Sie haben keine Artikel im Korb.

Buchkatalog | Schlagwort 'januar 23 (neue bücher)'

Filters

┬╗Ein ├╝berragendes Talent. Die Amerikaner haben Joyce Carol Oates als erz├Ąhlerisches Universalgenie, wir haben Raphaela Edelbauer.┬ź

Clemens Setz 

In fiebriger Erregung warten die Einwohner Wiens am 31. Juli 1914 das Verstreichen des deutschen Ultimatums ab. Unter ihnen sind vier, deren bekannte Welt zu zerfallen droht: Der Pferdeknecht Hans, der adlige Adam, die Mathematikerin Klara und Helene, Psychoanalytikerin.

┬╗Was f├╝r ein Buch! Raphaela Edelbauer verwandelt den August 1914 in eine Traumnovelle. Wir schlafwandeln mit ihr durch ein erregtes Wien voll h├Âherer Mathematik und niederem Wahn. Und wir galoppieren mit ihren vier apokalyptischen Reitern Adam, Hans, Klara und Helene in eine Zukunft, die diese schon als Vergangenheit erinnern. Ja, man st├╝rzt in dieses Buch und in die letzten Tage des alten Europa, als fiele man in einen wilden Fiebertraum.┬ź Florian Illies

Ab CHF 29.35

Die Eltern des M├Ądchens misstrauen dem Fernsehen, aber beim medienaffinen Nachbarn Ege darf es so lange schauen, wie es will. Eges Wohnung steht voller Ger├Ąte, und er dreht Videos, die nie jemand sehen will. Das M├Ądchen darf in Eges Filmen mitspielen. Hinter der Kamera steht Gisela, seine Part-nerin. Aber meist sitzt Ege in seiner verdunkelten Wohnung, verachtet die Welt und trinkt. Gisela wohnt im oberen Stock und entsorgt die leeren Weinflaschen. Die Eltern sind ├╝berfordert mit dem Kind, das sein Bett n├Ąsst und kaum spricht. Der Vater ist Biologe und wendet sich lieber bedrohten Tierarten zu. Die Mutter bildhauert und ist mit ihrer Kunst besch├Ąftigt. Ein Heiler soll helfen. Das M├Ądchen sucht Zuflucht bei einem Engel, den es auf einer Videokassette von Ege entdeckt hat. Und wirklich, der Engel h├Ąlt zu ihm. Durch dieses Kabinett der Hilf- und Sprachlosigkeit n├Ąhert sich Sarah Elena M├╝ller dem Trauma einer Familie, die weder den Engel noch die Gef├Ąhrdung zu sehen imstande ist. Und von der Grossmutter bis zum Kind entsteht ein Panorama weiblicher Biografien seit dem grossen Aufbruch der Sechzigerjahre.

Ab CHF 25.50

Winter 1959-1960: Ruben Blum ist Historiker und der ein- zige Jude am no┬┐rdlich von New York gelegenen Corbin College. Wie er immer wieder betonen muss, ist er deswegen jedoch noch lange nicht auf die Geschichte des Judentums festgelegt. Am liebsten w├╝rde er sich auch vor der heiklen Kommission dr├╝cken, bei der es um die Bewerbung eines Kollegen aus Israel geht, doch der Dekan hat ihn zur Teilnahme verdonnert. Da dieser Ben-Zion Netanjahu gleich seine ganze Familie zum Vorstellungsgespr├Ąch mitschleppt, wird Blum auch noch unfreiwillig zum Gastgeber. Die Netanjahus mit ihren drei verzogenen So┬┐hnen fallen in sein Haus ein wie eine Plage, und bald ger├Ąt Blums m├╝hsam errungene Akzeptanz im amerikanischen Mainstream in Gefahr. Der mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichnete Campusroman ┬╗Die Netanjahus┬ź n├Ąhert sich dem Thema j├╝dische Identit├Ąt auf originelle Weise. Joshua Cohen verwandelt eine wahre Begebenheit im Leben der ber├╝hmten Politikerfamilie mit ├╝berbordender Fantasie und wilder Komik in ein literarisches Feuerwerk.

Ab CHF 28.90

Er hat ein markantes Gesicht. Wer ihm auf der Stra├če begegnet, erinnert sich an ihn. Darum nennen die Leute ihn Herr Unverwechselbar. Herrn Unverwechselbar gef├Ąllt sein Gesicht. Zufrieden ist er, um nicht zu sagen selbstverliebt. Er mag es, sich zu fotografieren, fotografiert zu werden und Fotos von sich mit der Welt zu teilen. Bis er eines Tages vor dem Spiegel steht und sich nicht mehr erkennt. Verblasst sind die leuchtenden Augen, das Kinn verliert an Kontur. Je mehr Bilder er von sich macht, desto nichtssagender werden seine Z├╝ge. Um sich vor dem Verschwinden zu retten, begibt sich der Mann auf die Suche nach einem neuen Gesicht - und zahlt daf├╝r einen hohen Preis.

Ab CHF 32.30

Karin Smirnoff erz├Ąhlt die Geschichte eines Wunderkinds, dem es gelingt sich mit fantastischer St├Ąrke und Galgenhumor aus einer Welt ohne Liebe zu befreien. Dass sie auf ihre Mutter nicht z├Ąhlen kann, kapiert Agnes sofort. Milch kriegt sie nur, wenn sie schreit, bis die Nachbarn klopfen. Wenn sie ├╝berleben will, muss sie der Bosheit ihrer Mutter immer einen Schritt voraus sein, die sich daf├╝r r├Ącht, dass Agnes ihre Karriere als Pianistin zerst├Ârt hat und die Frechheit besitzt, selbst ein Wunderkind zu sein. Als Agnes den Talentf├Ârderer Frank kennenlernt und mit seiner Gruppe auf Tournee geht, wendet sich nur scheinbar alles zum Besseren ... Mit unverwechselbarer Lakonie erz├Ąhlt Karin Smirnoff von Gewalt und Machtmissbrauch, doch sie ├╝berl├Ąsst diese Welt der Willk├╝r nicht den T├Ątern. Die Kinder dieses Romans sind mit so viel fantastischer St├Ąrke und Galgenhumor ausgestattet, dass es ihnen gelingt, sich zu befreien.

Ab CHF 30.20

Ein mitrei├čender Krimi ├╝ber die Schuld einer Stadt und das Trauma einer Familie. Auf einem Z├╝rcher Filmfestival feiert ein umstrittenes Dokudrama ├╝ber die kolonialistische Vergangenheit der Stadt Premiere. Als eine junge Frau im Archivmaterial ihre lange verschollene Mutter zu erkennen glaubt, nehmen Werner Meier und Zita Schnyder Ermittlungen in dem Cold Case auf. Die Spuren f├╝hren die beiden zur Familie der Filmregisseurin - und hinter Reichtum und Renommee tun sich menschliche Abgr├╝nde auf.

Ab CHF 16.90

┬╗Erz├Ąhl meine Geschichte, und ich bekomme meinen Namen zur├╝ck.┬ź

Ein Mann erwacht in einer Kirche, irgendwo tief in den Westfjorden Islands, und erinnert sich an nichts. Doch die Frau, der er auf dem Friedhof begegnet, erkennt ihn wieder. R├║na berichtet von ihrer verstorbenen Mutter, und sie schickt ihn zu ihrer Schwester S├│ley, mit der ihn eine br├╝chige N├Ąhe zu verbinden scheint. Mithilfe ihrer und anderer Erz├Ąhlungen setzt er sein Leben neu zusammen - bis sich nicht nur sein, sondern das Schicksal aller Menschen dieses einsamen Fjords vor uns erhebt. Ein raunendes, gewaltiges Meisterwerk, das die Kraft der Literatur feiert!

┬╗J├│n Kalman Stef├ínsson geh├Ârt zu den gr├Â├čten isl├Ąndischen Autoren unserer Zeit.┬ź Livres Hebdo

┬╗Ein wundervolles Fresko, voller Humanit├Ąt und Poesie.┬ź France Inter

┬╗So schillernd, z├Ąrtlich und sch├Ân, dass man sich w├╝nscht, das Buch w├╝rde nie enden.┬ź Le Point

Ab CHF 29.35

Der neue Roman von Michael K├Âhlmeier - eine rasante Road Novel, ein unvergessliches Duo Ein Teenager, ein soeben aus dem Gef├Ąngnis entlassener Gro├čvater und eine geladene Pistole: Frank ist vierzehn, lebt in Wien, kocht gern und liebt die gemeinsamen Abende mit seiner Mutter. Aber dann ger├Ąt sein Leben durcheinander. Der Gro├čvater ist nach achtzehn Jahren aus dem Gef├Ąngnis entlassen worden. Frank kennt ihn nur von wenigen Besuchen. Der alte Mann rei├čt den Jungen an sich, einmal tyrannisch, dann z├Ąrtlich. Frank ist fasziniert von ihm. Am Ende stehen sich die beiden auf einer Autobahnrastst├Ątte gegen├╝ber wie bei einem Duell. Michael K├Âhlmeier erz├Ąhlt von einer Initiation, von Rebellion und Befreiung und der ewigen Faszination des B├Âsen - von einem Duo, das man nie wieder vergisst.

Ab CHF 28.50

Das kleine Wildschwein tanzt gerne aus der Reihe. Doch als es krank wird, braucht es die F├╝rsorge seiner Eltern und die Hilfsbereitschaft seiner Freunde. Das kleine Wildschwein ist anders als seine f├╝nf Geschwister: Wenn die mit der Schnauze im Boden w├╝hlen, schaut es am liebsten in den Himmel und h├Ârt den Singv├Âgeln zu. Bald grunzt es mit den Kr├Ąhen im Vogelorchester. Seine Eltern k├Ânnen dar├╝ber nur die K├Âpfe sch├╝tteln. Sogar die Maiskolben teilt es mit seinen Vogelfreunden. Bis es krank wird. Und keine Medizin ihm helfen kann - auch nicht der Gesang der V├Âgel. Nur Kastanien aus Paris w├╝rden es retten, meint der Wildschweindoktor. Aber so weit kann kein Wildschwein rennen. Wie gut, wenn man Freunde hat, die fliegen k├Ânnen ...

Ab CHF 19.15

Chronische Darmerkrankungen sind in der Bev├Âlkerung weitverbreitet: von Nahrungsmittelunvertr├Ąglichkeiten, Fehlbesiedelungen im Darm ├╝ber das Leaky-Gut-Syndrom bis zu chronisch-entz├╝ndlichen Darmerkrankungen oder Aussackungen der Darmwand, die sich entz├╝nden k├Ânnen. Heilpflanzen wie Blutwurz, Heidelbeere, Kurkuma, Myrrhe, Tausendg├╝ldenkraut oder Weihrauch k├Ânnen hierbei eine wertvolle Alternative oder Erg├Ąnzung zur Schulmedizin bieten. Claudia Ritter erl├Ąutert, wie sie am besten eingesetzt werden. Kurz und informativ werden die unterschiedlichen Krankheitsbilder vorgestellt und zahlreiche Heilpflanzen portr├Ątiert, erg├Ąnzt durch Anwendungsbeispiele und Rezepte. Da chronische Darmerkrankungen oftmals N├Ąhrstoffdefizite verursachen, kommt auch die Herstellung von Probiotika zur Sprache, im Weiteren Di├Ąttipps und Rezepte bei starker Sch├Ądigung des Darmes. Ein umfassender Ratgeber f├╝r chronisch Darmkranke, verst├Ąndlich geschrieben und ├╝bersichtlich gegliedert.

Ab CHF 27.20

Private Aufzeichnungen, biografische Erinnerungen, politische Reflexionen: Ljudmila Ulitzkaja setzt ihre autobiografische Prosa nach "Die Kehrseite des Himmels" in die Gegenwart fort. Pers├Ânliche Notizen ├╝ber ihre Familie, ├╝ber Herkunft und Glauben, ├╝ber den eigenen K├Ârper und seine Narben stehen neben den dr├Ąngenden Fragen zur politischen und ├Âkologischen Situation. Im Fr├╝hjahr 2022, kurz nach Putins ├ťberfall auf die Ukraine, zog Ulitzkaja aus Moskau nach Berlin. Das Verbot von "Memorial" besch├Ąftigt sie ebenso wie das Verh├Ąltnis von Individuum und Staat im Totalitarismus. Ein offenes, ehrliches und kompromissloses Pl├Ądoyer f├╝r eine bessere Erinnerungskultur, das die Autorin selbst mit Leben f├╝llt.

Ab CHF 27.10

Notizen eines gro├čen Schriftstellers und Flaneurs - ein einzigartiger Einblick in Wilhelm Genazinos Sprach- und Romanwerkstatt Seine Wohnung verlie├č Wilhelm Genazino nie ohne Stift und Papier. Alles, was sich in Worte fassen lie├č, schrieb er auf. Jahrzehntelang tippte er seine Beobachtungen von unterwegs akribisch ab, aus Furcht, eines Tages k├Ânnte ihn das Schreiben selbst verlassen. So entstand ein "Materialcontainer", in dem sich Leben und Fiktion, Ideen und Tr├Ąume unaufl├Âslich vermischen. Die bislang unbekannten Notizen sind ein Schl├╝ssel zu seinem Werk und lesen sich wie ein unendlicher Genazino-Roman. Sie zeigen den Autor als verzweifelten Gl├╝ckssucher, als hochsensiblen Zeitzeugen und funkelnden Aphoristiker. "Es ist ein gro├čes Erlebnis, wenn das Vergn├╝gen bis in die Details geht."

Ab CHF 38.70

Am 18. April 1955 kurz nach Mitternacht stirbt Albert Einstein im Princeton Hospital, New Jersey. Seinem Wunsch entsprechend wird der K├Ârper verbrannt und die Asche an einem unbekannten Ort verstreut. Vorher jedoch hat der Pathologe Thomas Harvey Einsteins Hirn entfernt, danach tingelt er damit 42 Jahre durch die amerikanische Provinz. Mit ihm erlebt Harvey die Wahl John F. Kennedys zum Pr├Ąsidenten und die erste Landung auf dem Mond, Woodstock und Watergate und das Ende des Vietnamkriegs; und irgendwann beginnt das Hirn, mit Harvey zu sprechen. Franzobels neuer Roman ist ein hinrei├čender Trip durch wilde Zeiten und zugleich die Lebensgeschichte eines einfachen, aber nicht gew├Âhnlichen Mannes, den Einsteins Hirn aus der Bahn wirft.

Ab CHF 32.20

*** Mit wundersch├Ânem farbigem Buchschnitt - limitiert auf die erste Auflage ***

Zu bl├Âd, dass ich dich liebe ...

Die Naturwissenschaftlerinnen Mara, Sadie und Hannah sind es gewohnt, sich in m├Ąnnlichen Dom├Ąnen zu behaupten. Und sie wissen: In der Wissenschaft - wie in der Liebe - sind es die Gegens├Ątze, die die heftigsten Reaktionen hervorrufen. Obwohl sie also vern├╝nftig genug sein sollten, ihren Erzfeinden aus dem Weg zu gehen, findet sich Mara mit dem Mitbewohner aus der H├Âlle unter einem Dach. Und w├Ąhrend Sadie ihrem fiesen Ex ungewollt nahekommt, ist Hannah in einer existenziellen Notlage auf ihren niedertr├Ąchtigen Kollegen angewiesen. Schon bald geraten alle drei in Gefahr, sich die Finger an ihren (nervt├Âtend hei├čen) Gegenspielern zu verbrennen ...

Drei unwiderstehlich hei├če, lustige, feministische Storys ├╝ber drei junge Naturwissenschaftlerinnen und ihren Kampf um die Karriere - und die Liebe ┬á

Mit exklusivem Bonusmaterial - und dem sch├Ânsten Gruppen-Happy-End ever!

In diesem Band erscheinen zum ersten Mal gemeinsam die drei Storys ┬╗Under One Roof - Liebe unter einem Dach┬ź, ┬╗Stuck With You - An wem die Liebe h├Ąngen bleibt┬ź und ┬╗Below Zero - Die unerwarteten Abgr├╝nde der Liebe┬ź, die bereits einzeln als E-Book ver├Âffentlicht wurden.

Sie werden erg├Ąnzt von einem exklusiven Bonuskapitel.

Ab CHF 21.70

Nichts scheint mehr sicher, au├čer dass der gro├če Krieg um ihre Liebe f├╝r Hades und Persephone angebrochen ist!

Die mitrei├čende Liebesgeschichte von Hades und Persephone geht weiter!

"F├╝r alle Fans von Fans von griechischer Mythologie, Retellings und Leser:innen des Webcomics LORE OLYMPUS. Absolute Empfehlung!" DOC HARLEY

Abschlussband der HADES&PERSEPHONE-Trilogie von Bestseller-Autorin Scarlett St. Clair

Ab CHF 19.15

Weltweit erleiden Tiere Ungerechtigkeit und Grausamkeit: sei es durch die Zerst├Ârung ihrer Lebensr├Ąume, seien es die Qualen der industriellen Tierhaltung, Wilderei oder auch die Vernachl├Ąssigung von Haustieren, die wir angeblich so lieben. Martha Nussbaum entwickelt, ausgehend von ihrem grundlegenden F├Ąhigkeitenansatz, eine neue philosophische, juristische und moralische Grundlage zum Schutz der Tiere. Von Delfinen bis Kr├Ąhen, von Elefanten bis Tintenfischen schildert sie das Leben von Tieren mit Staunen, Ehrfurcht und Mitgef├╝hl und weist den Weg in eine Welt, in der wir Menschen Freunde der Tiere sind und nicht Ausbeuter oder Nutzer. Jedes Tier muss die Chance haben, auf seine eigene Weise zu gedeihen, und wir haben die kollektive Pflicht, uns dem Leid der Tiere zu stellen und es zu beseitigen. Nussbaums bahnbrechende Theorie ist ein dringender Aufruf zum Handeln und ein Handbuch f├╝r Ver├Ąnderungen in Politik und Recht, sodass wir unserer ethischen Verantwortung gerecht werden k├Ânnen.

Ab CHF 39.85

Was, wenn echte Gef├╝hle ins Spiel kommen?

Mit dem Praktikum in London beim Magazin>Past & Present<┬áwird ein Traum f├╝r Jamie wahr. Doch als ihr Freund sich von ihr trennt, steht Jamie pl├Âtzlich auf der Stra├če. Sie zieht in die WG einer Kollegin, die sich als gute Ablenkung herausstellt. Denn Jamie soll bei ihrem Praktikum mit dem arroganten Zyniker Ryan ├╝ber die gr├Â├čten Love Stories in der Geschichte Londons schreiben. Kann das funktionieren? Jamie ahnt bald, dass Ryans Art nur Fassade ist. Aber ist sie bereit, sich seiner tragischen Vergangenheit und ihrer eigenen Liebesgeschichte zu stellen?

Ab CHF 18.30

Wer ist menschlicher? Der Mensch oder der Affe?

Sam, der Schimpanse, den Professor Schermerhorn in eine TV-Show bringt, kann in der Geb├Ąrdensprache nicht nur einen Cheeseburger bestellen, sondern auch seinen Namen sagen. Wie ein Kind w├Ąchst er umsorgt von Wissenschaftlern auf. Als die sch├╝chterne Aimee dazust├Â├čt, entspinnt sich eine einzigartige Beziehung: Sam erwidert ihre Gef├╝hle und entwickelt sich regelrecht zu einem Individuum. Als jedoch die Vision Schermerhorns, der an das Menschliche im Tier glaubt, keine Schule macht, wird Sam f├╝r Tierexperimente von einer anderen Universit├Ąt beschlagnahmt. Aimee ist am Boden zerst├Ârt und fasst einen verr├╝ckten Plan. T. C. Boyle geht ebenso komisch wie mitf├╝hlend der Frage nach, ob uns Tiere ├Ąhnlicher sind, als wir vermuten.

Ab CHF 16.90

Als das ┬╗Schwarzbuch des Kommunismus┬ź erschien, war es eine zeitgeschichtliche Sensation und wurde ein Weltbestseller. Nun widmen sich St├ęphane Courtois und Galia Ackerman Wladimir Putins Aufstieg, seinen Intrigen und Abgr├╝nden. Mit Beitr├Ągen namhafter Expert:innen ist das ┬╗Schwarzbuch Putin┬ź eine allumfassende Chronik des Grauens, beginnend bei der Geschichte des KGB ├╝ber die Tschetschenien-Kriege bis hin zum Angriff auf die Ukraine, und zugleich eine tiefgreifende Analyse der russischen Geschichte nach dem Zweiten Weltkrieg. Ein Buch, das unseren Blick auf Putins Russland ver├Ąndern wird.

Mit exklusiven Beitr├Ągen von Karl Schl├Âgel und Katja Gloger.

Ab CHF 30.20

Das gro├če Finale der gefeierten┬┐┬╗Caraval┬ź-Trilogie┬┐ - mit wundersch├Ânem Farbschnitt in der ersten Auflage!

┬┐Wer ist Sieger, wer Verlierer? Im Abschlussband um das magischste Spiel aller Zeiten entfesselt Stephanie Garber ergreifende Fantasy, die das Herz aus dem Takt bringen kann.┬┐

Ein Spiel um Magie und Gef├╝hle!

Das magische Festival Caraval┬┐fordert stets einen Tribut, selbst wenn das Spiel l├Ąngst vorbei ist. Denn Master┬┐Legend┬┐ist der Herr der Illusion. Seine Magie hat das Spiel┬┐Caraval┬┐erschaffen, doch er will mehr. Viel mehr. F├╝r Donatella und ihre Schwester Scarlett beginnt ein Wettlauf um das ihr Leben, in dem Freund und Feind nicht klar zu erkennen sind. Wem k├Ânnen sie vertrauen? Was hat┬┐Legend┬┐vor? Gibt es einen Ausweg oder werden sie am Ende alles verlieren?┬┐

┬╗Finale┬ź tr├Ągt seinen Titel v├Âllig zu Recht: Der kr├Ânende Abschluss der romantischen Fantasy-Reihe ist ein fulminanter H├Âhepunkt, der seine LeserInnen von der ersten Seite packt und sie bis zum letzten Satz mitrei├čt. Selten zeigt sich┬┐Fantasy┬┐so gef├╝hlvoll und tiefgr├╝ndig, so vertrackt und doch so vertraut.┬┐

┬┐┬╗├ťber┬┐alle Ma├čen┬┐fantasievoll und verzaubernd ... pure Magie.┬ź -┬┐Ceceli├ĄAhern┬┐

┬┐Stephanie Garber hat mit der┬┐┬╗Caraval┬ź-Trilogie ein unvergleichliches Fantasy-Epos geschrieben. Ihre Erz├Ąhlung ├╝ber die Machenschaften von Legend, die Herzen der Schwestern Donatella und Scarlett und den Zauber des Spiels ist einzigartig in der Young-Adult-Literatur und hat┬┐der Autorin treue Fans┬┐auf der ganzen Welt eingebracht.┬┐

Es ist doch nur ein Spiel?¿ 

Bist du bereit, alles zu geben? Tauche ein in die┬┐beispiellose Fantasy-Trilogie und lasse dich von ┬╗Caraval┬ź, ┬╗Legendary┬ź und ┬╗Finale┬ź verzaubern. Achtung, Lieblingsbuchgefahr!

Ab CHF 21.70

Pure Magie - mit wundersch├Ânem Farbschnitt in der ersten Auflage!

Das Bestseller-Deb├╝t von Stephanie Garber entf├╝hrt in eine Welt voller fantastischer Spiele und Illusionen: Im ersten Band der ┬╗Caraval┬ź-Serie lernt die junge Scarlett den Reiz und die Gefahren des geheimnisvollen Spiels┬┐Caraval┬┐kennen.

┬╗Was auch immer ihr ├╝ber┬┐Caraval┬┐geh├Ârt habt, es kommt der Wirklichkeit nicht einmal nahe.┬┐Es ist mehr als nur ein Spiel oder eine Vorstellung.┬┐Es ist das, was der Magie in dieser Welt am n├Ąchsten kommt.┬ź┬┐┬á

Scarlett und ihre Schwester Tella leben auf der kleinen Insel┬┐Trisda. Ihr Vater, der Governor der Insel, ist ein grausamer und gewaltt├Ątiger Mann. Daher w├╝nschen sich die beiden nichts sehnlicher, als ihrer Heimat zu entfliehen.

Das seltsame und sagenumwobene Spiel┬┐Caraval erscheint den beiden wie das Tor zu einer neuen Welt. Endlich erhalten sie ihre Einladung und entkommen mithilfe des geheimnisvollen Seemanns Julian aus Trisda.┬┐Doch┬┐ehe sie sich versehen, finden sich die zwei Schwestern inmitten von R├Ątseln und Intrigen wieder.

Ist┬┐Tellas┬┐Kidnapping Teil der Performance von┬┐Caravals┬┐omin├Âsem Organisator┬┐Legend, oder wurde sie wirklich entf├╝hrt? Wer ist Julian wirklich, und was steht am Ende tats├Ąchlich auf dem Spiel? Nichts ist mehr so, wie es scheint.┬┐

Young-Adult-Fantasy ├╝ber die magische Erf├╝llung von Tr├Ąumen, Abenteuer, Freiheit und Verrat - auf TikTok gefeiert!

┬┐Mit ┬╗Caraval┬ź ist der New-York-Times-Bestsellerautorin Stephanie Garber etwas ganz Besonderes gelungen. Die Erschaffung ihrer faszinierenden Welt um ein r├Ątselhaftes Spiel hat auf ihre Leser eine unbestreitbare Sogwirkung: Ganze 14 Wochen stand Garbers Deb├╝troman auf der New-York-Times-Bestsellerliste.┬┐┬┐

┬┐┬╗├ťber┬┐alle Ma├čen┬┐fantasievoll und verzaubernd ... pure Magie.┬ź -┬┐Ceceli├ĄAhern┬┐

>Wild things< oder >The Game< mag, wird das Buch lieben.┬ź ┬┐ S├╝dhessen Woche

Ab CHF 21.70

+++Ein Juwel f├╝r dein Regal - wundersch├Âner Farbschnitt exklusiv in der ersten Auflage+++

Sie sind wie Feuer und Eis. 

Nach langer Zeit ist Lys, Tochter eines Delikatessen-Fabrikanten, zur├╝ck in ihrer Heimat Blackfish Bay, einem malerischen K├╝stenort im eisigen Alaska. Lys will endlich mit ihrer Vergangenheit abschlie├čen und sich mit ihrem Vater auss├Âhnen. Umso misstrauischer begegnet sie Zane - denn sie glaubt, er sei eingestellt worden, sie zu ├╝berwachen. Doch Zane verfolgt eigene Ziele: Er ist Mitglied der Seawolves, einer Gruppe von Umweltaktivisten, die kriminelle Machenschaften in der Firma von Lys Vater untersucht.┬á ├ťberzeugt, dass Lys darin verwickelt ist, will Zane sich von ihr fernhalten. Als sich die beiden dennoch ineinander verlieben, werden ihre Gef├╝hle auf eine harte Probe gestellt ...

Tierschutz, Selbstfindung und die gro├če Liebe - mit ihrer emotionalen Romance sorgt Spiegel-Bestseller-Autorin Kira Licht f├╝r Herzklopf-Momente und Wanderlust im Sehnsuchtsort Blackfish Bay, an der traumhaft-wilden K├╝ste Alaskas.

Ab CHF 19.15

┬╗In einer dunkelblauen Stunde┬ź - Das neue Buch von Peter Stamm:

Ein Roman ├╝ber einen Schriftsteller und die Geheimnisse seines Lebens

Seit Tagen wartet die Dokumentarfilmerin Andrea mit ihrem Team auf Richard Wechsler in seinem Heimatort in der Schweiz. Bei ersten Aufnahmen in Paris hatte der bekannte Schriftsteller wenig von sich preisgeben wollen und nun droht der ganze Film zu scheitern. In den kleinen Stra├čen und Gassen des Ortes sucht Andrea entgegen der Absprache nach Spuren von Wechslers Leben. Doch erst als sie wieder seine B├╝cher liest, entdeckt sie einen Hinweis auf eine Jugendliebe, die noch immer in dem kleinen Ort leben k├Ânnte. Eine Jugendliebe, die sein ganzes Leben beeinflusst hat und von der nie jemand wusste.

Ab CHF 28.50

Vom ersten Moment an wissen Clara und Elias, dass sie f├╝reinander bestimmt sind. Damit ├Ąndert sich alles: Elias kann nicht l├Ąnger verdr├Ąngen, dass er mit seiner Freundin in einem falschen Leben steckt. Und f├╝r Clara wird es Zeit, das Alleinsein aufzugeben. Auf das wilde Gl├╝ck der Anfangszeit folgt die erste Bew├Ąhrungsprobe, und die beiden zweifeln und k├Ąmpfen mit- und umeinander. Kann man, nicht mehr ganz jung und beladen mit Lebenserfahrung, noch einmal oder ├╝berhaupt zum ersten Mal die gro├če Liebe finden?

Ab CHF 28.50

Herr Ono ist unbemerkt verstorben. Allein. Es gibt viele wie ihn, immer mehr. Erst wenn es w├Ąrmer wird, rufen die Nachbarn die Polizei. Und dann Herrn Sakai mit dem Putztrupp, zu dem Suzu nun geh├Ârt. Sie sind spezialisiert auf solche Kodokushi-F├Ąlle. ┬╗Fr├Ąulein Suzu┬ź, wie der Chef sie nennt, f├╝gt sich widerstrebend in die neuen Aufgaben. Es braucht daf├╝r viel Geduld, Ehrfurcht und Sorgfalt, au├čerdem einen robusten Magen. Die St├Ądte wachsen, zugleich entfernt man sich voneinander, und h├Ąufig verschwimmt die Grenze zwischen Desinteresse und Diskretion. Suzu lernt schnell. Und sie lernt schnell Menschen kennen. Tote wie Lebendige, mit ganz unterschiedlichen Daseinswegen. Sie sieht Fassaden br├Âckeln und ihre eigene por├Âs werden. Und obwohl ihr Goldhamster sich neuerdings vor ihr versteckt, ist sie mit einem Mal viel weniger allein. Milena Michiko FlaSar hat eine frische, oft heitere Sprache f├╝r ein gro├čes Thema unserer Zeit gefunden. Und sie hat liebenswert verschusselte Figuren erschaffen, die man gern begleitet. Ein unvergesslicher, hellwacher Roman ├╝ber die >letzten Dinge<.

Ab CHF 30.20

Zwanzig Jahre sind vergangen: Als sich Stefan und Theresa zuf├Ąllig in Hamburg ├╝ber den Weg laufen, endet ihr erstes Wiedersehen in einem Desaster. Zu Studienzeiten waren sie wie eine Familie f├╝reinander, heute sind kaum noch Gemeinsamkeiten ├╝brig.

Stefan hat Karriere bei Deutschlands gr├Â├čter Wochenzeitung BOTE gemacht, Theresa den Bauernhof ihres Vaters in Brandenburg ├╝bernommen. Aus den unterschiedlichen Lebensentw├╝rfen sind gegens├Ątzliche Haltungen geworden. Stefan versucht bei seiner Zeitung, durch engagierte journalistische Projekte den Klimawandel zu bek├Ąmpfen. Theresa steht mit ihrem Bio-Milchhof vor Herausforderungen, die sie an den Rand ihrer Kraft bringen.

Die beiden beschlie├čen, noch einmal von vorne anzufangen. In einem offenen und sehr emotionalen Austausch per E-Mail und WhatsApp wollen sie einander ganz neu kennenlernen und sich gegenseitig aus ihren Welten erz├Ąhlen - aus dem Leben im Elfenbeinturm der Hamburger Kultur-Elite und aus der erdverbundenen brandenburgischen Agrar-Existenz. Steckt hinter der alten Freundschaft vielleicht sogar eine verhinderte Liebe? Doch w├Ąhrend Stefan und Theresa einander n├Ąher kommen, geraten sie immer wieder in einen hitzigen Schlagabtausch um polarisierte Fragen wie Klimapolitik, Gendersprache und Rassismusvorw├╝rfe. So sehr sie sich bem├╝hen, die Politik aus ihrer Freundschaft herauszuhalten - es ist, als liefen die Gr├Ąben einer gespaltenen Nation mitten durch ihre Beziehung. Ist heute wirklich jeder und jede gezwungen, eine Seite zu w├Ąhlen? Gibt es noch Gemeinsamkeiten zwischen den Welten? K├Ânnen Freundschaft und Liebe die Kluft ├╝berbr├╝cken, oder sind es gerade entt├Ąuschte Gef├╝hle, die die Konflikte so un├╝berwindbar machen?

Als sich am Ende Theresas und Stefans Wege auf v├Âllig unerwartete Weise kreuzen, m├╝ssen beide erkennen, dass sie im Begriff stehen, etwas Entscheidendes zu verlieren: die Freiheit, selbst zu bestimmen, wer man ist.

Ab CHF 28.50

Die Geschichte einer der m├Ąchtigsten und gef├Ąhrlichsten Ideen der Menschheit

Mukherjee kreiert ein ambitioniertes und faszinierendes Panorama ├╝ber den Versuch, das menschliche Genom zu entschl├╝sseln und in unser Erbgut einzugreifen. Es beginnt in einem augustinischen Kloster im Jahr 1856 und f├╝hrt uns von Darwins Evolutionstheorie ├╝ber die grausame Eugenik der Nationalsozialisten ins heute und dar├╝ber hinaus. Indem er seine eigene Familiengeschichte einwebt, die von tragischen psychischen Erkrankungen gepr├Ągt ist, f├╝hrt Mukherjee uns vor Augen, dass die Forschungsergebnisse aus dem Labor einen immensen Einfluss auf unser echtes Leben haben, auf die Zukunft und die Ident├Ątit unserer Kinder.

Das Gen ist das ultimative Buch ├╝ber die Geschichte der Genetik und erm├Âglicht uns einen ehrlichen und erhellenden Blick in die Vergangenheit und Zukunft der Menschheit.

┬╗Mukherjee verpackt abstrakte, intellektuelle Ideen in emotionale Geschichten.┬ź The Washington Post

┬╗Leicht verst├Ąndlich und unterhaltsam, aber ohne grobe Vereinfachungen verkn├╝pft er geschickt gro├če Ereignisse der Wissenschaft mit seiner eigenen Familiengeschichte.┬ź Deutschlandfunk┬á

Ab CHF 25.95

Aufruhr in Vig├áta: Eine schwedische Produktionsfirma will in dem K├╝stenst├Ądtchen einen Film mit Sechzigerjahre-Flair drehen. Zur Vorbereitung der Kulisse werden die Bewohner gebeten, alte Fotos und Filme beizusteuern. Auch Commissario Montalbano erreicht eines Tages ein Paket: Der Ingenieur Sabatello hat auf dem Dachboden mehrere Filme seines verstorbenen Vaters gefunden. Sie zeigen jeweils minutenlang dasselbe Detail einer Mauer, und Sabatello kann sich kenien Reim darauf machen. Fasziniert und auch ein bisschen froh, den Turbulenzen in der Stadt den R├╝cken zu kehren, ordnet Montalbano eine Untersuchung an. Und kommt bald einem langgeh├╝teten Familiengeheimnis auf die Spur ...

Ab CHF 27.10