schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Sortiment
    Filters
    Preferences
    Suchen

    Die vier Lichter des Hirten Simon

    Ein Hirtenjunge erlebt auf der Suche nach einem verlorenen Lämmchen das Wirken einer höheren Macht und nimmt teil an den wunderbaren Ereignissen der Weihnachtsnacht. Ein Weihnachtsbuch, in dem die Lichter als Symbol für Hoffnung und Hilfsbereitschaft stehen.

    Autor Scheidl, Gerda Marie / Pfister, Marcus (Illustr.)
    Verlag Nord-Süd
    Einband Fester Einband
    Erscheinungsjahr 2011
    Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse H28.7 cm x B22.4 cm x D1.0 cm 358 g
    Auflage Neuausgabe.
    Schlagwort Weihnachten : Bilderbücher
    Fester Einband
    Versandbereit innert 24 Stunden
    978-3-314-10053-6
    Fr. 19.90
    Unsere Bestellmengen-Rabatte:
    10+
    20+
    50+
    Fr. 17.90
    Fr. 17.40
    Fr. 16.90

    Über den Autor Scheidl, Gerda Marie

    Gerda Marie Scheidl studierte Tanz an der Schule Hellerau-Laxenburg bei Wien, nahm anschließend Schauspielunterricht und wurde am Stadttheater in Bremerhaven engagiert. Danach ging sie für drei Jahre zur Dortmunder Oper und studierte dann Philosophie und Kunstgeschichte. Gerda Marie Scheidl schrieb Kinderbücher und Theaterstücke für Kinder, später arbeitete sie auch für Funk und Fernsehen und leitete eine private Kinderbühne. Sie starb 2005.

    Weitere Titel von Scheidl, Gerda Marie

    Weitere Titel mit dem Schlagwort "Weihnachten Bilderbücher"