schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Sortiment
    Filters
    Preferences
    Suchen
    Hersteller: Uni-Taschenbücher

    Lebensmittel-Mikrobiologie von Krämer, Johannes

    Das erfolgreiche Standardwerk bietet allen Interessierten Grundlagenwissen für das Gebiet der Lebensmittel-Mikrobiologie und -Hygiene. Anschaulich und gut verständlich werden die negativen und positiven Auswirkungen von Bakterien, Pilzen und Viren auf unsere Lebensmittel dargestellt. Die Autoren geben einen umfassenden Überblick und beschreiben Ursachen und Auswirkungen von Lebensmittelinfektionen und Lebensmittelintoxikationen. Die 7. Auflage wurde in zahlreichen Abschnitten grundlegend überarbeitet und aktualisiert.
    Autor Krämer, Johannes / Prange, Alexander
    Verlag Uni-Taschenbücher
    Einband Kartonierter Einband (Kt)
    Erscheinungsjahr 2016
    Seitenangabe 400 S.
    Meldetext Versandbereit innert 48 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse H21.7 cm x B15.1 cm x D2.5 cm 592 g
    Coverlag Ulmer (Co-Verlag)
    Auflage 7., überarbeitete A.
    Verlagsartikelnummer UTB1421
    Kartonierter Einband (Kt)
    Versandbereit innert 48 Stunden
    978-3-8252-4658-7
    Fr. 45.50
    Unsere Bestellmengen-Rabatte:
    10+ /10%
    20+ /12.5%
    50+ /15%
    Fr. 40.95
    Fr. 39.80
    Fr. 38.70

    Über den Autor Krämer, Johannes

    Prof. Dr. Dr. Alexander Prange studierte Biologie und Agrarwissenschaften an der Universität Bonn und absolvierte ein erziehungswissenschaftliches Begleitstudium. An der Universität Bonn wurde mit einer angewandten lebensmittel-mykologischen Arbeit im Fach Agrarwissenschaften promoviert. Seit mehreren Jahren ist er nebenberuflich als geschäftsführender Gesellschafter einer Beratungs- und Dienstleistungsgesellschaft für Lebensmittel-Mikrobiologie und -Industriehygiene tätig.

    Weitere Titel von Krämer, Johannes

    Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

    Identität geht durch den Magen von Ott, Christine

    Ab Fr. 31.05
    Mythen der Esskultur