Sie haben keine Artikel im Korb.

Neukirchener Verlag

Filters

Vor dem Essen, vor dem Schlafengehen, wenn wir traurig sind oder froh: Zeiten und Anlässe zum Beten gibt es viele. Diese neuen Familiengebete laden ein, mit Gott zu reden. Sie sind größtenteils gereimt, teils wie der Schnabel gewachsen ist, und dennoch natürlich immer so, wie Familien heute sind. In diesem kreativ-bunten Buch finden sich Tisch- und Gute-Nacht-Gebete und dazu Gebetstexte zu Geburtstag, Schulanfang, Advent, Erntedank und anderen Gelegenheiten. Praktische Ideen und Familientipps vor jeder Rubrik und die liebevollen Illustrationen von Silke Schmidt machen dieses Buch zu einem Familienfreund, den man nicht mehr hergeben mag. Eignet sich wunderbar zum Verschenken.

Ab CHF 12.35

Sowohl frisch verliebte als auch langjährig verheiratete Paare kennen und wissen nicht alles von ihrem Partner.
Mithilfe der 120 Impulskarten dieser Talk-Box erlebt man auf spielerische Weise seinen Partner vollkommen neu. Das Entdecken von Ansichten und Einstellungen und das Erfahren von Anekdoten und Erlebnissen, die man noch nicht kannte sorgen für die eine oder andere Überraschung und bringen einem den Partner noch näher. Dafür muss man kein Freund von Psycho-Themen sein - auch scheinbar harmlose Fragen führen zu ungeahnten Entdeckungen.

Für alle Paare, die einander noch besser verstehen und noch mehr schätzen möchten.

Achtung! Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Ab CHF 22.00
Wie geht es Menschen, die wissen, dass sie bald sterben werden? Angst vor Schmerzen und vor einem würdelosen Dahinsiechen sind häufige Befürchtungen. Aber welche Erinnerungen werden wach? Welche Gedanken, Fragen, Hoffnungen bleiben? Die Klinikseelsorgerinnen Christiane Bindseil und Karin Lackus erleben bei ihrer Arbeit auf unterschiedlichen Stationen, wie viel Wertvolles, Klärendes, Heilsames und Heiteres neben allem Schweren und Schmerzhaften in der letzten Lebensphase liegen kann. Sie nehmen entschieden Partei für das Leben vor dem Sterben.
CHF 11.00

Kindern werden abends häufig Geschichten vorgelesen. Worte für eine gute Nacht, für einen traumschönen Schlaf. Doch je älter man wird, desto schwieriger ist oft das Einschlafen: Weil das Leben laut ist. Und Stilleschaffen schwierig. Dabei sehnen wir uns eigentlich danach. Nach Ruhe. Nach Pause. Nach Schlaf.

Immer mehr geht uns das verloren: Dieses bewusste Innehalten, Lesen und Lauschen, bevor der Schlaf kommt. Dabei ließe es sich vermutlich viel besser einschlafen, wären die letzten Worte des Tages sorgsam gewählt, versöhnend, beruhigend, segnend.

Dieses wunderbar gestaltete Nachttisch-Buch enthält solche Worte. Worte voller Wünsche für eine gute Nacht. Worte wie Weggefährten. Ganz nah. Für jeden Abend im Jahr: Ein Gedanke, ein Gebet, ein Segen, der begleitet, hinüber in den Schlaf. Worte, die einen Punkt setzen hinter einen langen Tag oder einen Doppelpunkt: Möge die Nacht mit dir sein. Und Gott auch.

Ab CHF 19.15