Sie haben keine Artikel im Korb.

Masken von Scherer, Heiri

Formensammlung / Werkstatt und Atelier / Tragen und verbrennen, 3 Ex.
Fr. 65.00
Unsere Bestellmengen-Rabatte:
Menge
10+
20+
50+
Preis
Fr. 58.50
Fr. 56.90
Fr. 55.25
ISBN: 978-3-03810-375-2
Herstellernummer: 27258143
Verfügbarkeit: Abhol-/Versandbereit in 24 Stunden
+ -

Die Innerschweizer Fasnacht bedeutet buntes Fasnachts- treiben und ausdrucksstarke Masken. Verena Steiger ist bekannt für ihre Masken, sowohl für die Sammlung, die mehr als 360 Formen umfasst, als auch für die Maskenherstellung. Die reich bebilderte Trilogie dokumentiert sowohl die Negativ- als auch die Positivformen aus Steigers Sammlung, deren Stücke zum Teil aus der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts stammen. Im zweiten Teil der Publikation steht die Herstellung der Masken im Zentrum: Wie arbeitet Verena Steiger und woher bezieht sie die benötigten seltenen Materialien? Der dritte Teil widmet sich der Verwendung und dem Tragen der Masken. Unterschiedliche Innerschweizer Bräuche wie Umzüge, Narrentänze und das Verbrennen der Masken werden in Bild und Text vorgestellt. 3 Bände im Schuber

Autor Scherer, Heiri
Verlag NZZ Libro
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2018
Seitenangabe 360 S.
Meldetext Abhol-/Versandbereit in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen 267 Abb.
Masse 3 Ex.; H23.5 cm x B16.5 cm x D4.5 cm 1'393 g
*
*
*
*

Die Innerschweizer Fasnacht bedeutet buntes Fasnachts- treiben und ausdrucksstarke Masken. Verena Steiger ist bekannt für ihre Masken, sowohl für die Sammlung, die mehr als 360 Formen umfasst, als auch für die Maskenherstellung. Die reich bebilderte Trilogie dokumentiert sowohl die Negativ- als auch die Positivformen aus Steigers Sammlung, deren Stücke zum Teil aus der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts stammen. Im zweiten Teil der Publikation steht die Herstellung der Masken im Zentrum: Wie arbeitet Verena Steiger und woher bezieht sie die benötigten seltenen Materialien? Der dritte Teil widmet sich der Verwendung und dem Tragen der Masken. Unterschiedliche Innerschweizer Bräuche wie Umzüge, Narrentänze und das Verbrennen der Masken werden in Bild und Text vorgestellt. 3 Bände im Schuber

Über den Autor Scherer, Heiri

Heiri Scherer - Grafiker und Ausstellungsmacher. Art Director/Creative Director bei Globus Zürich. Er zeichnete verantwortlich für Erscheinungsbild und Kommunikation von Globus delicatessa. Heute ist er Partner der Werbeagentur Scherer Kleiber CD, Zürich. Benno Furrer - Dr. phil., studierte Geografie an der Universität Zürich. Er erstellte das Inventar und die Publikation 'Bauernhäuser des Kantons Uri' (1985) und den Band 'Schwyz-Zug' (1994). Seit 1989 ist er wissenschaftlicher Leiter der Schweizerischen Bauernhausforschung mit Archiv in Zug. Paul Imhof - Kolumnist für Essen und Trinken beim 'Tages-Anzeiger', Redaktor und Reporter für 'GEO Schauplatz Schweiz'. Zahlreiche Publikationen, u.a. 'Das kulinarische Erbe der Schweiz' (2012-2014).

Weitere Titel von Scherer, Heiri