Buch kaufen by adhoc Buchhandlung Wil
Sie haben keine Artikel im Korb.

Flugzeuge des Zweiten Weltkrieges von Schreiber, Joachim

Europa 1930-1945
Fr. 18.50
bis 10% Rabatt mit Kundenkonto & Kundenkarte
ISBN: 978-3-613-04357-2
Verfügbarkeit: Abhol-/Versandbereit in 48 Stunden
+ -
Sie erhalten 18 Bonus-Punkte pro Exemplar. (mit Kundenkonto)
Unsere Bestellmengen-Rabatte:
Menge
10+
20+
50+
Preis
Fr. 16.65
Fr. 16.20
Fr. 15.75

Dieser einmalige Band im Taschenbuchformat präsentiert in der besten Tradition von »Flugzeuge der Welt« die Flugzeuge des Zweiten Weltkriegs - umfangsbedingt zunächst beginnend mit den Maschinen europäischer Hersteller. Die Nationen außerhalb Europas werden im Jahresabstand folgen. Auf 320 Seiten wird je Doppelseite ein Flugzeugmuster mit einer hochwertigen und extra angefertigten Dreiseitenansicht, einem Foto, einer Tabelle und beschreibendem Text vorgestellt. Ein Muss für jede Luftfahrt-Bibliothek und eine optimale Ergänzung zur Reihe »Flugzeuge der Welt«. Unstrittig ein neues Standardwerk und schon jetzt ein absoluter Klassiker!

Autor Schreiber, Joachim
Verlag Motorbuch
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 320 S.
Meldetext Abhol-/Versandbereit in 48 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H16.5 cm x B10.0 cm x D2.3 cm 348 g
Verlagsartikelnummer 04357
Wir freuen uns jetzt schon auf Ihre persönliche Bewertung zu diesem Produkt
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
*
*
  • Schlecht
  • Sehr gut
*
*
*
*

Über den Autor Schreiber, Joachim

Joachim Schreiber, Jahrgang 1955, ist seit Kindesbeinen flugzeugbegeistert, hat als Modellflieger mit dem Kleinen Uhu begonnen, war in den 1970er Jahren Hängegleiter Pilot und schließlich seit 1988 Privatpilot auf Einmots. Seit ein paar Jahren ruht zwar seine Lizenz, sein Interesse an der Luftfahrt ist aber ungebrochen. Den Beruf als Graphic Designer hat er von der Pike auf gelernt, danach an der Fachhochschule für Gestaltung in Schwäbisch Gmünd studiert. Schon nach der Lehre als Freelancer in diversen Werbeagenturen unterwegs, nach dem Studium bis heute selbständiger Designer in Seeheim bei Darmstadt. Zu seinen Schwerpunkten gehören Buchgestaltung und Illustration vor allem im wissenschaftlich-technischen Bereich, aber auch klassische Werbung. Und auch da gibt es Verbindungen zur Luftfahrt. Unter anderem arbeitete er für die AOPA Germany, GdF - Gewerkschaft der Flugsicherung, für die VC - Vereinigung Cockpit, für Globeground, eine ehemalige Tochtergesellschaft der Lufthansa und für den Flughafen Köln/Bonn. Um etwas von seinem Fachwissen weiterzugeben, ist er Seminarleiter für Wissenschaftliche Grafik bei Boehringer Ingelheim Fonds, an der Uni Frankfurt und bei der Polytechnischen Gesellschaft Frankfurt.

Weitere Titel von Schreiber, Joachim