Buch kaufen by adhoc Buchhandlung Wil
Sie haben keine Artikel im Korb.

Mein Leben, mein Weg von Papst Franziskus

El Jesuita. Die Gespräche mit Jorge Mario Bergoglio von Sergio Rubin und Francesca Ambrogetti
Fr. 27.90
bis 10% Rabatt mit Kundenkonto & Kundenkarte
ISBN: 978-3-451-32708-7
Verfügbarkeit: Abhol-/Versandbereit in 48 Stunden
+ -
Sie erhalten 27 Bonus-Punkte pro Exemplar. (mit Kundenkonto)
Unsere Bestellmengen-Rabatte:
Menge
10+
20+
50+
Preis
Fr. 25.10
Fr. 24.40
Fr. 23.70

Der Papst, "vom anderen Ende der Welt", der die Herzen der Menschen im Sturm eroberte, erzählt hier erstmals von seinem Leben, und sagt was ihn im Tiefsten bewegt: Seine Herkunft, sein ungewöhnlicher Werdegang, das Leben als Jesuit. Die düsteren Zeiten der Militärdiktatur, sein Kampf für Armen und gegen Drogenmafia und Korruption, die Liebe zum Tango und seine Nähe zu den einfachen Gauchos Argentiniens. Ein Mann, der Kirche und Welt verändern wird.

Autor Papst Franziskus / Bergoglio, Jorge Mario / Skorka, Abraham (Vorb.) / Münzebrock, Elisabeth (Übers.) / Öfele, Maria Luisa (Übers.) / Ruh, Ulrich (Übers.) / Maier, Martin (Übers.) / Walter, Rudolf (Beitr.)
Verlag Herder
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2013
Seitenangabe 208 S.
Meldetext Abhol-/Versandbereit in 48 Stunden
Ausgabekennzeichen Spanisch
Abbildungen 0
Masse H20.5 cm x B12.5 cm x D2.5 cm 372 g
Auflage 1. Auflage
Wir freuen uns jetzt schon auf Ihre persönliche Bewertung zu diesem Produkt
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
*
*
  • Schlecht
  • Sehr gut
*
*
*
*

Über den Autor Papst Franziskus

Papst Franziskus, Jorge Mario Bergoglio, geb. 1936, ist seit dem 13. März 2013 Bischof von Rom. Der argentinische Jesuit ist Sohn einer siebenköpfigen Familie italienischer Auswanderer und war von 1973 bis 1979 Provinzial der argentinischen Jesuiten. Von 1998 bis 2013 war Erzbischof von Buenos Aires, er wurde 2001 zum Kardinal ernannt. Elisabeth Münzebrock ist Studiendirektorin und Philosophie-Dozentin an der katholischen Universität Eichstätt. Einer ihrer Forschungsschwerpunkte ist die spanische Mystik. Ulrich Ruh, geboren 1950, Dr. theol. Dr. h.c., studierte katholische Theologie und Germanistik an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg und der Eberhard Karls Universität Tübingen. Von 1974 bis 1979 war er Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Dogmatik und Ökumenische Theologie der Theologischen Fakultät Freiburg (Professur Karl Lehmann). 1979 wechselte er als Redakteur zur "Herder Korrespondenz", die er von 1991 bis 2014 als Chefredakteur wesentlich prägte. 2005 wurde ihm das Bundesverdienstkreuz als "Würdigung für seine Verdienste in Kirche und Gesellschaft" verliehen. Seit 2015 ist Ruh Honorarprofessor an der Theologischen Fakultät der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. Martin Maier SJ, Dr., geb. 1960 in Messkirch, lehrt u.a. an Universitäten in San Salvador und Paris. War Chefredakteur und Herausgeber der »Stimmen der Zeit«. Autor mehrerer Bücher. Seit 2009 Rektor des Berchmanskollegs in München. Dr. phil., Dipl. theol., war lange Jahre Cheflektor des Freiburger Herderverlags und hat auch die Bücher von Ruth Pfau betreut. Er ist Herausgeber des Monatsbriefs "einfach leben" von Anselm Grün und zahlreicher Bücher (zuletzt: Lass deiner Seele Zeit. Entdeckungen durch Langsamkeit und Ruhe). Jorge Mario Bergoglio, geb. 1936, Jesuit, 1998-2013 Erzbischof von Buenos Aires, 2001-2013 Kardinal, seit dem 13.3.2013 Papst Franziskus.

Weitere Titel von Papst Franziskus

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Ni con el Rey ni contra el Rey. Fiel a su lema de «informar con rigor, sin favor y sin temor», Pilar Urbano presenta un libro potente, intenso, con asombrosas revelaciones en el que, página a página, se ofrece al lector la aventura de descubrir una época que creía conocer. Es el revés del tapiz. Es la cara oculta de la Historia. Este libro introduce al lector tanto en los oscuros mundos de ETA yde la CIA, como en las inaccesibles estancias de El Pardo, La Zarzuela, el despacho oval de la Casa Blanca, las reuniones a puertacerrada del Club Bilderberg allí donde se decide la paz y la guerra, la vida y la muerte.Vea el lector unos titulares que resumen algunos episodios clavede la increíble odisea que vivió España hasta ver reinstaurada su monarquía: Franco sí pactó con Hitler. Don Juan: «Yo no me visto de nazi ni por todos los tronos del mundo.» El disparo mortal a Alfonsito narrado por el propio Juan Carlos. Marshall a Truman: «España interesa aunque Franco apeste.» Juan Carlos: «Papá, si a Franco le digo que no, llamará al primo Alfonso.» Sofía: «Juanito, tú informa a tu padre, pero no le consultes.» El juez: «ETA fue la mano material de la CIA.» Juan Carlos a Franco: «En estos años he aprendido mucho de sugalleguismo.» Juan Carlos, mientras Franco agoniza: «Pueden venir a coronarmeo a detenerme.»

Ab Fr. 21.95

Estudie junto con el autor de éxitos de librería y altamente estimado maestro de la Biblia, John MacArthur las vidas y la fe de mujeres importantes del Antiguo y Nuevo Testamento. Escrito con el mismo estilo que usó en el libro Doce hombres comunes y corrientes, cada capítulo incluye un resumen biográfico de cada mujer y la lección espiritual que se extrae de su vida.

Ab Fr. 17.45