adhoc Buchhandlung Wil
Sie haben keine Artikel im Korb.

Gescannt von Corbishley, Nick

Warum Impfpässe und digitale IDs das Ende der Privatsphäre und der persönlichen Freiheit bedeuten
Fr. 28.90
bis 10% Rabatt mit Kundenkonto & Kundenkarte
ISBN: 978-3-86445-876-7
Herstellernummer: 38743895
Verfügbarkeit: ab Aussenlager in ca. 2 Arbeitstagen
+ -
Sie erhalten 28 Bonus-Punkte pro Exemplar. (mit Kundenkonto)
Unsere Bestellmengen-Rabatte:
Menge
10+
20+
50+
Preis
Fr. 26.00
Fr. 25.30
Fr. 24.55

Der Impfpass: der Anfang vom Ende Ihrer Freiheit Hier lesen Sie, was Ihnen in den n�chsten Monaten bevorsteht Wir werden - im Namen des �Schutzes� der �ffentlichen Gesundheit - aufgefordert, alles aufzugeben, was wichtig ist: unsere Privatsph�re, die Kontrolle �ber unseren eigenen K�rper und unsere Grundrechte. Wie werden Sie darauf reagieren? Es k�nnte nicht mehr auf dem Spiel stehen, denn eines ist sicher: Die Einf�hrung von elektronischen Impfp�ssen und digitalen IDs durch die Regierungen dieser Welt wird den Zugang zu grundlegenden Dienstleistungen einschr�nken, das Reisen erschweren und unsere Arbeitsm�glichkeiten beeintr�chtigen. Selbst wenn wir uns f�gen, werden wir einem nie da gewesenen Ausma� an staatlicher und unternehmerischer �berwachung, Datensammelwut und Verhaltenskontrolle ausgesetzt sein. In Gescannt deckt Nick Corbishley die allumfassende Erosion unserer pers�nlichen Freiheitsrechte auf, die sich in einem alarmierenden Tempo vollzieht. Gest�tzt auf sorgf�ltige Recherchen, enth�llt der Autor, wie die Einf�hrung von Impfp�ssen eine bisher unvorstellbare Verletzung der Privatsph�re und der k�rperlichen Autonomie darstellt. Und dass dies nur der Anfang vom Ende eines selbstbestimmten Lebens ist, wie wir es kennen und lieben. Der Impfpass: das Instrument zur �berwachung und Steuerung der B�rger Lesen Sie in Gescannt dar�ber: warum der Impfpass der erste Schritt in den digitalen �berwachungsstaat ist und welche Schritte noch folgen werden;welche gewaltigen Auswirkungen der technologiegest�tzte digitale Ausweis, die Social-Credit-Systeme und die biometrische �berwachung haben werden;wie wir grundlegende Rechte und unsere Privatsph�re ohne unser Wissen und ohne unsere Zustimmung an den Staat und privatwirtschaftliche Unternehmen abtreten undwie staatliche Programme und eine zunehmende �berwachung Diskriminierung erleichtern, Kastenwesen und eine Stigmatisierung von weiten Teilen der Bev�lkerung bef�rdern. Es geht hier nicht um eine politische Debatte zwischen �links� und rechts�. Es geht auch nicht um �geimpft� oder �ungeimpft�. Es geht um Ihre Freiheit, globale Demokratie und darum, wie viel wir aufzugeben bereit sind. Es geht darum zu entscheiden, wann wir sagen: �Es reicht!� Der Impfpass ist medizinisch sinnlos und ein Albtraum f�r Ihre Privatsph�re! Widerstand - jetzt oder nie! �Gescannt von Nick Corbishley ist eine unverzichtbare Lekt�re. Dieses Buch erkl�rt auf unwiderlegbare Weise, wie >Impfp�sse< bereits grundlegende menschliche Freiheiten in vielen Teilen der ehemals freien Welt eingeschr�nkt haben. Es wirft ein Licht auf die zunehmenden Schichten von Dystopie und Kontrolle, die die Grundlage f�r diese Einschr�nkungen bilden. Niemand sollte riskieren, die Informationen in diesem Buch zu vers�umen.� Naomi Wolf, New-York-Times-Bestsellerautorin �>Ihre Papiere, bitte!< ist ein Satz, der jedem denkenden Menschen einen Schauer �ber den R�cken jagen sollte. Die Vorstellung, dass wir freien B�rgern den Zugang zum �ffentlichen Leben verwehren sollten, weil sie sich aus religi�sen, medizinischen oder philosophischen Gr�nden gegen eine pharmazeutische Intervention entschieden haben, ist schlichtweg falsch. In Nick Corbishleys hervorragendem neuen Buch Gescannt erkl�rt er die Gr�nde. Jeder, dem das Gesundheitswesen und die pers�nliche Freiheit am Herzen liegen, muss dieses Buch gelesen haben.� Jennifer Margulis, preisgekr�nte Wissenschaftsjournalistin und Bestsellerautorin �Die Einf�hrung von >Impfp�ssen< und das breitere pseudomedizinische System der sozialen Ausgrenzung geh�ren zu den unheilvollsten und erschreckendsten Bedrohungen, denen wir zu unseren Lebzeiten ausgesetzt waren. Unter dem Vorwand, >uns sicher und gesund zu halten<, haben sich Regierungen, supranationale Regierungsstellen und Unternehmen zusammengetan, um Menschen auf der ganzen Welt beispiellose Einschr�nkungen ihrer Freiheiten und �berwachungen aufzuerlegen. Gescannt enttarnt den logischen Irrsinn des offiziellen >Impfpass<-Narrativs und beschreibt, wie die massenhafte Covid-Hysterie instrumentalisiert wurde. Nicht nur, um Reichtum und Macht aufseiten der M�chtigen anzuh�ufen, sondern auch um die biometrische Kontrolle �ber normale B�rger zu erlangen.� C.J. Hopkins, preisgekr�nter Dramatiker, Romancier und Satiriker


Autor Corbishley, Nick
Verlag Kopp Verlag
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2022
Seitenangabe 318 S.
Meldetext ab Aussenlager in ca. 2 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H21.5 cm x B14.1 cm x D3.0 cm 464 g
Wir freuen uns jetzt schon auf Ihre persönliche Bewertung zu diesem Produkt
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
*
*
  • Schlecht
  • Sehr gut
*
*
*
*

Über den Autor Corbishley, Nick

Nick Corbishley ist Autor, Journalist, Lehrer und Übersetzer und lebt in Barcelona. Früher war er leitender Redakteur bei der in San Francisco ansässigen Wirtschafts- und Finanznachrichtenseite Wolf Street und schreibt derzeit regelmäßig für den US-Finanznachrichten- und Analyseblog Naked Capitalism über finanzielle, wirtschaftliche und politische Trends und Entwicklungen in Europa und Lateinamerika. Außerdem arbeitete er viele Jahre für eine angesehene spanische Wirtschaftszeitschrift. Der Autor hält gelegentlich Vorträge (auf Englisch oder Spanisch) zu wirtschaftlichen, politischen und geopolitischen Themen. Er hat einen Bachelor of Arts in Geschichte von der Universität Sheffield, spricht drei Sprachen (Englisch, Französisch und Spanisch) und besucht regelmäßig seine geliebte Wahlheimat Mexiko.

Weitere Titel von Corbishley, Nick