adhoc Buchhandlung Wil
Sie haben keine Artikel im Korb.

Holzwunder von Thoma, Erwin

Die R├╝ckkehr der B├Ąume in unser Leben
Fr. 28.90
bis 10% Rabatt mit Kundenkonto & Kundenkarte
ISBN: 978-3-7104-0105-3
Herstellernummer: 19286304
Verf├╝gbarkeit: Abhol-/Versandbereit in 24 Stunden (Bestellschluss 13 Uhr)
+ -
Sie erhalten 28 Bonus-Punkte pro Exemplar. (mit Kundenkonto)
Unsere Bestellmengen-Rabatte:
Menge
10+
20+
50+
Preis
Fr. 26.00
Fr. 25.30
Fr. 24.55

┬╗Am Ende all unserer Entwicklungen steht die Erfahrung, dass es besser ist, mit der Natur zu arbeiten als gegen sie.┬ź Erwin Thoma Wussten Sie, dass die Inhaltsstoffe des Holzes von jedem pers├Ânlich als Schutz gegen Zivilisationskrankheiten eingesetzt werden k├Ânnen und ausgerechnet die Baukunst der Ameisen das Modell fu┬┐r Passivh├Ąuser ohne D├Ąmmstoff und Haustechnik liefert? Oder warum der Specht im Wald den Weg f├╝r die Energie der Zukunft zeigt? Die Natur steckt voller ├ťberraschungen und ist der beste Lehrmeister zugleich. In diesem Buch wird das gewachsene Wissen mit neuesten Forschungsergebnissen und Anwendungsbeispielen kombiniert. Lassen wir die B├Ąume wieder Teil unseres Lebens sein, um von ihren Kr├Ąften zu profitieren. Jeder Mensch, der B├Ąume liebt, findet hier einen verl├Ąsslichen Wegweiser und praktischen Ideengeber f├╝r sein ganzes Leben.

AutorThoma, Erwin / Thoma, Erwin
VerlagServus
EinbandFester Einband
Erscheinungsjahr2016
Seitenangabe240 S.
MeldetextAbhol-/Versandbereit in 24 Stunden (Bestellschluss 13 Uhr)
AusgabekennzeichenDeutsch
AbbildungenMit Erwin Thomas Holz-Mond-Kalender f├╝r die Jahre 2022-2032; durchgehend farbig illustriert
MasseH21.0 cm x B14.5 cm x D2.2 cm 453 g
VerlagsartikelnummerBS000115
Wir freuen uns jetzt schon auf Ihre pers├Ânliche Bewertung zu diesem Produkt
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
*
*
  • Schlecht
  • Sehr gut
*
*
*
*

├ťber den Autor Thoma, Erwin

Erwin Thoma, geb. 1962, ist in Bruck am Gro├čglockner aufgewachsen. Seine Liebe zur Natur lie├č ihn fr├╝h den Beschluss fassen, F├Ârster zu werden. Begegnungen mit Geigenbauern, die bei ihm Holz f├╝r ihre Instrumente suchten, Holzknechten, die Mondholz ernteten, und Zimmerleuten, die ihm altes Holzwissen erz├Ąhlten, sensibilisierten ihn f├╝r das Potential, das in B├Ąumen steckt. Sein Wissen ├╝ber B├Ąume setzt er in seiner eigenen Holzbaufirma ein, um H├Ąuser aus 100 Prozent Holz zu bauen - ein Weltpatent. Erwin Thoma lebt in Goldegg in ├ľsterreich und hat mehrere Bestseller zum Thema Holz und B├Ąume geschrieben.

Weitere Titel von Thoma, Erwin

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft
Bild von WAHRNEHMUNGEN EINES ABTR├ťNNIGEN DENKERS von Icke, David
WAS BLEIBT VON CORONA ├ťBRIG? ┬╗WIR WURDEN IN EINEM UNFASSBAREN AUSMASS GET├äUSCHT!┬ź In seinem hochaktuellen neuen Buch legt David Icke den Aufbau und die Methoden der globalen Elite offen, die in unserer Zeit grenz├╝berschreitend operiert, um eine lange geplante Agenda f├╝r die totale Kontrolle der Menschheit voranzutreiben. Den Kern des inneren Kreises k├Ânnte man in einem einzigen Raum unterbringen. So wenige diktieren die Richtung der vielen mit Blick auf ihre ultrakriminellen und transhumanistischen Ziele. Hier finden Sie den Beweis, dass die Menschheit in einem Ausma├č get├Ąuscht wurde, das kaum zu glauben ist. DAVID ICKE, geboren in Leicester, England, ist eine der wichtigsten Stimmen unserer Zeit. Er war Profifu├čballer, Journalist f├╝r Zeitung, Radio und Fernsehen, landesweiter Sportmoderator bei der BBC und nationaler Sprecher der britischen Gr├╝nen, bevor er die letzten drei├čig Jahre damit verbrachte, aufzudecken, wer und was die menschliche Gesellschaft wirklich steuert. Hunderte seiner Vorhersagen dar├╝ber, wohin sich die Welt entwickelt, sind seitdem ersch├╝tternd genau eingetreten - sogar bis ins Detail.
Ab Fr. 31.90
Bild von Die geheime Sprache der B├Ąume von Thoma, Erwin

Der weltweit renommierte Holzexperte und F├Ârster Erwin Thoma, der ├╝ber jahrzehntelange Erfahrungen und Wissen ├╝ber den Wald verf├╝gt wie kein anderer, hat mit seinem Bestseller ┬╗Die geheime Sprache der B├Ąume┬ź einen gro├čen Trend ausgel├Âst.
Das Leben mit dem Wald, die Faszination der B├Ąume und das gute Leben mit Holz - eine Welt, die vielen fremd geworden ist und nach der doch eine gro├če Sehnsucht besteht. Der F├Ârster Erwin Thoma er├Âffnet uns diese Welt und entschl├╝sselt f├╝r uns die Wunder und Geheimnisse des Waldes. Sein gro├čes Anliegen seit vielen Jahren ist es, das Wissen der B├Ąume aufzusp├╝ren und an uns weiterzugeben. Denn die Anwendungsm├Âglichkeiten reichen vom uralten Mondholz bis zum heilenden, gesunden Wohnen.
Thoma wei├č, wie B├Ąume uns helfen k├Ânnen, mit mehr Qualit├Ąt und intensiver zu leben. Und er ist ├╝berzeugt: Die Sprache der B├Ąume ist die vielleicht sch├Ânste und wertvollste, die wir lernen k├Ânnen.

Ab Fr. 19.45
Bild von Zauberberge - Als es die Dichter und Denker auf die Schweizer Gipfel zog von Lesti, Andreas

Auf den Spuren von Thomas Mann, Friedrich Nietzsche und Theodor W. Adorno

Krankheit, Wahnsinn, Sch├Ânheit und Tod liegen hier nah beieinander: Die spektakul├Ąre Berg-Kulisse der Schweizer Alpen zog die deutschen Dichter und Philosophen in ihren Bann. Was erlebten sie in Davos, Sils Maria, St. Moritz und Zermatt? Und wie pr├Ągten diese Eindr├╝cke ihr Schaffen?

Der Reisejournalist Andreas Lesti wandelt auf den Spuren seiner prominenten Vorreisenden: Er f├Ąhrt mit dem Zug in die Schweizer Berge, genauso, wie es Hans Castorp in Thomas Manns Roman ┬╗Der Zauberberg┬ź gemacht hatte. Er reist nach Sils Maria, den kleinen Ort am Silsersee s├╝dlich von St. Moritz, wo schon der Philosoph Friedrich Nietzsche Ruhe suchte. Er besucht das Hotel Waldhaus, in dem Theodor W. Adorno so oft war und Briefe an Thomas Mann verfasste. Dieser literarische Reisebericht zeigt kenntnisreich, auf welch vielf├Ąltige Weise die Orte und Personen miteinander verbunden sind - obwohl sie unterschiedlicher kaum sein k├Ânnten.

- Ein Buch ├╝ber die Berge, das gleichzeitig ein St├╝ck Philosophie- und Literaturgeschichte erz├Ąhlt.

- Was verraten die Episoden aus dem Leben ber├╝hmter Dichter und Denker ├╝ber die Kulturgeschichte der Alpen?

- Eine literarische Schweiz-Reise, die Gegenwart und Vergangenheit verwebt.

Faszination Schweizer Alpen - eine etwas andere Reisereportage

Der Journalist Andreas Lesti ist Germanist und Alpinist aus Bayern. Er bereist regelm├Ą├čig die Gebirge der Welt, immer einen Stapel Bergb├╝cher im Gep├Ąck. F├╝r diese Reise in die Schweiz hat er neben Thomas Manns ┬╗Zauberberg┬ź auch ┬╗Doktor Faustus┬ź, K├Ąstners ┬╗Zauberlehrling┬ź, Adornos ┬╗Minima Moralia┬ź und Nietzsches ┬╗Also sprach Zarathustra┬ź eingepackt.

So ausger├╝stet, unternimmt Andreas Lesti eine magische Gratwanderung vor Ort und erkl├Ąrt nebenbei, was Thomas Mann mit Sherlock Holmes zu tun hat und warum Theodor Adorno am Matterhorn gestorben ist.

Ab Fr. 24.55