Buch kaufen by adhoc Buchhandlung Wil
Sie haben keine Artikel im Korb.

Hunter Bidens Laptop from Hell von Devine, Miranda

Die Zensur der Internet-Giganten und die schmutzigen Geheimnisse des Joe Biden
Fr. 31.50
bis 10% Rabatt mit Kundenkonto & Kundenkarte
ISBN: 978-3-86445-886-6
Verfügbarkeit: ab Aussenlager in ca. 2 Arbeitstagen
+ -
Sie erhalten 31 Bonus-Punkte pro Exemplar. (mit Kundenkonto)
Unsere Bestellmengen-Rabatte:
Menge
10+
20+
50+
Preis
Fr. 29.25
Fr. 28.45
Fr. 27.65

Die Insider-Geschichte des Laptops,der das schmutzigste Geheimnis des US-Präsidenten enthüllt Als der drogensüchtige Hunter Biden im Frühjahr 2019, nur 6 Tage vor der Bekanntgabe der Präsidentschaftskandidatur seines Vaters, seinen mit Wasser vollgesogenen Computer in einer Mac-Reparaturwerkstatt in Delaware zurückließ, wurde dieser zur tickenden Zeitbombe im Schatten von Joe Bidens Kampagne. Die schmutzigen Geheimnisse auf Hunters Laptop hätten beinahe die Präsidentschaftskampagne seines Vaters zum Scheitern gebracht und haben einen der größten Propagandafeldzüge in der amerikanischen Geschichte ausgelöst. Dies ist die ungeschminkte Wahrheit darüber, was sich wirklich auf dem Laptop befindet und was China über die Bidens weiß - geschrieben von der Journalistin der New York Post, die alles ans Licht brachte. Sie enthüllt die koordinierte Zensurkampagne der Internet-Giganten, des Medien-Establishments und ehemaliger Geheimdienstmitarbeiter, welche zum Ziel hatte, die Berichterstattung über den »Laptop aus der Hölle« zu unterdrücken. Eine abschreckende und unverhohlene Demonstration politischer Macht 3 Wochen vor den Wahlen 2020. Der Laptop ist eine wahre Fundgrube an Unternehmensdokumenten, E-Mails, Textnachrichten, Fotos und Sprachaufnahmen aus einem ganzen Jahrzehnt. Er liefert den Beweis dafür, dass Präsident Joe Biden trotz seiner wiederholten Dementis in die dubiosen Geschäfte seines Sohnes in China, der Ukraine und darüber hinaus verwickelt war. Dieser intime Einblick in Hunters ausschweifenden Lebensstil zeigt, dass er nicht in der Lage gewesen wäre, einen Job zu behalten, ganz zu schweigen davon, zig Millionen Dollar für seine Tätigkeit von ausländischen Interessengruppen zu bekommen, wenn er nicht etwas Wertvolles zu bieten gehabt hätte - was er natürlich hatte. Er war der Sohn des Vizepräsidenten, der später einmal der »Führer der freien Welt« werden sollte. Lesen Sie hier die unglaubliche Geschichte von Korruption, Skandalen und Vertuschung an höchster Stelle der USA. Dies ist das Buch, das möglicherweise eine US-Regierung zu Fall bringen wird.

Autor Devine, Miranda
Verlag Kopp Verlag
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2022
Seitenangabe 280 S.
Meldetext ab Aussenlager in ca. 2 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H21.5 cm x B14.1 cm x D2.6 cm 418 g
Wir freuen uns jetzt schon auf Ihre persönliche Bewertung zu diesem Produkt
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
*
*
  • Schlecht
  • Sehr gut
*
*
*
*

Über den Autor Devine, Miranda

Miranda Devine ist eine Kolumnistin für die New York Post, der ältesten Tageszeitung der USA, und Kommentatorin bei Fox News. In Australien schreibt sie für den Daily Telegraph und tritt als Kommentatorin bei Sky News auf. Sie wurde in Queens, New York, geboren, wuchs in Tokio und Sydney auf und besuchte die Northwestern University in Chicago. Die Mathematikerin hat zwei Kinder und lebt mit ihrem Mann in New York.

Weitere Titel von Devine, Miranda