Sie haben keine Artikel im Korb.

Don Bosco Medien GmbH

Filters

Wenn Kinder ein Verhalten zeigen, das uns irritiert, liegt es oft daran, dass ihre elementaren Bedürfnisse nicht beantwortet sind. Dieses Arbeitsmaterial wird in Kitas eingesetzt, um in der Teamfortbildung oder auf Elternabenden die Rolle der Bedürfnisbefriedigung im kindlichen Reifungsprozess zu erarbeiten oder mithilfe der "Bedürfnisbilanz" zu reflektieren, wo das einzelne Kind steht und was ihm unter Umständen fehlt. Das Begleitheft zeigt die unterschiedlichen Einsatzmöglichkeiten des Materials für Fortbildung, Fallbesprechung, Elterngespräch oder Hilfeplangespräch. Set mit 27 Bedürfniskarten, 14 Wahrnehmungskarten und 4 Bildkarten zur sensomotorischen Integration und umfassenden methodischen Hinweisen.

Ab CHF 29.35

Soziale Kompetenzen mit Kooperationsspielen stärken 
Verständnisvoll, freundlich und gewaltfrei miteinander umgehen: das ist für Kinder eine große Herausforderung und bedarf viel Übung. Gewaltfreie Kommunikation hilft ihnen, Konflikten so zu begegnen, dass verletzende Situationen erst gar nicht entstehen. Die Frühpädagogin und Mediatorin Karin Kostyra hat pädagogische Spiele für drinnen und draußen zusammengetragen, die Kinder in einem wertschätzenden Umgang miteinander schult. Empathie, Wahrnehmung, Gefühle, Bedürfnisse und Bitten - die Minispielothek enthält dabei die 50 besten Gruppenspiele für Gewaltfreie Kommunikation, die in fünf Themenbereiche gegliedert sind.

  • Kooperation & Konfliktlösung: Kinder spielerisch in gewaltfreier Kommunikation schulen
  • Spielebuch der Minispielothek mit Spielideen, Tipps und Impulsen
  • 50 Gruppenspiele für Kinder von 6 bis 10 Jahren
  • Aufschlagen & Loslegen: keine Vorkenntnisse nötig, ohne Vorbereitungsaufwand
  • Für Lehrer, Therapeuten, Gruppenleiter und Pädagogen
  • Ideal für Schulkinder in Klasse 1 bis 4
Gefühle benennen & Bitten formulieren: Giraffensprache für Grundschüler
Wie die Giraffe mit einem langen Hals Situationen aus der Entfernung betrachten, dann ins Herz hineinhorchen und die Bedürfnisse von sich und anderen erkennen: Diese offene und interessierte Haltung wurde von Marshall Rosenberg als Giraffensprache bezeichnet. Mit der Spielesammlung können Lehrer und Gruppenleiter Schulkinder an Marshall Rosenbergs Konzept der Gewaltfreien Kommunikation heranführen. Denn wer die Giraffensprache beherrscht, kann empathisch mit sich selbst und anderen umgehen. So schaffen die Spiele eine gute Basis für einen verständnisvollen Umgang miteinander!
Ab CHF 9.25

Demokratiebildung mit dem Kamishibai: Wie soll der neue Schulhof aussehen?

Was für ein spannendes Projekt: Der Hof der Grundschule soll neu gestaltet werden und die Schulleiterin möchte die Kinder ganz demokratisch miteinbeziehen! Doch schnell wird klar, dass nicht alle Einfälle umgesetzt werden können. Wie lässt sich diese Situation lösen?

Autorin Jeanette Boetius und Illustratorin Manuela Olten stellen mit ihrer Geschichte die Grundprinzipien der Demokratie dar - komplett mit offenen und geheimen Abstimmungen, eindeutigen Mehrheitsentscheidungen und knappen Wahlausgängen.

  • Demokratische Bildung für Grundschule und Hort: 17 Bildkarten mit Textvorlage
  • Wie funktioniert eine Demokratie? Unterrichtsmaterial für den Sachunterricht
  • Miteinander gerechte Entscheidungen treffen: eine Sachgeschichte für Kinder
  • Übergreifendes Lehrplanthema Demokratie alltagsnah präsentiert
  • Demokratische Entscheidungsfindung: Diskussionsanreize zu eigenen Erfahrungen

Das Erzähltheater in der Schule: Sachwissen bildgestützt vermitteln

Mit dem Kamishibai, bei dem die Bildkarten in einen Rahmen gesteckt und während des Erzählens nacheinander präsentiert werden, wird das komplexe Thema Demokratie für Schüler greifbar.

Bildgestütztes Erzählen animiert Kinder dazu, sich über eigene Erfahrungen auszutauschen. Dabei werden sie immer selbstbewusster und selbstständiger und lernen, auch vor größeren Gruppen zu reden. Die Geschichte ist aus dem Schulalltag gegriffen und ermuntert so zu eigenen Überlegungen: Wie würden die Kinder ihren Schulhof umgestalten? Wer könnte sich vorstellen, als Vertretung der Schüler mit Architektin und Schulleitung zu sprechen?

Das schafft Verständnis dafür, wie Politik und Demokratie funktionieren und was es bedeutet, Verantwortung zu übernehmen!

Ab CHF 23.70

Langes Üben, bis etwas klappt, beim Spielen verlieren, etwas ausbaden, was jemand anders verbockt hat ? solche Situationen frustrieren! Mit den 50 besten Spielen zur Frustrationstoleranz finden die Kinder heraus, was ihnen Frust bereitet, und dass Erfolg nicht nur in den eigenen Händen liegt. Mit Übungen zum Bedürfnisaufschub, die helfen, Geduld zu lernen, und mit Spielen, die das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten stärken, arbeiten sie am nötigen Selbstbewusstsein.

Ab CHF 9.25

Adventskalender mit einer klassischen "Auf dem Weg zur Krippe"-Reihengeschichte in Versform. - Eines Nachts entdecken die Hirten einen besonders hellen Stern am Himmel. Sie treiben ihre zehn Schafe zusammen und brechen zu dem Ort auf, über dem der Stern strahlt. Auch ein Hund gesellt sich dazu und am nächsten Tag ein Spatz. Schließlich wandert auch der Igel mit .. Könnt Ihr sagen, wie viele Tiere sich auf den Weg zur Krippe gemacht haben? Eine stimmungsvolle Geschichte für jeden Kita-Tag im Advent in Versform und in 15 Kamishibai-Bildern, die zum Mitzählen, Mitsprechen, Entdecken und Basteln einlädt. Inkl. Ausschneidevorlagen für alle Tiere als Bonus-Download. Zahlenraum 10-20.

Ab CHF 25.10

Wenn Kinder trauern: Begleitung in schwieriger Zeit

Der Tod der Oma, der Verlust eines Freundes, das tote Tier auf der Straße: Der Tod gehört zum Lebensalltag der Kinder. Doch in unserer Gesellschaft wird er tabuisiert. Tritt der Tod ins Leben, reagieren Eltern und Erzieher oft hilflos.

Eine falsch verstandene Fürsorge meint, Kinder vor Verlust und Trauer schützen zu müssen. Margit Franz zeigt einen anderen Weg auf. In ihrem Fachbuch erklärt sie, wie Erzieher, Pädagogen und Lehrer Kindern helfen können, wenn sie mit dem Tod konfrontiert werden.

  • Abschied, Verlust und Tod als Thema im Kindergarten & Grundschule
  • Kinder in der Trauerarbeit begleiten
  • Die ganze Familie im Blick: wichtige Hinweise für die Elternarbeit
  • Hilfreiches Grundlagenwerk mit praktischen Tipps für Erzieher & Lehrer
  • Mit Adressen von Anlaufstellen für Trauernde

Vertrauen in die Kompetenz des Kindes, seinen eigenen Trauerweg zu finden

Wer Kinder beobachtet, die neugierig eine tote Maus betrachten, erkennt: Die Begegnung mit Verlust und Abschied sind wichtige Schlüsselerlebnisse. Der Tod eines Elternteils hingegen ist eine existentielle Ausnahmeerfahrung. Die Autorin nähert sich in ihrem Ratgeber dem herausfordernden Thema von verschiedenen Seiten. Dabei fokussiert sie sich nicht nur auf die Arbeit mit den Kindern, sondern befasst sich auch mit den Ängsten der Erzieher und Angehörigen. Ein umfangreicher Praxisteil enthält Anregungen und Hilfestellungen für die Trauerarbeit mit Kindern und Eltern.

Ob für den akuten Trauerfall oder zur Vorbereitung im Team: "Tabuthema Trauerarbeit" ist ein praxisorientiertes Buch, das zeigt, wie Erzieher und Lehrer Kindern bei Tod, Verlust und Trauer helfen können.

Ab CHF 25.95

Was tut trauernden Kindern gut? Wie trauern Kindern? Welche Rechte haben trauernde Kinder? Abschied, Verlust und Sterben gehören für Kinder zum Lebensalltag. Wer Kinder in ihrer Trauer unterstützen will, muss wissen, wie Kinder trauern, und muss sich auch selbst mit dem Thema "Sterben, Tod und Trauer" auseinandersetzen. JEdoch stehen die eigenen Berührungsängste einem unbefangenen Umgang damit oft entgegen. Die Themenkarten laden durch Fotos, Zitate, Texte und Reflexionsfragen zum Dialog ein, um mit Kolleg*innen und Eltern gemeinsam darüber nachzudenken, was trauernde Kinder brauchen und wie sie einfühlsam begleitet werden können. Das Themenkartenset ist zur Nutzung in der Gruppenarbeit abgestimmt auf das Grundlagenbuch "Tabuthema Trauerarbeit". Für die Ausbildung von Kinder-Hospizhelfer*innen und -Trauerbegleiter*innen geeignet.

Ab CHF 29.65

Die Raben waren nicht immer rabenschwarz. Vor langer Zeit waren sie kunterbunt und leuchteten in allen Regenbogenfarben: Es gab türkisfarbene Raben mit lila Tupfen und auch gelbe Raben mit roten Streifen. Sie lebten fröhlich miteinander und alle Tiere hatten ihre Freude an ihnen. Doch eines Tages stellte der Schneemann eine Frage, die alles verändern sollte: "Wer von euch Raben hat eigentlich die richtige Farbe?" - Themen "Mobbing", "Rechthaberei" und "Diversität".

Ab CHF 22.55
Mutmachgeschichten und praktische Karten mit Gesprächsanlässen, Übungen und Affirmationen, mit denen Fehlertoleranz, Lösungsorientierung und Selbstwertgefühl in Kita und Grundschule gefördert werden.
Ab CHF 33.05
Vor langer Zeit hatte der Schnee noch keine Farbe. Er wollte aber auch sehr gerne eine Farbe haben. Und so ging er zum grünen Gras, zu den roten Rosen und den gelben Sonnenblumen, doch niemand gab dem Schnee etwas von seiner Farbe ab. Als aber schließlich das Schneeglöckchen dem Schnee etwas von seinem Weiß abgab, wurde er weiß. Die Märchen dieser Reihe für Kinder von 1 bis 3 Jahren werden in einfacher Sprache erzählt und auf die wesentlichen Ereignisse reduziert. Die Geschichte wird mit deutlicher Bildsprache auf sechs Bildkarten dargestellt. Inklusive Tipps fürs Erzählen mit kleinen Kindern und Mitmach-Ideen, die auf das jeweilige Märchen abgestimmt sind.
Ab CHF 17.75
Das kleine Schaf Charlotte spielt mit Schweinen, Hühnern und Enten. "Das gehört sich nicht!", sagen die anderen Schafe. Am Ende ist es doch gut, solche Freunde zu haben.
Ab CHF 22.55
In einem sonderbaren Land muss man Wörter kaufen und schlucken, bevor man sie aussprechen kann. Paul braucht dringend Wörter, weil er seiner Freundin sein Herz öffnen möchte ...
Ab CHF 25.10

Wenn sich die Menschen auf der Straße begegnen, flüstern sie sich zu, was ihren Bekannten passiert ist. Da sind so viele Verbote, so viele Menschen leben in Angst. Und das Leben von Rahas Vater ist bedroht. Dann flüchtet Rahas Familie. Ein beschwerlicher und langer Weg - über die Grenze, über endlose Berge und Täler, bis zum Meer. Dort soll ein kleines Boot sein, das der Sechsjährigen mit ihrer Familie und vielen anderen Menschen die Freiheit bringen soll. "Das Mädchen mit der Perlenkette" ist eine von der Stärke der Hoffnung getragene Geschichte des Aufbruchs, der Flucht und des Ankommens. Rahas Geschichte ist eine von unzähligen, sehr ähnlichen Lebensgeschichten, denen die Kinder in Kita und Grundschule begegnen. Mit ihrem warmherzigen Erzählstil und den anrührenden Illustrationen fördert diese Geschichte Empathie und Toleranz. Das 28-seitige Begleitheft bietet die Geschichte in deutscher und arabischer Sprache und als Klanggeschichte. Inkl. Downloadcode mit Zusatzmaterial: Überblick über Flucht und Asyl; Die Situation in den Herkunftsländern; Was ist ein Trauma? Was ist sequentielle Traumatisierung? Trauma und Flucht: Tipps für ErzieherInnen und PädagogInnen.

Ab CHF 23.70
Die Hummel Bommel. Kamishibai-Geschichte über Selbstvertrauen.
Ab CHF 22.55

Das Schattentheater mit Schattenspielfiguren vermag seine kleinen und großen Zuschauer in fantastische Traumwelten zu entführen und dies mit einfachsten Mitteln: einem aufgespannten Leintuch, einer Schreibtischlampe und einigen Figuren aus Tonpapier! Das Praxis- und Methodenbuch erklärt mit detaillierten Skizzen den Bau der Figuren und Kulissen, den Einsatz einfacher oder raffinierter Beleuchtungsmöglichkeiten und es gibt Beispiele, wie Sie die Atmosphäre mit Musik, Stimmen und Geräuschen unterstützen. Eigens erklärt die erfahrene Theaterspielerin Angelika Albrecht-Schaffer verschiedene Spieltechniken, welche Geschichten sich am besten im Figuren-Schattentheater eignen und wie Sie mit Kindern eigene Geschichten erfinden können.

Ab CHF 23.70

Beim Spielen fällt der Königstochter ihre goldene Kugel in den Brunnen. Das Versprechen, das sie dem Frosch für das Heraufholen des Balls gibt, hat sie schon wieder vergessen, als es abends an die Tür des Schlosses klopft ... Mit diesem Komplett-Set für Kita oder Grundschule bringen Sie das beliebte Märchen der Brüder Grimm auf die Bühne Ihres Schattentheaters: alle Figuren und Kulissen zum Ausschneiden, eine Bastelanleitung für die Schattenspielfiguren sowie eine kindgerechte Erzählfassung mit Regieanweisungen. Außerdem: Tipps für die Aufführung, zur Weiterführung des Themas in der Gruppe und pädagogische Anmerkungen.

Ab CHF 14.90

Ein armer Holzfäller lebt mit seiner Frau und den beiden Kindern Hänsel und Gretel im Wald. Als die Not zu groß wird, führt der Vater seine Kinder tief in den Wald und lässt sie allein. Doch die Kinder finden zurück. Als sie wiederum in den Wald geführt werden, verlaufen sie sich, bis sie am dritten Tag auf ein Häuschen aus Lebkuchen und Zuckerwerk stoßen ... Mit diesem Geschichten- und Figurenset für Kita oder Grundschule bringen Sie das beliebte Märchen der Brüder Grimm auf die Bühne Ihres Schattentheaters: alle Figuren und Kulissen zum Ausschneiden, eine Bastelanleitung für die Schattenspielfiguren sowie eine kindgerechte Erzählfassung mit Regieanweisungen. Außerdem: Tipps für die Aufführung, zur Weiterführung des Themas in der Gruppe und pädagogische Hinweise.

Ab CHF 14.90

Die kleine Maus stört den Löwen beim Mittagsschlaf und am liebsten würde er sie dafür fressen. Aber der Maus gelingt es, ihn davon zu überzeugen, dass sie ihm vielleicht noch mal nützlich sein könnte. Der Löwe kann sich zwar nicht vorstellen, wie, aber wer weiß, wer weiß ... Mit diesem Set für Kita oder Grundschule bringen Sie die bekannte Fabel nach Äsop auf die Bühne Ihres Schattentheaters: alle Figuren und Kulissen zum Ausschneiden, eine Bastelanleitung für die Schattenspielfiguren sowie eine kindgerechte Erzählfassung mit Regieanweisungen. Außerdem: Tipps für die Aufführung, zur Weiterführung des Themas in der Gruppe und pädagogische Anmerkungen.


Ab CHF 13.20

Der Hase rennt und rennt und rennt, doch immer ist der Igel früher am Ziel! Schließlich gibt der Hase völlig erschöpft auf ... Mit diesem Set für Kita und Grundschule bringen Sie das beliebte Märchen der Brüder Grimm auf die Bühne Ihres Schattentheaters: alle Figuren und Kulissen zum Ausschneiden, eine Bastelanleitung für die Schattenspielfiguren, sowie eine kindgerechte Erzählfassung des Märchens mit Regieanweisungen. Außerdem: Tipps für die Aufführung, zur Weiterführung des Themas in der Gruppe und pädagogische Anmerkungen.

Ab CHF 12.35

Ein armes Waisenkind verschenkt sein letztes Stück Brot und all seine Kleider an Hungernde und Frierende. Da fallen die Sterne als Taler vom Himmel ... Mit diesem Set für Kita oder Grundschule bringen Sie das beliebte Märchen der Brüder Grimm auf die Bühne Ihres Schattentheaters: alle Figuren und Kulissen zum Ausschneiden, eine Bastelanleitung für die Schattenspielfiguren, sowie eine kindgerechte Erzählfassung des Märchens mit Regieanweisungen. Außerdem: Tipps für die Aufführung, zur Weiterführung des Themas in der Gruppe und pädagogische Anmerkungen.

Ab CHF 14.35
Don Bosco Kamishibai aus Holz mit seitlichen Einschüben
Ab CHF 110.50
Viele Erzähler*innen lieben ihr Kamishibai so sehr, dass sie es am liebsten überall mit hinnehmen: auf den Kindergeburtstag oder zum Seniorennachmittag, ins Kinderkrankenhaus oder zum Kindergottesdienst, von der Klasse 4a zur Klasse 2b, von der Bücherei in die Kita und in die Eltern-Kind-Gruppe ... Damit Ihr Kamishibai dabei immer gut geschützt ankommt, haben wir das Modell 2019 mit praktischen Extrafeatures nähen lassen: eine schicke Umhängetasche aus grauem Filz, roten Seitenteilen und Boden aus strapazierfähigem Polyestergarn. Der höhenverstellbare Überwurf mit Klettverschlüssen kann den Tascheninnenraum auf Wunsch erweitern. Dank des variablen Regenschutzes bleibt Ihr Erzähltheater rundum geschützt! Mit ihrem längenverstellbaren, breiten Schultergurt tragen Sie die Tasche bequem auf der Höhe Ihrer Hüfte. Die Kamishibaitasche bietet Platz für das Don Bosco-Premium-Kamishibai mit Flügeltüren oder für Ihr selbst gestaltetes DiY-Kami. Und natürlich: Ihre DIN-A3-Bildfolgen können Sie darin gleich mittransportieren. Viel Freude mit Ihrer neuen Erzähltasche und beim Erzählen mit dem Kamishibai!
Ab CHF 31.05

Das Erzähltheater ist ein ursprünglich aus Japan stammendes Kamishibai, das zum bildgestützten Erzählen im Kindergarten, in der Grundschule oder in der Kinderkirche sehr beliebt ist: Der Geschichtenerzähler schiebt seine Bilder in den Bühnenrahmen, öffnet die Flügeltüren und beginnt, Bild für Bild seine Geschichte zu erzählen, ohne den roten Faden zu verlieren. Das Erzähltheater von Don Bosco eignet sich für Bildfolgen bis DIN A3. Selbst laminierte DIN A3-Bilder passen noch in den großzügigen Bühnenraum. Achten Sie beim Kauf auf unser Qualitätssiegel: denn das steht für eine hochwertige Verarbeitung aus 1,2 cm-starken Furnierholz, kindersicheren Scharnieren, speichelfestem, CE-zertifizierten Lack und garantiert Ihnen dauerhafte Stabilität und Freude am Erzählen auch bei sehr häufigem Einsatz in Kindergruppen. Dem Erzähltheater liegt eine Kurzanleitung mit Expertentipps von "Geschichtenbaumeisterin" Helga Gruschka und eine rote Vorhangkarte bei. Das Kamishibai wird komplett montiert geliefert: Einfach auspacken und loslegen!

Der Geschichtenerzähler schiebt seine Bilder in den Bühnenrahmen und beginnt, wie beim Bilderbuch, Bild für Bild zu erzählen. Das funktioniert mit fertigen Bildkartensets genauso gut wie mit selbst gemalten und selbsterfundenen Geschichten. Das Kamishibai ist ein tragbares, ursprünglich aus Japan stammendes Erzähltheater. Erzählen mit dem Kamishibai eignet sich besonders für Kindergärten, Grundschulen und die Kinderkirche: WennKinder ihre eigene Geschichte erfinden, malen und stolz ihrem Publikum präsentieren, dann erweitern sie damit ihre kreativen, sprachlichen und kommunikativen Fähigkeiten. Das bildgestützte Erzählen mit dem Kamishibai lässtgenügend Raum für Improvisation und stiftet Gemeinschaft unter den Kindern. Und weil die Kinder mit den Helden ihrer Geschichte Angst überwinden, B
Achtung! Das Erzähltheater für Kinder von 0 bis 12 Jahren wurde zum Einsatz in Lehrsituationen entwickelt. Es darf daher nur unter Aufsicht eines Erwachsenen verwendet werden.
Ab CHF 110.50

Yoga für Kinder ist in vielen Kitas fester Bestandteil der Bewegungsstunde. Denn die wohltuende Mischung aus Koordination, Achtsamkeit und Konzentration entspricht dem kindlichen Bedürfnis nach Bewegung und Entspannung. Elke Gulden, Gabriele Pohl und Bettina Scheer stellen auf ihren neuen Yogakarten 30 speziell fürs Kinderturnen ausgewählte Haltungen und Übungsfolgen vor. Jede Karte bietet eine kurze Beschreibung der Übung, versehen mit einer detaillierten, kindgerechten Abbildung und einem leichten Merkreim.

Ab CHF 25.95

"Es stand ein Stern in Bethlehem" gehört zu den schönsten Bilderbuchdarstellungen der Weihnachtsgeschichte nach Lukas. Die zeitlosen und detailreichen Bilder von Annegert Fuchshuber laden Kinder und Erwachsene gleichermaßen zum Staunen, Aufhorchen und Entdecken ein. Die Geschichte beginnt mit den Hirten auf dem Feld. In wunderbar harmonischen Reimen erzählt Willi Fährmann: "Sie saßen beisammen, die sieben, / Da draußen im weiten Feld, / Und erzählten sich, was geschrieben / Von Christus, dem Herren der Welt." Die traditionelle Herbergssuche lässt Fährmann in seiner Nacherzählung aus. Dafür betont er die Flucht der Heiligen Familie vor König Herodes und legt den Schwerpunkt auf das Vertrauen, das wir in den lieben Gott haben dürfen: "Die Monde, die Jahre verflossen, / Dann durften zurück sie nach Haus. / Die Heimat ist nicht mehr verschlossen, / mit König Herodes war`s aus. / Den Esel sie rufen, / Der scharrt mit den Hufen, / Sie heben die Hände. / All Not hat ein Ende."

Ab CHF 22.55

Oh je, die Sommerfee hat verschlafen! Schnell macht sich die Langschläferin auf den Weg zur Erde. Weil sie sich besonders beeilen will, kürzt sie ihren Weg ab. Doch sie sieht den Luftballon in einer dichten Wolke nicht und verheddert sich in dessen Schnur. Wird sie es dennoch schaffen, den Kindern einen schönen, warmen Sommer zu bescheren? Diese Geschichte ergänzt den Jahreszeitenreigen für das musikalische Erzähltheater: Nach Belieben kann die Geschichte mit Sommerliedern und passenden Geräuschen von der beiliegenden CD begleitet werden.

Ab CHF 29.65

Der Frühlings-Elf zieht aus dem Jahreszeitenhäuschen aus, um alle Tiere des Waldes und die Vögel zum großen Frühlingsfest einzuladen. Doch bevor das Fest losgehen kann, muss er erst der kleinen Schwalbe helfen, ihre beste Freundin nach den langen Wintermonaten zu finden. Sie wird doch nicht verloren gegangen sein? Die Geschichte ist der Beginn des Jahreszeitenreigens für das musikalische Erzähltheater: Nach Belieben wird die Geschichte mit Frühlingsliedern angereichert, die gemeinsam mit den Kindern gesungen werden.

Ab CHF 25.95

Die Winterfee will Frau Holle und ihre Schneeflocken besuchen. Diese wollen schon schneien, doch dazu müssen sie erst noch wachsen. Als drei kleine Flöckchen durchs Fenster entwischen, schlüpft der eisige Nordwind ins Haus und friert alle Flöckchen ein. Jetzt muss sich die Winterfee etwas einfallen lassen ... Diese Geschichte setzt den Jahreszeitenreigen für das musikalische Erzähltheater fort: Nach Belieben kann die Geschichte mit Winterliedern oder passenden Geräuschen von der beiliegenden CD - untermalt werden.

Ab CHF 25.95

Herr Herbst zieht aus seinem Jahreszeitenhäuschen aus, um gemeinsam mit den Kindern Drachen steigen und Blätter im Wind wirbeln zu lassen. Doch da drohen abscheuliche Regenschauer, dem Vergnügen ein jähes Ende zu bereiten! Da muss sich Herr Herbst wohl etwas einfallen lassen ... Diese Geschichte setzt den Jahreszeitenreigen für das musikalische Erzähltheater fort: Nach Belieben kann die Geschichte mit Herbstliedern oder passenden Geräuschen von der beiliegenden CD - untermalt werden.

Ab CHF 29.65

Mit kreativen Angeboten zu rund 20 Geschichten aus dem Alten und Neuen Testament, z.B.:

Kreative Angebote zum Alten Testament:
Die Schöpfungsgeschichte - und der Daumenstempel Josef - und der goldene Webrahmen David - und das Kleine wird groß Jona - und das Spiel mit der Papprolle Kunstvoll gewirkt - und die weiche Bommel
Kreative Angebote zum Neuen Testament:
Weihnachten - und der Radiergummistern Die Hochzeit zu Kana - und die Wundertüte Der blinde Bartimäus - und die Weißlinienmalerei Zachäus - und das Herz geht auf Der gute Vater - und das Armband Die Osterbotschaft - und der Kreis, das Kreuz (und dazwischen das Schwarz) Die Kraft vom Himmel - und das Brausen der Schnur

Ab CHF 21.70

Wenn die Vereine ihr Sommerfest feiern, die Jugendlichen ins Zeltlager fahren, das Kinder- und Jugendreferat das Spielfest plant oder Gemeinden zum Pfarrfest einladen, dann braucht es gute und begeisternde Ideen, damit die großen, altersgemischten und heterogenen Gruppen eine tolle Zeit miteinander verbringen können. Auf die richtige Mischung von Spiel, Spaß und Sport kommt es an! Hier sind die 50 besten Spiele für Großgruppen: Spiele zum Miteinander-Warmwerden, Ideen für Spielstationen, Spiele mit dem Schwungtuch, Bewegungsgeschichten für richtig viele Mitspieler und Spiele für Spaß-Olympiaden.

Ab CHF 9.25

Diese preiswerte von Andrea Erkert verfasste Sammlung mit den 50 besten Wahrnehmungsspielen bietet eine vielfältige Sinneskost zur Wahrnehmungs- und Sinnesförderung. Mit dabei: Klassiker wie der Wäschesack zur Ertasten von Gegenständen, der Tischpusteparcours und viele neue Ideen wie die Zungenrechenmaschine, Tischgeräusche raten und die Sonne finden.


Ab CHF 9.25

Um Seminare aufzulockern, Fortbildungen effizient oder Arbeitskreise abwechslungsreich zu gestalten, eignen sich Spiele besonders gut. Die 50 besten Spiele, Übungen und Methoden für das Lernen von Erwachsenen in Gruppen bietet dieses Pocket für Trainer, Seminarleiter und Erwachsenenbildner: Eisbrecherspiele, kreative Methoden für die Wissensweitergabe, aktivierende Übungen für die Kleingruppenarbeit sowie Spiele zum Diskutieren, Entscheiden und zur Ergebnissicherung.


Ab CHF 10.10