adhoc Buchhandlung Wil
Sie haben keine Artikel im Korb.

Die Weberbauern von Züst, Walter

Roman
Fr. 38.00
bis 10% Rabatt mit Kundenkonto & Kundenkarte
ISBN: 978-3-85882-807-1
Herstellernummer: 29489399
Verfügbarkeit: Abhol-/Versandbereit in 24 Stunden (Bestellschluss 13 Uhr)
+ -
Sie erhalten 38 Bonus-Punkte pro Exemplar. (mit Kundenkonto)
Unsere Bestellmengen-Rabatte:
Menge
10+
20+
50+
Preis
Fr. 34.20
Fr. 33.25
Fr. 32.30

Walter Züsts Blick auf das einfache Leben der Weberbauern
In seinem achten historischen Roman schildert Walter Züst, wie seine Vorfahren im kleinen Weiler Bethenrüti am Kurzenberg ihren Alltag bewältigten. Er blendet bis zur Schlacht am Stoss im Jahr 1405 zurück und führt die Leserschaft bis in die Gegenwart. Züst lässt seine Bethenrütiger von der Entdeckung Amerikas erfahren und nach den Auseinandersetzungen um die Reformation die Teilung Appenzells erleben. Die Bethenrütiger leben bescheiden, als Leinen- und als Seidenweber erfreuen sie sich zuerst an der Blüte der Ostschweizer Textilindustrie und leiden später an deren Niedergang. In den Wirren der Zeiten suchen sie ihren Standpunkt: Sie streiten über den neuen Kalender von Papst Gregor, sie lieben Napoleon oder lehnen ihn ab, in den sozialen Konflikten des 18. Jahrhunderts zählen sich die einen zu den Harten, die anderen zu den Linden. Geeint sind die Bethenrütiger hingegen in ihrer Hilflosigkeit gegenüber Pest, Nervenfieber und Hungersnöten. Das Gottvertrauen der Bethenrütiger wird immer wieder auf harte Proben gestellt. Der Roman gewährt Einblick in das Leben der einfachen Menschen.

AutorZüst, Walter
VerlagAppenzeller Verlag
EinbandBuch
Erscheinungsjahr2019
Seitenangabe224 S.
MeldetextAbhol-/Versandbereit in 24 Stunden (Bestellschluss 13 Uhr)
AusgabekennzeichenDeutsch
AbbildungenGB
MasseH20.0 cm x B13.0 cm x D2.6 cm 424 g
Wir freuen uns jetzt schon auf Ihre persönliche Bewertung zu diesem Produkt
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
*
*
  • Schlecht
  • Sehr gut
*
*
*
*

Weitere Titel von Züst, Walter