Sie haben keine Artikel im Korb.

Für mein Leben seh ich kunterbunt (wenn ich nur erst den Durchblick hab) von Flint, Emma

Humorvoller Roman für alle ab 10
Fr. 18.90
Unsere Bestellmengen-Rabatte:
Menge
10+
20+
50+
Preis
Fr. 17.00
Fr. 16.55
Fr. 16.05
ISBN: 978-3-401-60584-5
Herstellernummer: 35957677
Verfügbarkeit: Abhol-/Versandbereit in 24 Stunden
+ -

Was nicht ist, kann ja noch peinlich werden!

Für die Klassenfahrt hat sich Ella bestes Benehmen verordnet. Denn seit dieser dummen Sache mit dem Notausgangsschild haben die Lehrer sie total auf dem Kieker. Für Ella, die Blamagen-Expertin, eine echte Herausforderung!

Besonders als sich ihre beste Freundin Fee verliebt und plötzlich nur Unsinn im Kopf hat. Die Katastrophen sind vorprogrammiert!

Und dann taucht auch noch dieser Blödmann Jannis in Ellas Schule auf. 699 Peinlichkeiten später wünscht sich Ella bloß eines: von vorne anfangen! Als Ella tatsächlich in der Zeit zurückspringt, hat sie endlich den Durchblick und kann alles besser machen. Oder etwa doch nicht?

Dieser Tagebuchroman macht selbstbewusst und gute Laune und ist perfekt für alle, die lustig-turbulente Geschichten lieben!
Erfolgsautorin Emma Flint weiß genau, was sich Kinder ab 10 wünschen. Mit süßen Vignetten und einem tollen Glitzer-Cover von Eva-Schöffmann-Davidov.

Autor Flint, Emma / Schöffmann-Davidov, Eva (Illustr.)
Verlag Arena
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 336 S.
Meldetext Abhol-/Versandbereit in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Mit Glitzerlack auf dem Cover
Masse H21.0 cm x B14.6 cm x D3.6 cm 501 g
Verlagsartikelnummer 60584
*
*
*
*

Was nicht ist, kann ja noch peinlich werden!

Für die Klassenfahrt hat sich Ella bestes Benehmen verordnet. Denn seit dieser dummen Sache mit dem Notausgangsschild haben die Lehrer sie total auf dem Kieker. Für Ella, die Blamagen-Expertin, eine echte Herausforderung!

Besonders als sich ihre beste Freundin Fee verliebt und plötzlich nur Unsinn im Kopf hat. Die Katastrophen sind vorprogrammiert!

Und dann taucht auch noch dieser Blödmann Jannis in Ellas Schule auf. 699 Peinlichkeiten später wünscht sich Ella bloß eines: von vorne anfangen! Als Ella tatsächlich in der Zeit zurückspringt, hat sie endlich den Durchblick und kann alles besser machen. Oder etwa doch nicht?

Dieser Tagebuchroman macht selbstbewusst und gute Laune und ist perfekt für alle, die lustig-turbulente Geschichten lieben!
Erfolgsautorin Emma Flint weiß genau, was sich Kinder ab 10 wünschen. Mit süßen Vignetten und einem tollen Glitzer-Cover von Eva-Schöffmann-Davidov.

Über den Autor Flint, Emma

Emma Flint, geboren 1975, arbeitete schon als Hausbotin, als Bademeisterin, als Basketballtrainerin, als Regaleinräumerin im Supermarkt und als Fernseh- und Radioreporterin, bevor sie anfing, Bücher zu schreiben. Wobei ihr Letzteres eindeutig am meisten Spaß macht. Nach mehreren Romanen für Erwachsene schreibt sie nun auch für ein jüngeres Publikum. Flint lebt mit ihrer Familie in Köln.

Petra Hämmerleinova wurde in Prag geboren und kam im Alter von 12 Jahren nach Deutschland. Heute lebt sie mit ihrer Familie in Bayern. Bereits als Kind zeichnete sie viel, träumte aber nie von einer Künstlerkarriere. Eher hatte es ihr das Modedesign angetan. Schließlich designte sie Schuhe, bevor sie Illustratorin wurde. In ihrer Freizeit liebt sie ausgedehnte Waldspaziergänge, Tee mit Apfelkuchen und das Gesellschaftsspiel Carcassonne.

Weitere Titel von Flint, Emma