adhoc Buchhandlung Wil
Sie haben keine Artikel im Korb.

Jesus aus Nazaret von Marguerat, Daniel

Heimatloser, Heiler, Poet des Gottesreichs
Fr. 29.80
bis 10% Rabatt mit Kundenkonto & Kundenkarte
ISBN: 978-3-290-18370-7
Herstellernummer: 37913847
Verfügbarkeit: Noch nicht erschienen, August 2022
+ -
Sie erhalten 29 Bonus-Punkte pro Exemplar. (mit Kundenkonto)
Unsere Bestellmengen-Rabatte:
Menge
10+
20+
50+
Preis
Fr. 26.80
Fr. 26.10
Fr. 25.35

Das Interesse an der historischen Figur Jesus ist ungebrochen. Wer aber war dieser Mann aus Nazaret? Wer war sein Vater? Was wollte er bewirken? Weshalb wurde er getötet? Daniel Marguerat begibt sich auf eine historische und theologische Spurensuche. Er macht Indizien ausfindig, überprüft Dokumente und findet dabei neue Antworten auf alte Fragen. In lebendiger und klarer Sprache beschreibt der Autor die verschiedenen Facetten dieses revolutionären Juden: Jesus als Heimatloser, Heiler und Poet des Gottesreichs. Marguerat zeigt Männer und Frauen, die Jesus unterstützten oder bekämpften, und analysiert die Gründe für seinen Tod. Im Licht der aktuellen Forschung untersucht er den aufkommenden Glauben an Jesus und an seine Auferstehung. Nicht zuletzt beleuchtet er den Stellenwert von Jesus aus Nazaret in den drei grossen monotheistischen Religionen, denn Judentum, Christentum und Islam haben ganz unterschiedliche Bilder von ihm entworfen. Eine packende Biografie.

AutorMarguerat, Daniel / Mainberger-Ruh, Elisabeth (Übers.)
VerlagTheologischer Verlag
EinbandKartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr2022
Seitenangabe360 S.
MeldetextNoch nicht erschienen, August 2022
AusgabekennzeichenDeutsch
AbbildungenPB
MasseH22.5 cm x B15.0 cm
Verlagsartikelnummer18370
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
*
*
  • Schlecht
  • Sehr gut
*
*
*
*

Über den Autor Marguerat, Daniel

Daniel Marguerat, Jahrgang 1943, war bis 2008 Professor für Neues Testament an der Theologischen Fakultät der Universität Lausanne. Bekannt geworden ist er mit seinen Arbeiten zu den Anfängen des Christentums. Heute gilt er als einer der herausragenden Spezialisten der historischen Jesusforschung. Seine bibelwissenschaftlichen Arbeiten geniessen im evangelischen wie katholischen französischsprachigen Raum Anerkennung.Elisabeth Mainberger-Ruh, Jahrgang 1947, ist freischaffende Übersetzerin u. a. von René Girard und lebt in Zürich.

Weitere Titel von Marguerat, Daniel