Sie haben keine Artikel im Korb.

Jede Wunde lässt sich heilen von Hühn, Susanne

Wie wir emotionale Verletzungen und Kränkungen aus der Vergangenheit loslassen
Fr. 16.90
Unsere Bestellmengen-Rabatte:
Menge
10+
20+
50+
Preis
Fr. 15.20
Fr. 14.80
Fr. 14.35
ISBN: 978-3-8338-8350-7
Herstellernummer: 37104907
Verfügbarkeit: Noch nicht erschienen, November 2021
+ -

Es gibt wenig, was das Leben so nachhaltig vergiften kann wie erlittene Kränkungen, Verletzungen und Ungerechtigkeiten. Die Gefühle, die ein Mensch durchmacht, wenn er zu Unrecht für etwas verurteilt, wenn er verlassen, betrogen oder belogen wird, graben sich oft tief in die Seele ein - besonders, wenn er nicht die Möglichkeit bekommt, die eigene Sicht der Dinge zu vermitteln. Doch nicht nur die emotionale Wunde an sich, sondern auch unser langfristiger Umgang damit stellt häufig eine Belastung dar. So können etwa negative Glaubenssätze entstehen, die uns an Freude und Erfüllung hindern. Doch jeder kann Frieden finden, wenn er den Schmerz über das, was er erlebt oder vielleicht sogar mit verursacht hat, zu fühlen bereit ist und dem Leben eine neue Chance gibt. Wege dorthin sind Susanne Hühns besondere Form der Arbeit mit dem inneren Kind sowie weitere heilsame Übungen und Tools, um die verletzende Situation anzuerkennen, liebevolle Selbstfürsorge zu üben und schließlich zu heilen.

Autor Hühn, Susanne
Verlag Gräfe und Unzer
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 192 S.
Meldetext Noch nicht erschienen, November 2021
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H19.0 cm x B12.5 cm
Reihe GU Mind & Soul Einzeltitel
Verlagsartikelnummer 0088350
*
*
*
*

Es gibt wenig, was das Leben so nachhaltig vergiften kann wie erlittene Kränkungen, Verletzungen und Ungerechtigkeiten. Die Gefühle, die ein Mensch durchmacht, wenn er zu Unrecht für etwas verurteilt, wenn er verlassen, betrogen oder belogen wird, graben sich oft tief in die Seele ein - besonders, wenn er nicht die Möglichkeit bekommt, die eigene Sicht der Dinge zu vermitteln. Doch nicht nur die emotionale Wunde an sich, sondern auch unser langfristiger Umgang damit stellt häufig eine Belastung dar. So können etwa negative Glaubenssätze entstehen, die uns an Freude und Erfüllung hindern. Doch jeder kann Frieden finden, wenn er den Schmerz über das, was er erlebt oder vielleicht sogar mit verursacht hat, zu fühlen bereit ist und dem Leben eine neue Chance gibt. Wege dorthin sind Susanne Hühns besondere Form der Arbeit mit dem inneren Kind sowie weitere heilsame Übungen und Tools, um die verletzende Situation anzuerkennen, liebevolle Selbstfürsorge zu üben und schließlich zu heilen.

Über den Autor Hühn, Susanne

SUSANNE HÜHN lebt in Reinheim (Hessen) und ist ausgebildete Lebensberaterin, ganzheitliche Physiotherapeutin und erfolgreiche Autorin spiritueller Selbsthilfebücher. Ihre in großer Zahl veröffentlichten Ratgeber und CDs gehören zu den Bestsellern des Schirner Verlages. Ihr Wissen vermittelt sie zudem in Vorträgen und Seminaren im In- und Ausland sowie in zahlreichen Online- Seminaren. www.susannehühn.de ANNA-RAHEL MORGENTAU lebt in Gundelfingen (Baden-Württemberg), studierte Psychologie und arbeitet in der Leitung einer psychosozialen Online- Krisenberatung. Sie liebt es, mit kreativen Mitteln Welten zu erschaffen. Als Grafikdesignerin verbindet sie beides, indem sie für ihre Kunden eine authentische Bildsprache findet und Ideen sichtbar werden lässt. www.anna-morgentau.de

Weitere Titel von Hühn, Susanne