adhoc Buchhandlung Wil
Sie haben keine Artikel im Korb.

Matrix (eBook) von Groff, Lauren

Roman | New York Times Bestseller und Lieblingsbuch von Barack Obama 2021
Fr. 21.00
bis 10% Rabatt mit Kundenkonto & Kundenkarte
ISBN: 978-3-8437-2827-0
Rückgabe: Keine Rückgabe möglich
Verfügbarkeit: Abhol-/Versandbereit in 24 Stunden (Bestellschluss 13 Uhr)
+ -
Sie erhalten 21 Bonus-Punkte pro Exemplar. (mit Kundenkonto)

Eine Geschichte von weiblicher Gemeinschaft und Macht. Ein Fest der Erzählfreude, der Erfindungskraft und des Intellekts. Das neue Meisterwerk von Lauren Groff. Marie ist siebzehn Jahre alt, groß und ungelenk und nach allgemeiner Ansicht ungeeignet für die Ehe und das höfische Leben. Sie verehrt ihre Königin, Eleonore von Aquitanien, doch die verstößt sie mit einem Lächeln: Marie soll Priorin eines abgelegenen Klosters werden, irgendwo im Schlamme Englands, fern von den zärtlichen Zuwendungen ihrer Dienerin. Lebendig begraben in der Gemeinschaft verarmter, frierender, hungernder Nonnen - ausgerechnet sie, die aus einer Familie von Kriegerinnen stammt und alles andere als fromm ist. Doch in der Abgeschlossenheit des Klosters findet Marie für sich und ihre Schwestern ungeahnte Möglichkeiten von weltlichem Einfluss, Wohlstand und neuer Gemeinschaft. Matrix erzählt die Geschichte einer fehlbaren Heldin: einer Frau - kriegerisch, imposant, machtbewusst, hingebungsvoll -, deren Visionen verlorengehen, wie so viele Stimmen starker Frauen im Lauf der Geschichte. Der neue, flirrend aufregende Roman von Lauren Groff erweckt sie zum Leben und beschwört die utopische Kraft weiblicher Kreativität in einer korrumpierten Welt.

AutorGroff, Lauren
VerlagUllstein Ebooks
EinbandAdobe Digital Editions
Erscheinungsjahr2022
Seitenangabe320 S.
MeldetextAbhol-/Versandbereit in 24 Stunden (Bestellschluss 13 Uhr)
AusgabekennzeichenDeutsch
Masse4'355 KB
PlattformEPUB
Verlagsartikelnummer978-3-8437-2827-0
Wir freuen uns jetzt schon auf Ihre persönliche Bewertung zu diesem Produkt
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
*
*
  • Schlecht
  • Sehr gut
*
*
*
*

Über den Autor Groff, Lauren

Lauren Groff, 1978 geboren, lebt in Gainesville, Florida. Ihr Roman Licht und Zorn ist einer der größten Erfolge der amerikanischen Literatur der vergangenen Jahre. Er stand ebenso wie Matrix und ihre Erzählungen auf der Shortlist des National Book Award.Stefanie Jacobs, geboren 1981, lebt und arbeitet als freie Übersetzerin in Wuppertal. Für ihre Übersetzungen von Jonathan Safran Foer, Edna O'Brien, Miranda July und vielen anderen Autor:innen wurde sie mehrfach ausgezeichnet.

Weitere Titel von Groff, Lauren

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft
Bild zu Stolen Focus (eBook) von Hari, Johann


* THE SUNDAY TIMESAND NEW YORK TIMESBESTSELLER *

'If you read just one book about how the modern world is driving us crazy, read this one'
TELEGRAPH

'This book is exactly what the world needs right now . . . Worth your time and certainly worth your focus'
OPRAH WINFREY

'A beautifully researched and argued exploration of the breakdown of humankind's ability to pay attention'
STEPHEN FRY

'A really important book . . . Everyone should read it'
PHILIPPA PERRY

_________________________


Why have we lost our ability to focus? What are the causes? And, most importantly, how do we get it back?

ForStolen Focus, internationally bestselling author Johann Hari went on a three-year journey to uncover the reasons behind our shortening attention spans. He interviewed the leading experts in the world on attention, and learned that everything we think about this subject is wrong.

We think our inability to focus is a personal failing - a flaw in each one of us. It is not. This has been done to all of us by powerful external forces. Our focus has been stolen. Johann discovered there are twelve deep cases of this crisis, all of which have robbed some of our attention. He shows us how in a thrilling journey that ranges from Silicon Valley dissidents, to a favela in Rio where attention vanished, to an office in New Zealand that found a remarkable way to restore our attention.

Crucially, he learned how - as individuals, and as a society - we can get our focus back, if we are determined to fight for it.

Fr. 22.55
Bild von Zorro (eBook) von Allende, Isabel

Geboren im Kalifornien des späten achtzehnten Jahrhunderts, ist Diego de la Vega ein Kind zweier Welten: Sohn eines spanischen Edelmanns und einer indianischen Kriegerin. Der Vater, Herr über eine große Hacienda, lehrt ihn schon früh das Fechten und will in ihm den Erben sehen, die Mutter vermittelt ihm die Traditionen ihres Volkes und den Drang nach Freiheit. Stolz und Wagemut lernt Diego von beiden, und so empört er sich früh über die Greueltaten der spanischen Kolonialherren gegen die Indianer und spürt den inneren Konflikt seiner Abstammung. Mit sechzehn verläßt Diego die Heimat, um in Barcelona »europäischen Schliff« zu erhalten. Spanien krümmt sich unter der Herrschaft Napoleons, und schon bald tritt Diego als »Zorro« einem Geheimbund bei, der sich verschworen hat, Gerechtigkeit zu suchen. Doch ist es nicht allein die Gerechtigkeit, die Diego zu tollkühnen Taten treibt, sondern auch seine unbändige Liebe zu Juliana ... Bald aber sieht er sich gezwungen, vor politischer Verfolgung und tödlichen Intrigen zu fliehen. Zu Fuß geht es durch Spanien, mit Juliana, deren Schwester und ihrer Gouvernante. Mehr und mehr schlüpft Diego in die Rolle des »Zorro«. Und als solcher kehrt er nach Kalifornien zurück, um mit seinem Degen Gerechtigkeit für all jene einzufordern, deren Kampfesmut schon gebrochen scheint. Ein großer Held ist geboren, die Legende beginnt.

Fr. 18.00
Bild zu Das Erbe der Insel: Isle of Wight - Teil 1 (eBook) von Harris, Wendy K.

Ein furchtbares Familiengeheimnis vor der rauen Kulisse der Isle of Wight: Der gefühlvolle Roman »Das Erbe der Insel« von Wendy K. Harris bei dotbooks. Die Schriftstellerin Jane erbt ein altes Cottage auf der Isle of Wight - von Lilly, der stets totgeschwiegenen Schwester ihrer Mutter. Auf der Suche nach Antworten fährt Jane auf die Insel und lernt Lillys Familie und Freunde kennen: den schweigsamen Fischer Neptun, die kauzige, aber warmherzige Emmeline und Marguerite, Lillys verträumte Tochter. Zum ersten Mal in ihrem Leben fühlt sich Jane willkommen und geliebt. Begeistert lauscht sie Emmelines Erzählungen von der wilden Zeit vor vierzig Jahren - doch die drängendsten Fragen bleiben unbeantwortet: Warum haben Janes Eltern die Insel damals Hals über Kopf verlassen? Und warum hüllen sich alle darüber in Schweigen? Bald wird Jane klar, dass die Antworten ihr Leben für immer verändern werden. Ebenso bewegend wie mitreißend: die große Familiensaga von Wendy K. Harris. »Es hätten ruhig hundert Kapitel mehr werden dürfen.« Bild am Sonntag Jetzt als eBook kaufen und genießen: »Das Erbe der Insel« von Wendy K. Harris. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks - der eBook-Verlag.

Fr. 6.00
Bild zu Der Polizist (eBook) von Grisham, John

Jake Brigance, Held der Bestseller »Die Jury« und »Die Erbin«, ist zurück. Diesmal steht er als Pflichtverteidiger im Zentrum eines aufsehenerregenden Mordprozesses in Clanton, Mississippi. Sein Mandant Drew Gamble hat einen örtlichen Deputy umgebracht - doch war es Notwehr oder Mord? Die Mehrheit von Clanton fordert lautstark einen kurzen Prozess und die Todesstrafe. Dabei ist Drew Gamble gerade einmal 16 Jahre alt. Jake Brigance arbeitet sich in den Fall ein und versteht schnell, dass er alles tun muss, um den Jungen zu retten. Auch wenn er in seinem Kampf für die Wahrheit nicht nur seine Karriere, sondern auch das Leben seiner Familie riskiert.


Fr. 12.00