Sie haben keine Artikel im Korb.

Erika von Sowa, Michael

Fr. 14.50
Unsere Bestellmengen-Rabatte:
Menge
10+
20+
50+
Preis
Fr. 13.05
Fr. 12.70
Fr. 12.35
ISBN: 978-3-446-24220-3
Herstellernummer: 15180891
Verfügbarkeit: Abhol-/Versandbereit in 24 Stunden
+ -

Manchmal weiß man so gar nicht mehr, wo man hingehört im Leben. So wie Betty, die vor den Feiertagen Bilanz zieht: "Es war, als hätte ich zu leben vergessen." Wie ein riesiges Plüschschwein namens Erika dem Leben wieder einen - wenn auch verborgenen - Sinn gibt, davon erzählt Elke Heidenreich in einer ihrer schönsten Geschichten. Und keiner kann den melancholisch-versöhnlichen Ton besser ins Bild setzen als Michael Sowa, dessen Erika so anschmiegsam und eigenwillig ist, dass man sie sofort lieb gewinnt!

Autor Sowa, Michael / Heidenreich, Elke
Verlag Hanser C.
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2012
Seitenangabe 56 S.
Meldetext Abhol-/Versandbereit in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Farbig illustriert
Masse H18.5 cm x B14.4 cm x D1.0 cm 200 g
Verlagsartikelnummer 505/24220
*
*
*
*

Manchmal weiß man so gar nicht mehr, wo man hingehört im Leben. So wie Betty, die vor den Feiertagen Bilanz zieht: "Es war, als hätte ich zu leben vergessen." Wie ein riesiges Plüschschwein namens Erika dem Leben wieder einen - wenn auch verborgenen - Sinn gibt, davon erzählt Elke Heidenreich in einer ihrer schönsten Geschichten. Und keiner kann den melancholisch-versöhnlichen Ton besser ins Bild setzen als Michael Sowa, dessen Erika so anschmiegsam und eigenwillig ist, dass man sie sofort lieb gewinnt!

Über den Autor Sowa, Michael

Michael Sowa, 1945 geboren, lebt in Berlin.

Weitere Titel von Sowa, Michael