Sie haben keine Artikel im Korb.

Glücklich sein im Hier und Jetzt von Thich Nhat Hanh

Meditationen für 53 Wochen
Fr. 22.90
Unsere Bestellmengen-Rabatte:
Menge
10+
20+
50+
Preis
Fr. 20.60
Fr. 20.05
Fr. 19.45
ISBN: 978-3-426-29269-3
Herstellernummer: 19765202
Verfügbarkeit: Abhol-/Versandbereit in 24 Stunden
+ -

Anspruchsvoll gestalteter, immerwährender Tischkalender mit 53 Meditationen von einem der bekanntesten buddhistischen Lehrer unserer Zeit. Die für den Alltag geeigneten Meditationstexte Thich Nhat Hanhs bringen mehr innere Ruhe und Glück ins Leben. Alle Interessierten finden hier einen leichten Einstieg in die Meditation und bereits Erfahrene eine Fülle von Ideen für ihre Achtsamkeitspraxis. Die ästhetisch anspruchsvolle Gestaltung, Fotos mit buddhistischen Motiven und praktische Anweisungen machen diesen Meditations-Kalender zu einem willkommenen Begleiter für ein Leben in mehr Achtsamkeit.

Autor Thich Nhat Hanh / Richard, Ursula (Übers.)
Verlag O.W. Barth
Einband Kalender (Kal)
Erscheinungsjahr 2016
Seitenangabe 108 S.
Meldetext Abhol-/Versandbereit in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H18.0 cm x B17.0 cm x D1.8 cm 384 g
Auflage 2. A.
Verlagsartikelnummer 852228
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
*
*
  • Schlecht
  • Sehr gut
*
*
*
*

Anspruchsvoll gestalteter, immerwährender Tischkalender mit 53 Meditationen von einem der bekanntesten buddhistischen Lehrer unserer Zeit. Die für den Alltag geeigneten Meditationstexte Thich Nhat Hanhs bringen mehr innere Ruhe und Glück ins Leben. Alle Interessierten finden hier einen leichten Einstieg in die Meditation und bereits Erfahrene eine Fülle von Ideen für ihre Achtsamkeitspraxis. Die ästhetisch anspruchsvolle Gestaltung, Fotos mit buddhistischen Motiven und praktische Anweisungen machen diesen Meditations-Kalender zu einem willkommenen Begleiter für ein Leben in mehr Achtsamkeit.

Über den Autor Thich Nhat Hanh

Thich Nhat Hanh, 1926 in Vietnam geboren, zählt als sozial engagierter buddhistischer Mönch und Zen-Meister zu den bedeutendsten spirituellen Lehrern der Gegenwart. Die schmerzhaften Erfahrungen des Vietnamkriegs haben sein Bewusstsein dafür gestärkt, wie die buddhistische Lehre und insbesondere die Entwicklung von Achtsamkeit dazu beitragen können, Konflikte zu lösen oder erst gar nicht entstehen zu lassen. Thich Nhat Hanh lebt im Exil, seit ihm anlässlich einer Reise in die Vereinigten Staaten 1966 die Regierung von Südvietnam die Rückkehr in seine Heimat verweigerte. Er ist Autor zahlreicher Bücher und engagiert sich in der Friedensarbeit und Flüchtlingsbetreuung.

Ursula Richard ist Chefredakteurin von BUDDHISMUS aktuell, Verlegerin der edition steinrich, Autorin, Herausgeberin und Übersetzerin. Seit mehr als 30 Jahren ist sie spirituell unterwegs, vor allem auf dem Zen-Weg, und an einer zeitgemäßen Vermittlung und Praxis traditoneller Weisheitslehren interessiert.

Weitere Titel von Thich Nhat Hanh

X
Herzlich willkommen bei der adhoc Buchhandlung / myBooks.ch