Buch kaufen by adhoc Buchhandlung Wil
Sie haben keine Artikel im Korb.

Frau Jenny Treibel von Fontane, Theodor

Fr. 10.50
bis 10% Rabatt mit Kundenkonto & Kundenkarte
ISBN: 978-3-518-18909-2
Verfügbarkeit: Abhol-/Versandbereit in 24 Stunden (Bestellschluss 13 Uhr)
+ -
Sie erhalten 10 Bonus-Punkte pro Exemplar. (mit Kundenkonto)
Unsere Bestellmengen-Rabatte:
Menge
10+
20+
50+
Preis
Fr. 9.45
Fr. 9.20
Fr. 8.95

Text und Kommentar in einem Band. In der Suhrkamp BasisBibliothek erscheinen literarische Hauptwerke aller Epochen und Gattungen als Arbeitstexte für Schule und Studium. Der vollständige Text wird ergänzt durch anschaulich geschriebene Kommentare.

Autor Fontane, Theodor / Nobis, Helmut (Hrsg.) / Nobis, Helmut (Komment.)
Verlag Suhrkamp
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2010
Seitenangabe 283 S.
Meldetext Abhol-/Versandbereit in 24 Stunden (Bestellschluss 13 Uhr)
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H17.6 cm x B11.5 cm x D1.7 cm 190 g
Reihe Suhrkamp BasisBibliothek
Verlagsartikelnummer 18909
Reihenbandnummer 109
Wir freuen uns jetzt schon auf Ihre persönliche Bewertung zu diesem Produkt
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
*
*
  • Schlecht
  • Sehr gut
*
*
*
*

Über den Autor Fontane, Theodor

Theodor Fontane wurde am 30. Dezember 1819 im märkischen Neuruppin geboren. Nach vierjähriger Lehre arbeitete er in verschiedenen Städten als Apothekergehilfe und erwarb 1847 die Zulassung als »Apotheker erster Klasse«. 1849 gab er den Beruf auf, etablierte sich als Journalist und freier Schriftsteller und heiratete 1850 Emilie Rouanet-Kummer. 1855 bis Anfang 1858 hielt er sich in London auf, u. a. als »Presseagent« des preußischen Gesandten. Zwischen 1862 und 1882 kamen die »Wanderungen durch die Mark Brandenburg« heraus. Neben seiner umfangreichen Tätigkeit als Kriegsberichterstatter und Reiseschriftsteller war Fontane zwei Jahrzehnte Theaterkritiker der »Vossischen Zeitung«. In seinem 60. Lebensjahr trat er als Romancier an die Öffentlichkeit. Dem ersten Roman »Vor dem Sturm« (1878) folgten in kurzen Abständen seine berühmt gewordenen Romane und Erzählungen sowie die beiden Erinnerungsbücher »Meine Kinderjahre« und »Von Zwanzig bis Dreißig«. Fontane starb am 20. September 1898 in Berlin. Daniel Göske (geb. 1960) ist Professor für Amerikanistik. Er hat zahlreiche Ausgaben herausgegeben und außerdem Klassiker aus dem Englischen übersetzt. Maren Ermisch ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Göttingen. Sie wurde 2014 mit einer Arbeit über Theodor Fontane und den deutschen Schottland-Reisebericht des 19. Jahrhunderts promoviert. Im Rahmen der Großen Brandenburger Ausgabe (GBA) hat sie Fontanes Schottlandreisebericht »Jenseit des Tweed« und (zusammen mit Daniel Göske) »Ein Sommer in London« ediert. 

Weitere Titel von Fontane, Theodor

Alle Bände der Reihe "Suhrkamp BasisBibliothek (sbb)"