Buch kaufen by adhoc Buchhandlung Wil
Sie haben keine Artikel im Korb.

Ingeborg Bachmann und Max Frisch von Gleichauf, Ingeborg

Eine Liebe zwischen Intimität und Öffentlichkeit | Die große Biografie des berühmtesten Paars der deutschsprachigen Literatur
Fr. 15.90
bis 10% Rabatt mit Kundenkonto & Kundenkarte
ISBN: 978-3-492-30629-4
Verfügbarkeit: Abhol-/Versandbereit in 24 Stunden (Bestellschluss 13 Uhr)
+ -
Sie erhalten 15 Bonus-Punkte pro Exemplar. (mit Kundenkonto)
Unsere Bestellmengen-Rabatte:
Menge
10+
20+
50+
Preis
Fr. 14.30
Fr. 13.90
Fr. 13.50

Das Traumpaar der deutschsprachigen Literatur Sie haben sich geliebt, sie haben einander tief verletzt - und doch nie aufgehört, sich nach dem anderen zu sehnen. Einfühlsam und mit feinem Gespür nähert sich Ingeborg Gleichauf der Liebesbeziehung zwischen Ingeborg Bachmann und Max Frisch. »Ich bin ein Narr und weiß es.« Max Frisch über seine Liebe zu Ingeborg Bachmann »Die kluge Biografie fesselt wie ein Liebesroman.« Brigitte

Autor Gleichauf, Ingeborg
Verlag Piper Taschenbuch
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2015
Seitenangabe 224 S.
Meldetext Abhol-/Versandbereit in 24 Stunden (Bestellschluss 13 Uhr)
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Mit 9 s/w-Abbildungen im Text, schwarz-weiss Illustrationen
Masse H19.0 cm x B12.0 cm x D1.9 cm 216 g
Auflage 2. A.
Wir freuen uns jetzt schon auf Ihre persönliche Bewertung zu diesem Produkt
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
*
*
  • Schlecht
  • Sehr gut
*
*
*
*

Über den Autor Gleichauf, Ingeborg

Ingeborg Gleichauf, geboren 1953 in Freiburg, studierte Philosophie und Germanistik und promovierte über Ingeborg Bachmann. Sie ist die Autorin erfolgreicher Bücher, u. a. von Biografien über Max Frisch, Hannah Arendt und Simone de Beauvoir, und lebt in Freiburg.

Weitere Titel von Gleichauf, Ingeborg