Sie haben keine Artikel im Korb.

Geheimnis eines Lebens von Stephen Campbell Moore (Schausp.)

Fr. 12.50
Unsere Bestellmengen-Rabatte:
Menge
10+
20+
50+
Preis
Fr. 11.25
Fr. 10.95
Fr. 10.65
ISBN: 5053083200749
Herstellernummer: 31855034
Verfügbarkeit: Abhol-/Versandbereit in 24 Stunden
+ -

Großbritannien im Jahr 2000: Die 87-jährige Engländerin Joan Stanley (Judi Dench) lebt in ihrem Vorort-Häuschen ein unauffälliges Rentnerdasein. Doch damit hat es ein abruptes Ende, als der MI5 vor der Tür steht und die alte Dame festnimmt, weil sie Geheimnisse an die Russen
verraten haben soll.

1938: Als junge Frau studiert Joan (Sophie Cookson) in Cambridge Physik und verliebt sich in den ebenso attraktiven wie manipulativen Kommunisten Leo Galich (Tom Hughes), durch den sie die Welt in einem neuen Licht zu sehen beginnt. Wenige Jahre später arbeitet sie während des
Zweiten Weltkriegs für ein geheimes Nuklear-Forschungsprojekt. Und erkennt, dass die Welt im Kräftemessen zwischen Ost und West kurz vor der gegenseitigen Zerstörung steht. Joan muss sich entscheiden, ob sie stark genug ist, ihr Land und ihre Liebe für den Frieden zu
verraten.

Autor Stephen Campbell Moore (Schausp.) / Stephen Boxer (Schausp.) / Iris Schild (Schausp.) / Judi Dench (Schausp.) / Sophie Cookson (Schausp.) / Trevor Nunn (Reg.)
Verlag TBA - Phonag Records
Einband DVD Video
Meldetext Abhol-/Versandbereit in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse 1 Datenträger; H19.4 cm x B13.6 cm x D1.4 cm 69 g; 101 Min.
Coverlag Impuls (Imprint/Brand)
Plattform Bildformate: 1.78:1; Tonformate: DD 5.1
Verlagsartikelnummer 64690IMP
*
*
*
*

Großbritannien im Jahr 2000: Die 87-jährige Engländerin Joan Stanley (Judi Dench) lebt in ihrem Vorort-Häuschen ein unauffälliges Rentnerdasein. Doch damit hat es ein abruptes Ende, als der MI5 vor der Tür steht und die alte Dame festnimmt, weil sie Geheimnisse an die Russen
verraten haben soll.

1938: Als junge Frau studiert Joan (Sophie Cookson) in Cambridge Physik und verliebt sich in den ebenso attraktiven wie manipulativen Kommunisten Leo Galich (Tom Hughes), durch den sie die Welt in einem neuen Licht zu sehen beginnt. Wenige Jahre später arbeitet sie während des
Zweiten Weltkriegs für ein geheimes Nuklear-Forschungsprojekt. Und erkennt, dass die Welt im Kräftemessen zwischen Ost und West kurz vor der gegenseitigen Zerstörung steht. Joan muss sich entscheiden, ob sie stark genug ist, ihr Land und ihre Liebe für den Frieden zu
verraten.