Sie haben keine Artikel im Korb.

Kleinterritorium und Heiliges Römisches Reich von Scheffknecht, Wolfgang

Der "Embsische Estat" und der Schwäbische Reichskreis im 17. und 18. Jahrhundert
Fr. 80.00
Unsere Bestellmengen-Rabatte:
Menge
10+
20+
50+
Preis
Fr. 72.00
Fr. 70.00
Fr. 68.00
ISBN: 978-3-86764-726-7
Herstellernummer: 21891046
Verfügbarkeit: Fremdlagertitel, Lieferzeit unbestimmt nicht stornierbar!
+ -

Am Beispiel des schwäbischen Kreis- und Reichsstandes Hohenems, der im Wesentlichen aus der Reichsgrafschaft Hohenems und dem Reichshof Lustenau bestand, wird das Funktionieren eines Kleinterritoriums im Rahmen des Heiligen Römischen Reiches untersucht. Im Zentrum steht dabei die Frage, ob und wie die defizitäre Staatlichkeit dieses »Zwergterritoriums« durch den Schwäbischen Reichskreis ergänzt wurde. Außerdem werden das Konzept des »komplementären Reichsstaates« und die Frage der »Symbolsprache« des Heiligen Römischen Reiches überprüft.

Autor Scheffknecht, Wolfgang
Verlag UVK Verlagsgesellschaft mbH
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2018
Seitenangabe 544 S.
Meldetext Fremdlagertitel, Lieferzeit unbestimmt nicht stornierbar!
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen HC runder Rücken kaschiert
Masse H24.0 cm x B17.0 cm x D3.5 cm 1'086 g
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
*
*
  • Schlecht
  • Sehr gut
*
*
*
*

Am Beispiel des schwäbischen Kreis- und Reichsstandes Hohenems, der im Wesentlichen aus der Reichsgrafschaft Hohenems und dem Reichshof Lustenau bestand, wird das Funktionieren eines Kleinterritoriums im Rahmen des Heiligen Römischen Reiches untersucht. Im Zentrum steht dabei die Frage, ob und wie die defizitäre Staatlichkeit dieses »Zwergterritoriums« durch den Schwäbischen Reichskreis ergänzt wurde. Außerdem werden das Konzept des »komplementären Reichsstaates« und die Frage der »Symbolsprache« des Heiligen Römischen Reiches überprüft.

Über den Autor Scheffknecht, Wolfgang

Dr. Wolfgang Scheffknecht arbeitet als Lehrer in Bregenz. Seit mehreren Jahren erforscht er die regionale Sozialgeschichte.

Weitere Titel von Scheffknecht, Wolfgang

X
Herzlich willkommen bei der adhoc Buchhandlung / myBooks.ch