Sie haben keine Artikel im Korb.

Hexe Schabernack von Wentzlau, Sylvia

Weihnachten in Gefahr
Fr. 28.90
Unsere Bestellmengen-Rabatte:
Menge
10+
20+
50+
Preis
Fr. 26.00
Fr. 25.30
Fr. 24.55
ISBN: 978-3-7557-1197-1
Herstellernummer: 37884585
Verfügbarkeit: Fremdlagertitel, Lieferzeit unbestimmt nicht stornierbar!
+ -

Hexe Schabernack - Weihnachten in Gefahr
Für Leser ab 6 Jahre

Romantisch in eine Berglandschaft eingebettet, lag das kleine Städtchen Wunderschön.
Seit dem Jahre 1910 führte die Familie Mönch hier einen Spielzeugladen.
Zu jeder Jahreszeit wurden die zwei Schaufenster von Frau Mönch liebevoll dekoriert. Ganz besonders zu Ostern und in der
Weihnachtszeit blieben die Besucher und Bewohner des Städt­chens staunend vor dem Geschäft stehen. Die Kinder drückten sich an den Scheiben die Na­sen platt. Sie wussten gar nicht, was sie sich zuerst von den vielen schö­nen Spielsachen wünschen sollten.
Beim Öffnen der Tür klingelte wie früher die kleine La­denglocke. Voller Vorfreude betraten die kleinen und großen Kunden das
Spiel­zeug-Wunderland. Hier konnten sie sich stundenlang aufhalten und träumen. Selbst die Erwachsenen vergaßen für einige Zeit die hektischen Vorberei­tungen für das Weihnachtsfest.

In der kleinen Stadt lebte auch die Hexe Schabernack. Sie machte ihrem Na­men alle Ehre. Sie hasste die Weihnachtszeit und die glücklich lächeln­den Menschen waren ihr ein Dorn im Auge....

Eines Tages beschlossen die bösen Hexen das Spielzeug lebendig zu machen und das Weihnachtsfest zu zerstören.


Autor Wentzlau, Sylvia
Verlag Books On Demand
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 92 S.
Meldetext Fremdlagertitel, Lieferzeit unbestimmt nicht stornierbar!
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen HC runder Rücken kaschiert
Masse H22.6 cm x B17.5 cm x D1.1 cm 390 g
*
*
*
*

Hexe Schabernack - Weihnachten in Gefahr
Für Leser ab 6 Jahre

Romantisch in eine Berglandschaft eingebettet, lag das kleine Städtchen Wunderschön.
Seit dem Jahre 1910 führte die Familie Mönch hier einen Spielzeugladen.
Zu jeder Jahreszeit wurden die zwei Schaufenster von Frau Mönch liebevoll dekoriert. Ganz besonders zu Ostern und in der
Weihnachtszeit blieben die Besucher und Bewohner des Städt­chens staunend vor dem Geschäft stehen. Die Kinder drückten sich an den Scheiben die Na­sen platt. Sie wussten gar nicht, was sie sich zuerst von den vielen schö­nen Spielsachen wünschen sollten.
Beim Öffnen der Tür klingelte wie früher die kleine La­denglocke. Voller Vorfreude betraten die kleinen und großen Kunden das
Spiel­zeug-Wunderland. Hier konnten sie sich stundenlang aufhalten und träumen. Selbst die Erwachsenen vergaßen für einige Zeit die hektischen Vorberei­tungen für das Weihnachtsfest.

In der kleinen Stadt lebte auch die Hexe Schabernack. Sie machte ihrem Na­men alle Ehre. Sie hasste die Weihnachtszeit und die glücklich lächeln­den Menschen waren ihr ein Dorn im Auge....

Eines Tages beschlossen die bösen Hexen das Spielzeug lebendig zu machen und das Weihnachtsfest zu zerstören.


Über den Autor Wentzlau, Sylvia

Sylvia Wentzlau:Sylvia Wentzlau war 18 Jahre als selbstständige Webdesignerin tätig. Seit 2019 ist sie eine Kinder- und Jugendbuchautorin. Unter ihren Händen werden große und kleine Helden zum Leben erweckt. Bisher hat sie drei Bücher veröffentlicht: "Die kleine Biene Summmalrum", "Das kleine Häschen Süßmäulchen" und "Lottes magische Reise".Mit viel Liebe verleiht die Autorin ihrer Fantasie Flügel. Sie schreibt nicht nur für Kinder, sondern auch für Erwachsene. Ihr autobiografischer Roman soll Mut machen, trotz unüberwindlicher Hindernisse immer wieder aufzustehen und seine Träume nie aus den Augen zu verlieren.In den nächsten Jahren folgen noch Märchenbücher für all diejenigen, die noch träumen können, und Naturgartenbücher für Kinder - wie immer mit liebevollen Zeichnungen oder Fotografien und die Puppe Lotte ist ganz sicher wieder dabei.

Weitere Titel von Wentzlau, Sylvia