen Bergmassivs im Mittleren Westen der USA, entführt. Für seine beste Freundin Saint bricht die Welt zusammen. 307 Tage wird Patch in einem stockdunklen Raum gefangen gehalten, gemeinsam mit der geheimnisvollen Grace. Seine Befreiung gelingt, doch als niemand seiner Erzählung von Grace glaubt, gibt es für ihn nur noch ein Ziel: Er muss sie finden und retten. Während Patch dreißig Jahres seines Lebens dieser Obsession widmet, kämpft Saint unerbittlich um die Wahrheit, um ihren Freund, den sie an eine düstere Erinnerung verloren glaubt, und um ihre große Liebe. Eine grandiose Odyssee und ein unvergesslich intensiver Roman über Menschlichkeit, Schicksal und bedingungslose Liebe.

»In den Farben des Dunkels« ist ein grandioser, epischer Roman über die Unausweichlichkeit des Schicksals und die Bedingungslosigkeit der Liebe.

Chris Whitaker über das, was ihm bei seinem Roman am meisten am Herzen liegt:

»Ich wusste, diese Geschichte würde anders als alles, was ich bisher geschrieben habe. Ich wollte, dass die Leser:innen mit den Figuren mitwachsen, mit ihnen auf eine Reise gehen, ihre Siege und Niederlagen miterleben. Meine Aufgabe als Geschichtenerzähler ist es, bei den Leser:innen Gefühle zu wecken, vielleicht nicht immer Liebe für die Figuren, aber Mitgefühl. Zu verstehen und mitzufühlen. Wenn ich das geschafft habe, bin ich glücklich.«

Das intensivste Leseerlebnis des Jahres.

Ab CHF 28.50

Cäsar von Hofacker war Stauffenbergs Mann in Paris. Als am 20. Juli 1944 im Führerhauptquartier die Bombe explodierte, orchestrierte er einen für wenige Stunden erfolgreichen Umsturz in Paris, bei dem Gestapo und SS festgesetzt werden konnten. Das Scheitern der Operation Walküre führte jedoch zu seiner Festnahme und Hinrichtung. Detailliert recherchiert zeichnet seine Enkelin, die Historikerin und SPIEGEL-Bestsellerautorin Valerie Riedesel, den mutigen und wendungsreichen Lebensweg des Mannes nach, der vom nationalkonservativen Hitler-Verehrer zum Widerstandskämpfer wurde.

 

Ab CHF 25.95

Drei Freunde, zwei Frauen, eine große Suche

Die Geschichte einer großen Freundschaft und ihrer schwersten Prüfung: In den wilden 70ern haben sich Georg, Paul und Schubert auf einer Italienreise kennengelernt und sind seither die engsten Freunde. Verbunden und zeitweise getrennt wurden und werden sie durch Carolin, in die alle drei verliebt und mit der sie nacheinander zusammen waren, Schubert bis heute. Als Georgs Frau stirbt und er aus Wien verschwindet, machen Schubert und Paul sich auf die Suche nach ihm - und nach ihrer Vergangenheit. Eine sentimentale Reise in die Gefilde der Freundschaft und der Liebe, die bis nach Ligurien führt.

»Thommie Bayer erzählt Geschichten, die sich leicht und amüsant lesen lassen, aber zum Nachdenken verführen.« NDR Kultur

Ab CHF 28.50

Die Erde steht unter dem Einfluss von Maschinenintelligenzen ?

Auf der Erde leben nur noch 499 Menschen, geschützt vom Cluster der Maschinenintelligenzen. Einer dieser Menschen ist Korian, ein Mann auf der Suche nach dem Sinn seiner Existenz. Vom Cluster der Maschinen erhält er den Auftrag, in einem Stream von Parallelwelten den geheimnisvollen Ort Infinitia zu suchen, der unerreichbar scheint und sich der Herrschaft des Clusters entzieht. Bei seiner gefahrvollen Reise durch den Stream erkennt Korian: Infinitia stellt eine große Bedrohung dar, denn eine mysteriöse Macht will die Welten von Menschen und Maschinen unter ihre Kontrolle bringen.

? doch es gibt einen Ort, der sich widersetzt!

Originalausgabe

Ab CHF 23.70

Viele Autoren haben die Gewohnheiten von Supertalenten beschrieben, die Spitzenleistungen erbringen. Doch Adam Grant zeigt: Wir alle können Großes erreichen! Denn unser Fortschritt hängt nicht davon ab, wie hart wir arbeiten, sondern davon, wie gut wir lernen. Unsere Entwicklung ist keine Frage der Talente, die uns gegeben sind, sondern der Einstellung. Grants Forschungen beweisen: Wenn wir gezielt unsere vorhandenen Fähigkeiten stärken und neue Motivationsstrukturen aufbauen, können wir unsere verborgenen Potenziale heben und Dinge erreichen, die wir nicht für möglich gehalten hätten!

Ab CHF 28.50

Meine Nachbarn und andere Unkrautvernichter

Als Emma Quaadvliegh nach dem Tod ihres Mannes eine Parzelle in einem Kleingartenverein erbt, verliebt sie sich sofort in das gemütliche, etwas chaotische Gartenhaus. Zum Glück spielt es keine Rolle, dass sie keine Ahnung von Gartenarbeit hat, denn freundliche Nachbarn bieten ihr sofort ihre Hilfe an. Aber auch der Vorsitzende des Vereins kommt uneingeladen zum Tee, um sie an die exakte Heckenhöhe und die empfohlene Unkrautbekämpfung zu erinnern. Schnell stellt sich heraus, dass es im grünen Paradies nicht immer friedlich zugeht. Doch Emma und ihre neuen Freunde sind fest entschlossen, ihre blühenden Oasen zu genießen - auch wenn sie dazu den Gartenverein auf den Kopf stellen müssen.

Ab CHF 25.95

Zwei Schwestern, eine geheimnisvolle Bibliothek und ein tödliches Geheimnis

Seit Generationen hütet die Familie Kalotay eine Sammlung alter und seltener Bücher, mit denen man Magie wirken kann - vorausgesetzt, man zahlt den Preis in Blut. Ein solches Buch hat Abe Kalotay das Leben gekostet, und seine Tochter Joanna setzt alles daran herauszufinden, warum. Als ihre Halbschwester Esther von Unbekannten bedroht wird, müssen die beiden entfremdeten Schwestern wieder zueinanderfinden, um sich einem mysteriösen Feind in den Weg zu stellen. Dieser schreckt vor nichts zurück, um Abes Buch zu stehlen?...?und seine Gründe sind stärker mit ihrer eigenen Familiengeschichte verwoben, als die beiden ?es sich je vorstellen konnten.

»Einfach ein Genuss von Anfang bis Ende.« The New York Times

Übersetzt von Diana Bürgel

Deutsche Erstausgabe

Ab CHF 29.35

Eva Nymans spektakulärer erster Fall: Psychologisch, vertrackt, hochexplosiv!

Erst trifft es einen Konzernboss in der Stahlindustrie, dann einen Marketingmanager im Dienst der Autolobby: In Schweden töten selbst gebaute Bomben zwei Menschen. Ein Klimaaktivist auf Abwegen, scheint es, der in seinen Bekennerbriefen von Sünde, heiligem Zorn und Rache faselt.
Nur Eva Nyman ahnt, was wirklich hinter den skrupellosen Attentaten steckt. Denn in den Briefen findet die Kriminalhauptkommissarin Hinweise auf ihren alten Chef Lukas Frisell. Ist er der Terrorbomber, von dem nun alle reden? Nyman muss handeln, um einen dritten, noch viel verheerenderen Anschlag zu verhindern ...

»Es gibt keinen anderen skandinavischen Krimiautor, der Arne Dahl gerade das Wasser reichen kann.« Jyllands-Posten

»Hochspannung garantiert!« Ruhr Nachrichten

Ab CHF 20.30

Als Jack und Elizabeth 1993 ein Paar werden, spricht alles gegen sie. Doch der mittellose Fotograf und die Psychologiestudentin aus gutem Hause heiraten - und erleben in der jungen Chicagoer Kunstszene aufregende erste Jahre. Aber nicht alles läuft glatt. Inmitten von Achtsamkeitsseminaren, polyamourösen Bekanntschaften und schrillen Immobilienträumen droht ihre Ehe zu scheitern. Sie begreifen, dass sie sich ihren ganz persönlichen Dämonen stellen müssen, wenn sie einander nicht verlieren wollen.

 

»Der beste neue literarische Autor in Amerika.« John Irving

 

»Die mitreißende und bewegende Erkundung einer modernen Ehe, beeindruckend in ihrer Universalität und Zärtlichkeit.« Brit Bennett

 

»Kühn, unerhört fesselnd, von messerscharfem Verstand und doch herzzerreißend - 'Wellness' ist all das und noch viel mehr.« Richard Russo

Ab CHF 32.20

Liebe ist ein Spektrum, keine Schublade

Selbst aufgewachsen in einer Welt zwischen Disney-Klischees und konservativen Geschlechteridentitäten, spürt Saskia Michalski früh, dass they nicht den Erwartungen entspricht. Saskia begreift, dass Liebe facettenreich ist, und entscheidet sich für einen eigenen Weg. Heute lebt they in einer polyamoren Beziehung und damit ein Leben außerhalb des heteronormativen und monogamen Konstrukts, mit dem die meisten Menschen aufwachsen. Auf Instagram und TikTok spricht they offen über die verschiedensten Beziehungsformen und ist damit zu einem der bekanntesten Gesichter der queeren Community geworden. Mit Empathie und Humor schafft Saskia es, queere Inhalte auch für diejenigen zugänglich zu machen, die damit bisher kaum Berührungspunkte hatten.

»Liebe ist für mich wie ein Farbspektrum. Ich kann auf viele verschiedene Arten Liebe empfinden und diesem Gefühl diverse Bedeutungen zuschreiben - ohne, dass diese in Konkurrenz zueinanderstehen.« - Saskia Michalski 

Ab CHF 21.70

Wie tief sind die Abgründe der Vergangenheit?

Sie waren die perfekte Clique, bis sich eine von ihnen in den falschen Mann verliebte. Die Beziehung der siebzehnjährigen Norah zu dem vier Jahre älteren David hielt nicht lange, und nach der Trennung wurde David zum Mörder. Er tötete ein Liebespaar auf einem abgelegenen Parkplatz und kam dann auf der Flucht ums Leben. Für die Bewohner des abgelegenen Ortes war Norah fortan nur »Die Freundin des Killers«. Knapp zwanzig Jahre später kehrt Goran, Norahs bester Freund aus Kindertagen, nach Waldesroda zurück, als er erfährt, dass Norah Drohbriefe erhält, die klingen, als würden sie vom verstorben geglaubten David stammen. Um herauszufinden, was dahintersteckt, muss Goran in die Vergangenheit abtauchen. In Norahs, aber auch in seine eigene.

Ab CHF 20.30

 

»Afrika ist unser aller Ursprung, deshalb ist dies ein Buch für uns alle«

Die Geschichte Afrikas ist die Geschichte der Anfänge der menschlichen Zivilisation. Es ist die Geburtsstätte der Menschheit selbst, und doch ist nur wenig über die frühe und auch die moderne Geschichte bekannt. 

Afrika hat eine außergewöhnliche Vergangenheit; eine reiche und fesselnde Geschichte von Kriegerköniginnen, Königen, Häuptlingen, Priestern und Priesterinnen; von mächtigen Zivilisationen; von üppigen, in den Fels gehauenen Gebäuden, exquisiten Bibliotheken, die vor Entdeckungen nur so strotzten, geschäftigen Karawanenstraßen und Marktplätzen, die von den Stimmen der Händler, Reisenden, Bauern und Gaukler erfüllt waren. 

Für viele beginnt diese Geschichte erst mit Ankunft der Europäer:innen. Zeinab Badawi möchte dieses Narrativ ändern und bietet eine beeindruckende Geschichte Afrikas - aus afrikanischer Perspektive. Von alten Zivilisationen und Kriegerköniginnen bis zu Eroberung und Unabhängigkeit fängt sie die Schlüsselmomente ein und erzählt fesselnd die reiche Geschichte des großen Kontinents.

Ab CHF 32.20

»Ein so kraftvoller Text. Großartig.«Annie Ernaux

In der Familie taten immer alle das Gleiche, sobald es um Désiré ging. Der Vater und der Großvater hüllten sich in Schweigen. Die Mutter unterbrach ihre knappen Kommentare stets mit demselben Spruch: »Das ist schon alles sehr traurig.« So beschlagnahmte jeder auf seine Weise die Wahrheit - doch die ganze Wahrheit bestand darin, dass Onkel Désiré 1983 aus seinem südfranzösischen Dorf nach Amsterdam abhaute, dem Heroin verfiel und die konservative Metzgerfamilie in Verzweiflung stürzte.

»Die Schlafenden« erzählt von einer Epoche des Chaos in der französischen Provinz, von der Heroinepedemie und einer grassierenden neuen Krankheit namens AIDS, von Scham und Trauer einer Familie, die einmal zu den angesehensten ihres Dorfes zählte.

»Fehlende Wort sind das, woraus dieser erste Roman gemacht ist. Passeron versucht, den verlorenen Faden einer Familie wieder aufzunehmen, die sich verängstigt und beschämt jede Trauer versagte. Mit großem Feingefühl verwebt Passeron dabei die Geschichte einer Krankeit mit der persönlichen Tragödie, in die der Zufall eine Familie stürzte.« Livres Hebdo

Ab CHF 28.50

 

In »Die Frauen von Capri - Das Lied vergangener Sommer« erzählt SPIEGEL-Bestsellerautorin Antonia Riepp von vier Frauen, einer unerwarteten Erbschaft und einem alten Verbrechen.

Weite Himmel, türkisfarbene Wellen und steile Felsen - die Trauminsel Capri hat auch ihre Abgründe. Und in diesem 2. Band von Antonia Riepps Capri-Reihe wird Italiens schönste Insel zur farbenprächtigen Kulisse für einen packenden Urlaubsschmöker.

Herrschaftlich, strahlend weiß und wunderschön - von der Villa des Sängers Carlo Romano, hoch oben auf den steilen Felsen Capris, kann man bis dorthin sehen, wo türkisfarbenes Meer und blauer Himmel eins werden. Ein magischer Ort.

Doch für die drei Frauen, die sie nach Carlos plötzlichem Tod erben sollen, wird die Villa zum Härtetest: Bevor sich Ehefrau, Ex-Frau und Ex-Geliebte das Erbe teilen dürfen, müssen sie sechs Monate lang zusammen dort leben, überwacht von Carlos strenger Mutter. Es entsteht eine Zwangs-WG, in der sich alle misstrauen. Alte Wunden brechen auf, Lebenslügen werden aufgedeckt. Erst als eine Tragödie ihr Glück bedroht, werden aus Feindinnen Freundinnen und wird Capri zum neuen Zuhause.

»Antonia Riepp schreibt unaufgeregt und fließend leicht. Gleich ab der ersten Seite fühlt man mit den so unterschiedlichen Frauen mit und kann das Buch kaum noch zur Seite legen.« Freundin über »Belmonte«

Mit »Die Frauen von Capri« legt SPIEGEL-Bestellerautorin Antonia Riepp nach »Belmonte« (»Belmonte«, »Villa Fortuna« und »Santo Fiore«) ihre neue, atmosphärische Reihe von Urlaubsromanen vor. Wer fesselnde Sommerlektüren rund um Familien und ihre Geheimnisse, alte Häuser und ihre Geschichten, Liebe und Verrat, Freundschaft und Intrigen liebt, ist hier genau richtig.

Ab CHF 19.15

Dunkle Verlockung und gefährliche Spiele

Rika zieht zum Studium in die Großstadt. Zum ersten Mal in ihrem Leben ist sie auf sich allein gestellt. Was sie nicht ahnt: Sie wird bereits erwartet. Von dem Mann, in den sie schon immer heimlich verliebt war, dessen Verachtung sie aber stets gespürt hat: Michael Crist. Seit drei Jahren warten er und seine Freunde darauf, Rika für all das bezahlen zu lassen, was sie ihnen angetan hat. All das Leid, all den Schmerz. Michael weiß, dass Rika ihn will, und beginnt ein böses Spiel mit ihr. Doch Rika ist nicht so wehrlos, wie er denkt. Schon bald beginnt sie, Gefallen an dem Spiel zu haben - und es zu gewinnen.

Nach »Punk 57« und »Birthday Girl« die neue sinnliche TikTok-Romance von SPIEGEL-Bestsellerautorin Penelope Douglas

Ab CHF 18.30

Der Fürst des Neids hat viele Namen: Frevler, Schurke, Sünder. Er stört sich nicht daran, denn er weiß selbst, dass er kein Heiliger ist. Als er eine kryptische Nachricht erhält, die den Beginn eines tödlichen Spiels ankündigt, weiß er, dass er noch viel schlimmere Namen zugeschrieben bekommen wird, bevor es endet. 

Das Problem mit Schurken und Halunken ist, dass sie kein Fünkchen Ehre im Leib haben - eine Tatsache, die Miss Camilla Antonius auf die schmerzhafte Art erfährt, denn sie wird von einem mächtigen Lord erpresst. Da trifft sie auf den mysteriösen Lord Ashford Synton, genannt »Syn«, der ihr einen Deal anbietet - denn nur sie, mit ihrem einzigartigen künstlerischen Talent, kann ihm helfen, ein illustres Kunstobjekt zu finden. Um ihrer Vergangenheit zu entgehen, willigt Camilla ein. 

Gemeinsam müssen Envy und Camilla sich auf eine gefährliche Reise begeben, die von schillernden Dämonenhöfen bis hin zum sinnlichen Reich der Vampire führt, und dabei versuchen, der gefährlichsten Falle von allen auszuweichen: der Liebe.

Ein prickelndes Spin Off aus der Welt von »Kingdom of the Wicked«. Der Einzelband rund um den Fürsten Envy kann unabhängig von den anderen Bänden gelesen werden.

Ab CHF 21.70

Flucht aus dem Iran und der Kampf um Identität und Anerkennung

Seit 1979, mit dem Sturz des Schahs, sind die Töchter der hochgestellten iranischen Familie Valiat im amerikanischen Exil. Nur ihre Mutter, die noch immer Heimat, Tradition und Stolz verkörpert, blieb damals in Iran. Als bei dem alljährlichen Familientreffen in Aspen die Dinge aus dem Ruder laufen und die exaltierte Shirin erst gegen Kaution wieder aus der Arrestzelle entlassen wird, verändert sich etwas in den Frauen, jede muss sich schmerzlichen Fragen stellen: Wie sie zu ihren persischen Wurzeln steht. Und wer sie in Zukunft sein will. Die Exil-Iranerin Sanam Mahloudji legt ihren ersten Roman vor. Elegant, politisch, voller absurder Komik erzählt sie eine außergewöhnliche Familiengeschichte, die internationales Aufsehen erregen wird.

Ab CHF 28.50

Die Zeit drängt!             

Martin Janner beobachtet seit 25 Jahren, wie unsere Bäume Opfer des Klimawandels werden. Abgestorbene Fichtenwälder mahnen uns: Wir haben nicht mehr viel Zeit, sondern müssen jetzt handeln.

Der leidenschaftliche Förster zeigt auf, wie sich die Klimaveränderung auswirkt und mit welchen Maßnahmen wir den Wald widerstandsfähig machen. Er beschreibt, welche Arten wir schützen und fördern müssen und warum das Pflanzen mediterraner Bäume im deutschen Raum mehr Vielfalt und zusätzlich Resilienz gegenüber der Klimaerwärmung bedeutet. Der Wald ist nicht nur ein wichtiger Erholungsort für uns alle. Er ist auch ein bedeutender CO2-Speicher und Rohstofflieferant, den wir gerade in der heutigen Zeit dringend brauchen.

Die Zeichen stehen auf Dunkelrot, aber das Bemühen um unsere Bäume lohnt sich!

Ab CHF 25.95

Eine Hexe mit einer dunklen Vergangenheit. ?Ein Vampir mit undurchschaubaren Motiven.?Und ein Feind, der beide zerstören könnte.

Als junge Hexe hat es Billie im Reich Wimborne nicht leicht. Ihre Art wird von Vampiren unterdrückt, und ein magischer Wald droht, das Land zu verschlingen. Um ihre Familie zu schützen, muss Billie für einen geheimnisvollen Fremden Vampire jagen. Als sie sich unfreiwillig im Haus des so attraktiven wie mächtigen Vampirs Tian wiederfindet, will sie nichts lieber, als ihn zu töten und zu fliehen. Er verhält sich jedoch unerwartet zuvorkommend und bringt ihre Gefühle gehörig durcheinander. Doch um sich selbst zu retten, muss sie Tian verraten ?

Originalausgabe

»Night of Shadows and Flames« Band 1

Ab CHF 20.30

Ist das Leben Zufall oder Schicksal?

Wer schreibt heute noch Briefe? Richtige Briefe, auf Papier, mit der Hand? Kati Waldstein, die mit fast 40 ein neues Leben beginnen will und Abschiedsworte für alle verfasst, die sie geprägt haben. 37 Briefe insgesamt. Sie nimmt dafür Butterbrotpapier, das ihr Vater über viele Jahre für sie gesammelt hat.
Dann trifft sie auf Severin, der sein Leben als Klavierstimmer wegen eines von ihm verschuldeten Unglücks hinter sich lassen musste. Und der gute Gründe hat zu glauben, dass Kati und ihr Heimatort sein Schicksal sind.
Doch das Schicksal bestimmt vielleicht, wer in unser Leben kommt, aber das Herz, wer darin bleibt?...

Ab CHF 23.70