schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Sortiment
    Filters
    Preferences
    Suchen
    Stowe, Harriet Beecher

    Onkel Toms Hütte

    Über das Leid der Sklaven

    Die einzige vollständige Taschenbuchausgabe von ›Onkel Toms Hütte‹, einem Bestseller der Weltliteratur von Harriet Beecher Stowe. Der spannende historische Roman gegen die Sklavenhalter in den Südstaaten der Neuen Welt um die Mitte des 19. Jahrhunderts. Harriet Beecher Stowe, die Tochter und Gattin eines presbyterianischen Gelehrten, schrieb in ihrem Werk ganz gezielt gegen die Partei der Sklavenhalter an, indem sie deren Treiben und das Leben und Leiden der Unterdrückten beispielhaft schildert. Sie tut dies mit meisterlichen Personenbeschreibungen und Erzählstrategien, die einerseits an den sentimentalen Roman ihrer Zeit anknüpfen, andererseits die historische Realität glaubhaft machen - und beim Leser äußerste Betroffenheit bewirken.

    Produktspezifikation
    Verlag DTV
    Einband Taschenbuch (kartoniert)
    Erscheinungsjahr 2011
    Seitenangabe 544 S.
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse H19.3 cm x B12.4 cm x D3.5 cm 394 g
    Artikelart Lager
    Reihe dtv Klassiker (DTV)
    Autor Stowe, Harriet Beecher
    Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
    Taschenbuch (kartoniert)
    978-3-423-14060-7
    Fr. 14.50
    Versandbereit innert 24 Stunden
    Unsere Bestellmengen-Rabatte:
    10+
    20+
    50+
    Fr. 13.05
    Fr. 12.70
    Fr. 12.35
    Produktspezifikation
    Verlag DTV
    Einband Taschenbuch (kartoniert)
    Erscheinungsjahr 2011
    Seitenangabe 544 S.
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse H19.3 cm x B12.4 cm x D3.5 cm 394 g
    Artikelart Lager
    Reihe dtv Klassiker (DTV)
    Autor Stowe, Harriet Beecher
    Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
    Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

    Der Zorn des Feuers

    Fr. 13.90

    Das Rätsel des Feuers

    Fr. 13.90

    Das Geheimnis des Feuers

    Fr. 13.90

    One of us is lying

    Ab Fr. 21.70

    Die Stille meiner Worte

    Ab Fr. 20.30