Sie haben keine Artikel im Korb.

Pflegekinderhilfe in der Sozialen Arbeit von Wolf, Klaus

Fr. 33.90
Unsere Bestellmengen-Rabatte:
Menge
10+
20+
50+
Preis
Fr. 30.50
Fr. 29.65
Fr. 28.80
ISBN: 978-3-8487-6707-6
Herstellernummer: 37096571
Verfügbarkeit: ab Aussenlager in ca. 2 Arbeitstagen
+ -

Die Pflegekinderhilfe ist ein expandierendes Arbeitsfeld: Im Jugendamt und bei Pflegekinderdiensten freier Träger, bei Vormundschaften, Gutachten und Familiengerichten sind Fachkräfte mit zentralen Fragen der Pflegekinderhilfe befasst. Hinzu kommen die Betroffenen: Pflegekinder, Eltern und Pflegeeltern, Geschwister und weitere Familienangehörige. Das Buch gibt eine fundierte Einführung und verknüpft wichtige Themen der Praxis mit internationalen Forschungsergebnissen. Aktuelle Entwicklungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz werden analysiert. Die Formenvielfalt von Pflegeverhältnissen wird an Fallbeispielen illustriert. So werden die Bedeutung professioneller Dienste und ihre Handlungsoptionen deutlich.

Autor Wolf, Klaus
Verlag Nomos Verlagsges.MBH + Co
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 227 S.
Meldetext ab Aussenlager in ca. 2 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen broschiert
Masse H22.7 cm x B15.3 cm x D1.2 cm 337 g
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
*
*
  • Schlecht
  • Sehr gut
*
*
*
*

Die Pflegekinderhilfe ist ein expandierendes Arbeitsfeld: Im Jugendamt und bei Pflegekinderdiensten freier Träger, bei Vormundschaften, Gutachten und Familiengerichten sind Fachkräfte mit zentralen Fragen der Pflegekinderhilfe befasst. Hinzu kommen die Betroffenen: Pflegekinder, Eltern und Pflegeeltern, Geschwister und weitere Familienangehörige. Das Buch gibt eine fundierte Einführung und verknüpft wichtige Themen der Praxis mit internationalen Forschungsergebnissen. Aktuelle Entwicklungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz werden analysiert. Die Formenvielfalt von Pflegeverhältnissen wird an Fallbeispielen illustriert. So werden die Bedeutung professioneller Dienste und ihre Handlungsoptionen deutlich.

Über den Autor Wolf, Klaus

Klaus-Peter Wolf, 1954 in Gelsenkirchen geboren, lebt als freier Schriftsteller in der ostfriesischen Stadt Norden, im selben Viertel wie seine Kommissarin Ann Kathrin Klaasen. Wie sie ist er nach langen Jahren im Ruhrgebiet, im Westerwald und in Köln an die Küste gezogen und Wahl-Ostfriese geworden. Seine Bücher und Filme wurden mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Bislang sind seine Bücher in 26 Sprachen übersetzt und über dreizehn Millionen Mal verkauft worden. Mehr als 60 seiner Drehbücher wurden verfilmt, darunter viele für »Tatort« und »Polizeiruf 110«. Der Autor ist Mitglied im PEN-Zentrum Deutschland.Die Romane seiner Serie mit Hauptkommissarin Ann Kathrin Klaasen stehen regelmäßig mehrere Wochen auf Platz 1 der Spiegel-Bestsellerliste, derzeit werden einige Bücher der Serie prominent fürs ZDF verfilmt und begeistern Millionen von Zuschauern.

Weitere Titel von Wolf, Klaus

X
Herzlich willkommen bei der adhoc Buchhandlung / myBooks.ch