schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Sortiment
    Filters
    Preferences
    Suchen
    Hersteller: cbj Kinderbuch

    Lametta ist weg von Zillgens, Gerlis

    Eine Adventsgeschichte in 24 Kapiteln
    Weihnachten für alle Felle!

    Herr von Mauswart - seines Zeichens Kater von Adel und ehemaliger Zirkusartist - kann die Vorweihnachtszeit nicht besonders leiden. Ständig kommt jemand mit ekeligen Kuchen oder Plätzchen ins Tierheim Für alle Felle. Und auch seine Mitbewohner nerven ihn. Paule, das Meerschweinchen, will ständig verstecken spielen und Flöckchen, die Deutsche Dogge, oder die Perserkatze Frau Müller-Mayer sind auch nicht viel besser. Aber da gibt es ja noch Lametta ... die schönste Katze aller Zeiten, findet zumindest Herr von Mauswart. Dass die anderen von der zickigen Katzendame nur wenig begeistert sind, stört ihn nicht. Doch dann geschieht das Ungeheuerliche: auf einmal ist Lametta weg!

    "Transportiert ganz wunderbar die Botschaft von Freundschaft und Gemeinschaft."
    unaufgeschnittene Seiten
    Autor Zillgens, Gerlis
    Verlag cbj Kinderbuch
    Einband Fester Einband
    Erscheinungsjahr 2015
    Seitenangabe 104 S.
    Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Abbildungen Mit s/w Illustrationen und chinesischer Blockbindung, schwarz-weiss Illustrationen
    Masse H21.4 cm x B16.0 cm x D1.5 cm 263 g
    Fester Einband
    Versandbereit innert 24 Stunden
    978-3-570-17249-0
    Fr. 14.50
    Unsere Bestellmengen-Rabatte:
    10+ /10%
    20+ /12.5%
    50+ /15%
    Fr. 13.05
    Fr. 12.70
    Fr. 12.35

    Über den Autor Zillgens, Gerlis

    Gerlis Zillgens lebt und arbeitet als freie Autorin in Köln. Neben Romanen und Kurzgeschichten für Erwachsene, schreibt sie leidenschaftlich gern Kinder- und Jugendbücher, die in viele Sprachen übersetzt wurden. Sie hat Literaturpreise bekommen, verfasst Kolumnen für die TAZ und liebt ganz besonders Lesungen in Schulen, Bibliotheken und auf Literaturfestivals.

    Weitere Titel von Zillgens, Gerlis