Buch kaufen by adhoc Buchhandlung Wil
Sie haben keine Artikel im Korb.

Fern der Welt und doch mittendrin - Mein Leben als Eremit von Stahl, Bruder Otto

Wegweisende Impulse für alle Lebenslagen
Fr. 27.90
bis 10% Rabatt mit Kundenkonto & Kundenkarte
ISBN: 978-3-7787-9313-8
Verfügbarkeit: Abhol-/Versandbereit in 24 Stunden (Bestellschluss 13 Uhr)
+ -
Sie erhalten 27 Bonus-Punkte pro Exemplar. (mit Kundenkonto)
Unsere Bestellmengen-Rabatte:
Menge
10+
20+
50+
Preis
Fr. 25.10
Fr. 24.40
Fr. 23.70

Eine Klause mitten im Schwarzwald, fernab vom Trubel und der Hektik unserer Zeit: Bruder Otto ist ein moderner Eremit, der sich ganz bewusst für die Stille und Abgeschiedenheit entschieden hat. Hier erzählt er sein bewegtes Leben als früherer Punk, Zen-Mönch in einem japanischen Kloster und wie er schließlich als Einsiedler findet, wonach er immer gesucht hat: Ruhe, Frieden und innere Einkehr. Dabei ist Bruder Otto alles andere als weltabgewandt: Als Mönch und überzeugter Menschenfreund steht seine Tür für alle offen. Immer wieder klopfen Pilger und Ratsuchende bei ihm an. Bruder Otto hört zu, hat für alle Lebenssituationen eine überraschende Anekdote parat, zaubert jedem ein Lächeln auf die Lippen - egal, wie schwierig die Lage auch zu sein scheint.
Ein inspirierender Wegbegleiter, der Rat und Orientierung gibt und Vertrauen ins Leben schenkt. Mit vielen Übungen und kleinen Meditationen, um verborgene Kraftquellen zu erschließen.

Bruder Otto verstarb am 25.09.2022, kurz nach Fertigstellung seines Buchs. Sein ansteckender Optimismus, sein unerschütterliches Vertrauen in Gott und sein ebenso verschmitzter wie tiefgründiger Humor leben in diesem Buch weiter.

Ausstattung: 16-seitiger Bildteil

Autor Stahl, Bruder Otto / Bachmann, Daniel Oliver
Verlag Integral
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2022
Seitenangabe 208 S.
Meldetext Abhol-/Versandbereit in 24 Stunden (Bestellschluss 13 Uhr)
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen 16-seitiger Bildteil
Masse H20.5 cm x B13.3 cm x D2.4 cm 352 g
Auflage Originalausgabe
Wir freuen uns jetzt schon auf Ihre persönliche Bewertung zu diesem Produkt
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
*
*
  • Schlecht
  • Sehr gut
*
*
*
*

Über den Autor Stahl, Bruder Otto

Bruder Otto Stahl (1959-2022) lebte als Eremit in einer Klause oberhalb von Wolfach im Schwarzwald und kümmerte sich dort um den Wallfahrtsort der Jakobuskapelle. Er gehörte in den 1970er-/80er-Jahren Jahren der Punk-Szene in Freiburg an, lebte für knapp drei Jahre als Zen-Mönch in einem japanischen Kloster, bevor er zu seiner Bestimmung als christlicher Mönch fand. Als Altenpfleger verdiente er seinen Unterhalt und bot ehrenamtlich Sterbebegleitung und Suchtberatung an. Seine Offenheit und Lebensfreude zog zahlreiche Ratsuchende an, die mit ihren Sorgen und Nöten zu Bruder Otto kamen. So vereinte er seine tiefe Liebe für die Menschen mit einem zurückgezogenen Leben in Einsamkeit und Stille. Nach schwerer Krankheit verstarb Bruder Otto Stahl im September 2022.

Weitere Titel von Stahl, Bruder Otto