Buch kaufen by adhoc Buchhandlung Wil
Sie haben keine Artikel im Korb.

I de Gottvergässne Stedt von Rothen, Paul Bernhard

Mani Matter und die Verteidigung des Christentums
Fr. 26.00
bis 10% Rabatt mit Kundenkonto & Kundenkarte
ISBN: 978-3-7296-0862-7
Verfügbarkeit: Abhol-/Versandbereit in 24 Stunden (Bestellschluss 13 Uhr)
+ -
Sie erhalten 26 Bonus-Punkte pro Exemplar. (mit Kundenkonto)
Unsere Bestellmengen-Rabatte:
Menge
10+
20+
50+
Preis
Fr. 23.40
Fr. 22.75
Fr. 22.10

Mani Matter und das Christentum In seinem während des Aufenthalts in Cambridge geführten und 2011 posthum veröffentlichten Notizbuch macht sich Mani Matter u.a. auch Gedanken zum Christentum. Paul Bernhard Rothen sucht Matters Texte aus Sicht eines Theologen zu fassen, jene des Notizbuchs ebenso wie seine Liedtexte.

Autor Rothen, Paul Bernhard
Verlag Zytglogge Verlag
Einband Buch
Erscheinungsjahr 2013
Seitenangabe 144 S.
Meldetext Abhol-/Versandbereit in 24 Stunden (Bestellschluss 13 Uhr)
Ausgabekennzeichen DeutschSchweizerdeutsch
Abbildungen ENGLBR
Masse H21.0 cm x B13.0 cm x D1.3 cm 207 g
Verlagsartikelnummer ZYT0862
Wir freuen uns jetzt schon auf Ihre persönliche Bewertung zu diesem Produkt
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
*
*
  • Schlecht
  • Sehr gut
*
*
*
*

Über den Autor Rothen, Paul Bernhard

Paul Bernhard Rothen Geb. 1955 in Stockholm, aufgewachsen in Münsingen BE, Studium der Theologie in Bern, Lund und Heidelberg, kunst- und theaterwissenschaftliche Studien in Paris. Promotion zu dentheologischen Grundlagen bei Martin Luther und Karl Barth ('Die Klarheit der Schrift'). Pfarrer in Zweisimmen BE, am Basler Münster und in Hundwil AR. Verheiratet, zwei Kinder. Der Autor hat zahlreiche Kirchenspiele und szenische Lesungen inszeniert. 2009 publizierte er das Ergebnisseiner praktisch-theologischen Studien im Buch 'Das Pfarramt - Ein gefährdeter Pfeiler der europäischen Kultur'.

Weitere Titel von Rothen, Paul Bernhard