adhoc Buchhandlung Wil
Sie haben keine Artikel im Korb.

Mama, Mia und das Schleuderprogramm von Tilly, Christiane

Kindern Borderline erklären
Fr. 24.50
bis 10% Rabatt mit Kundenkonto & Kundenkarte
ISBN: 978-3-86739-075-0
Herstellernummer: 12117840
Verfügbarkeit: ab Aussenlager in ca. 2 Arbeitstagen
+ -
Sie erhalten 24 Bonus-Punkte pro Exemplar. (mit Kundenkonto)
Unsere Bestellmengen-Rabatte:
Menge
10+
20+
50+
Preis
Fr. 22.05
Fr. 21.45
Fr. 20.85

Mia versteht ihre Mutter manchmal gar nicht: Immer muss sie telefonieren, ist traurig oder tut sich weh! Als sie eines Tages verschwindet, ist Mia außer sich vor Sorge. Und stinkesauer: Was ist nur mit Mama los? Wenn ein Familienmitglied psychisch erkrankt, erleben auch die Kinder große Verunsicherung. Es ist wichtig, sie nicht allein zu lassen mit ihren Ängsten und Fragen. Sie brauchen Ermutigung, altersgemäße Informationen, Raum für Spaß und Spiel. Dazu trägt dieses Buch bei. Kinder lernen Borderline-Symptome zu verstehen und begreifen, dass sie geliebt werden, auch wenn Vater oder Mutter das im Schleuderprogramm der Gefühle nicht so zeigen können.

AutorTilly, Christiane / Offermann, Anja / Merten, Anika (Illustr.)
VerlagBalance Buch + Medien
EinbandFester Einband
Erscheinungsjahr2012
Seitenangabe40 S.
Meldetextab Aussenlager in ca. 2 Arbeitstagen
AusgabekennzeichenDeutsch
MasseH20.1 cm x B19.7 cm x D1.2 cm 260 g
Reihekids in BALANCE
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
*
*
  • Schlecht
  • Sehr gut
*
*
*
*

Über den Autor Tilly, Christiane

Dr. Susanne Schoppmann ist Fachkrankenschwester für psychiatrische Pflege, promovierte Pflegewissenschaftlerin und arbeitet derzeit an den Universitären Psychiatrischen Kliniken Basel in der Abteilung Entwicklung & Forschung Pflege.Dr. Matthias Herrmann ist promovierter Erziehungswissenschaftler und seit 1996 in der stationären Jugendhilfe tätig. Er leitet eine Wohneinrichtung für psychisch erkrankte Jugendliche und junge Erwachsene in Duisburg.Dr. Christiane Tilly ist Ergotherapeutin und Dipl. Erziehungswissenschaftlerin. Sie ist in der Ergotherapie einer allgemeinpsychiatrischen Klinik tätig und unterstützt dort Patientinnen und Patienten bei deren beruflicher Perspektivplanung.

Weitere Titel von Tilly, Christiane

Alle Bände der Reihe "kids in BALANCE"