Sie haben keine Artikel im Korb.

Hörbuchmanufaktur Berlin

Filters
Paul Durell, eine Künstliche Intelligenz, ist Teil der Testphase von sechzig freilebenden Robotern. Doch wie begegnet der Mensch der Maschine? Paul trifft auf verschiedene Charaktere - die Nachbarn Ernesta und Laurin, deren Kater Hermann, seinen Vorgesetzten bei der Bank Dr. Brauer sowie den Pensionisten Lois van der Zwan, den Paul regelmäßig in der Mittagspause trifft. Mit einigen davon schließt er Freundschaften, andere stellen sich gegen ihn und versuchen ihn auszuschalten. Die Ansätze und Lösungsvorschläge in "Paul Durell - mein Nachbar der Roboter" treffen den Zeitgeist. Der utopische Roman von Martin E. Greil geht der Frage nach, ob und wie eine Koexistenz zwischen Menschen und Robotern funktionieren kann. Können wir künstlichem Leben einen Existenzstatus geben und können diese sich in die bestehenden Gesellschaftsstrukturen eingliedern? Sollten wir Respekt davor haben, dass Künstliche Intelligenz Gefühle entwickelt?
CHF 7.50
Sie sind Nachbarinnen. Vielleicht sogar Freundinnen. Leben beinahe Tür an Tür, in einem luxuriösen Apartmenthaus im Herzen Londons. Doch eine von ihnen ist eine eiskalte Mörderin. Und auch die andere verbirgt ein finsteres Geheimnis. Ein Geheimnis, das beide Frauen auf grauenvolle Weise miteinander verbindet. Wird eine von ihnen am Ende überleben? Und wenn ja, zu welchem Preis?
CHF 15.00