adhoc Buchhandlung Wil
Sie haben keine Artikel im Korb.

Eifersucht von Merkle, Rolf

Vertrauen lernen - die Angst, nicht geliebt zu werden, ├╝berwinden. Innere Unsicherheit ablegen, mehr Selbstbewusstsein & positive Lebenseinstellung finden - praktischer Beziehungsratgeber
Fr. 18.50
bis 10% Rabatt mit Kundenkonto & Kundenkarte
ISBN: 978-3-923614-24-0
Herstellernummer: 4946707
Verf├╝gbarkeit: Abhol-/Versandbereit in 24 Stunden (Bestellschluss 13 Uhr)
+ -
Sie erhalten 18 Bonus-Punkte pro Exemplar. (mit Kundenkonto)
Unsere Bestellmengen-Rabatte:
Menge
10+
20+
50+
Preis
Fr. 16.65
Fr. 16.20
Fr. 15.75

Ein Ratgeber aus der Feder eines erfahrenen Therapeuten, der aus seiner t├Ąglichen Arbeit mit Hilfesuchenden wei├č, wie man Lebensprobleme anpackt und erfolgreich bew├Ąltigt. Eifersucht ist eine Leidenschaft, die mit Eifer sucht, was Leiden schafft - so ein Sprichwort. Laut einer Umfrage des Wickert-Instituts leiden 77 % der Frauen und 80 % der M├Ąnner unter Eifersucht. Das Leben f├╝r einen und mit einem eifers├╝chtigen Menschen wird h├Ąufig zur Qual. Wer etwas dagegen unternehmen will, findet in Rolf Merkles Buch konkrete Hilfestellungen, wie er seine Eifersucht Schritt f├╝r Schritt abbauen kann. Anhand vieler Beispiele aus seiner Praxis geht der Autor zun├Ąchst auf die Ursachen eifers├╝chtigen Verhaltens ein. Niemand wird mit Eifersucht geboren. Eifersucht, so Rolf Merkle, ist immer der Ausdruck einer gro├čen inneren Unsicherheit, der Angst, dem Partner nicht mehr zu gen├╝gen. Eifersucht ist die Angst vor dem Vergleich. Der eifers├╝chtige Mensch argw├Âhnt, dass der Partner andere f├╝r begehrenswerter halten k├Ânnte, f├╝r sch├Âner, kl├╝ger, sexuell anziehender. Er f├╝hlt sich blamiert, wenn der Partner in der ├ľffentlichkeit anderen Aufmerksamkeit und Zuwendung schenkt. Die Angst vor dem Vergleich ist die Folge eines geringen Selbstwertgef├╝hls, das es aufzubauen und zu st├Ąrken gilt. Ein eigenes Kapitel widmet Rolf Merkle den vielen falschen Vorstellungen, die Menschen ├╝ber Liebe und Partnerschaft haben. Es sind Einstellungen wie: "Es gibt nur einen Menschen, mit dem ich gl├╝cklich sein kann", "Wenn man sich wirklich liebt, dann ist man sich immer einig", usw. In einem weiteren Kapitel gibt der Autor eine Reihe von Anregungen, wie man seinem eifers├╝chtigen Partner bei der Bew├Ąltigung seines Problems helfen kann.

AutorMerkle, Rolf
VerlagPal
EinbandBuch
Erscheinungsjahr2019
Seitenangabe116 S.
MeldetextAbhol-/Versandbereit in 24 Stunden (Bestellschluss 13 Uhr)
AusgabekennzeichenDeutsch
AbbildungenGB
MasseH20.8 cm x B13.5 cm x D0.8 cm 198 g
Auflage25. A.
Wir freuen uns jetzt schon auf Ihre pers├Ânliche Bewertung zu diesem Produkt
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
*
*
  • Schlecht
  • Sehr gut
*
*
*
*

├ťber den Autor Merkle, Rolf

Dr. Rolf Merkle (2952-2019) arbeitete mehr als 35 Jahren als Diplom-Psychologe und Psychotherapeut in eigener Praxis. Mit seiner Arbeit sowie seinen erfolgreichen B├╝chern und Kalendern half er Millionen von Menschen, sich von selbstsch├Ądigenden und negativen Gedanken zu befreien, mehr aus ihrem Leben zu machen, ihre Probleme zu meistern und Kapit├Ąn:in ihres Lebens zu werden. (Mehr Infos unter www.rolfmerkle.de)

Weitere Titel von Merkle, Rolf