schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Sortiment
    Filters
    Preferences
    Suchen

    Dschihad Online von Morton Rhue

    Textanalyse und Interpretation mit ausführlicher Inhaltsangabe und Prüfungsaufgaben mit Lösungen (Königs Erläuterungen)

    Die Königs Erläuterung zu Morton Rhue: Dschihad Online ist eine verlässliche und bewährte Textanalyse und Interpretationshilfe für Schüler und weiterführende Informationsquelle für Lehrer und andere Interessierte: verständlich, übersichtlich und prägnant.

    In einem Band bieten dir die neuen Königs Erläuterungen alles, was du zur Vorbereitung auf Referat, Klausur, Abitur oder Matura benötigst.

    Das spart dir lästiges Recherchieren und kostet weniger Zeit zur Vorbereitung.

    Alle wichtigen Infos zur Interpretation...
    - von der ausführlichen Inhaltsangabe über Aufbau, Personenkonstellation, Stil und Sprache bis zu Interpretationsansätzen
    - plus 4 Abituraufgaben mit Musterlösungen und 2 weitere zum kostenlosen Download

    ... sowohl kurz als auch ausführlich ...
    - Die Schnellübersicht fasst alle wesentlichen Infos zu Werk und Autor und Analyse zusammen.
    - Die Kapitelzusammenfassungen zeigen dir das Wichtigste eines Kapitels im Überblick - ideal auch zum Wiederholen.

    ... und klar strukturiert ...
    - Ein zweifarbiges Layout hilft dir Wesentliches einfacher und schneller zu erfassen.
    - Die Randspalte mit Schlüsselbegriffen ermöglichen dir eine bessere Orientierung.
    - Klar strukturierte Schaubilder verdeutlichen dir wichtige Sachverhalte auf einen Blick.

    ... mit vielen zusätzlichen Infos zum kostenlosen Download.

    Autor Rhue, Morton / Hasenbach, Sabine (Bearb.)
    Verlag Bange
    Einband Kartonierter Einband (Kt)
    Erscheinungsjahr 2018
    Seitenangabe 120 S.
    Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse H18.1 cm x B13.1 cm x D0.9 cm 139 g
    Reihe Königs Erläuterungen. Spezial
    Kartonierter Einband (Kt)
    Versandbereit innert 24 Stunden
    978-3-8044-3131-7
    Fr. 11.50
    Unsere Bestellmengen-Rabatte:
    10+
    20+
    50+
    Fr. 10.35
    Fr. 10.05
    Fr. 9.80

    Über den Autor Rhue, Morton

    Morton Rhue, der eigentlich Todd Strasser heißt, wurde am 5. Mai 1950 auf Long Island, New York, geboren und wuchs auch dort auf. Als junger Mann reiste er durch die USA und Europa und verdiente sich sein Geld z. B. als Schiffssteward und Straßenmusiker. Nach dem Studium arbeitete er einige Jahre als Zeitungsreporter und Werbetexter. Schließlich entschloss sich Morton Rhue dazu, das Schreiben von Büchern zu seinem Hauptberuf zu machen. Seitdem hat er eine große Anzahl von Romanen und Kurzgeschichten verfasst - in Amerika gehört er zu den bekanntesten Kinder- und Jugendbuchautoren. Sein in Deutschland berühmtestes Buch ist "Die Welle", das seit Jahrzehnten zur Schullektüre gehört und das vielfach ausgezeichnet wurde. Morton Rhue lebt nach wie vor in New York. Seine Hobbys sind Angeln, Skifahren und Surfen. Über seine Bücher sagt er: "Gute Jugendliteratur soll dem Leser helfen richtige Entscheidungen zu treffen."

    Hans-Georg Noack wurde am 12. Februar 1926 in Burg bei Magdeburg geboren. Nach dem zweiten Weltkrieg war er als Dolmetscher am Internationalen Jugendinstitut der UNESCO tätig. In dieser Zeit entstanden auch seine ersten Jugendbücher. Von 1959 bis 1973 arbeitete Noack als freischaffender Schriftsteller und Übersetzer. 1973 übernahm er die literarische Leitung des Herrmann-Schaffstein-Verlags in Dortmund. Von 1980 bis 1992 war Hans-Georg Noack Verlagsleiter im Arena-Verlag. Der Schriftsteller Hans-Georg Noack beschäftigte sich in seinen Büchern fast ausschließlich mit zeitgeschichtlichen, politischen und sozialen Fragen und wandte sich dabei immer wieder an den "jungen Erwachsenen". Hans-Georg Noack hielt nicht viel davon, seine jungen Leser mit Formexperimenten zu langweilen oder zu verschrecken. Er schrieb bewusst nicht "für Gymnasiasten". Hans-Georg Noack hat auch als Übersetzer einen Ruf erworben. Zweimal bekam er für von ihm übersetzte Bücher den Deutschen Jugendbuchpreis, darunter für "Die Welle" von Morton Rhue. Unter den seit 1966 bei Ravensburger erschienenen Noack-Titeln ist "Rolltreppe abwärts" mit weit über 2,3 Millionen verkauften Exemplaren der erfolgreichste. 2005 wurde der Roman verfilmt. Hans-Georg Noack starb am 15. November 2005 in Würzburg.

    Weitere Titel von Rhue, Morton

    Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

    Der Tollhauseffekt

    Fr. 36.75
    Wie die Leugnung des Klimawandels unseren Planeten bedroht, unsere Politik zerstört und uns in den Wahnsinn treibt

    Design Thinking Schnellstart

    Ab Fr. 24.55
    Kreative Workshops gestalten

    Die Geburt des klassischen Europa

    Ab Fr. 35.30
    Eine Geschichte der Antike von Troja bis Augustinus

    Ich bin viele

    Ab Fr. 18.60

    Wenn Worte meine Waffe wären

    Ab Fr. 19.45

    Leistung messen & steigern

    Ab Fr. 24.55
    Die besten Methoden aus dem Profisport - für Ausdauer- und Krafttraining

    Das Leben in einem Atemzug

    Ab Fr. 28.80

    Beim zweiten Kuss verwechselt

    Ab Fr. 20.85

    Lost & Found

    Ab Fr. 18.60

    PYTHON CODING FOR KIDS

    Ab Fr. 24.25
    Learn to Program the Raspberry Pi

    Die Hochhausspringerin

    Ab Fr. 22.85

    Wirtschaftsethik für Dummies

    Ab Fr. 20.30

    Wirtschaft ohne Ethik?

    Ab Fr. 27.65
    Eine ökonomisch-philosophische Analyse

    Schwarzbuch Markenfirmen

    Ab Fr. 12.35
    Die Welt im Griff der Konzerne

    Auf Kosten Anderer?

    Ab Fr. 24.55
    Wie die imperiale Lebensweise ein gutes Leben für alle verhindert

    Der Garten der anderen

    Ab Fr. 27.20