Sie haben keine Artikel im Korb.

Die Teetrinkerin von Brudereck, Christina

Fr. 30.90
Unsere Bestellmengen-Rabatte:
Menge
10+
20+
50+
Preis
Fr. 27.80
Fr. 27.05
Fr. 26.25
ISBN: 978-3-9818996-2-7
Herstellernummer: 32366484
Verfügbarkeit: Fehlt beim Verlag, resp. Auslieferung/Lieferant (ohne Lieferdatum)
+ -

Eine gru¿ne Teeplantage in den su¿dindischen Nilgiris. Hier ist Yashi Bhandari Zuhause. Aber es gibt auch die Großstadt am Fuß der Berge. Die knallharten Gesetze der Textilindustrie. Hier arbeitet Yashi als Menschenrechts-Anwa¿ltin. Und dann bekommt sie die Chance, ihre Energie noch weit wirkungsvoller einzusetzen: Bei der UNO in New York. Ein poetisch-politischer Roman. Von Heimat und Freundinnen. Der Scho¿nheit des Rechts. Und vom Mut, den eigenen Platz in dieser Welt zu finden.

Autor Brudereck, Christina
Verlag 2Flügel Verlag
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2019
Seitenangabe 485 S.
Meldetext Fehlt beim Verlag, resp. Auslieferung/Lieferant (ohne Lieferdatum)
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H22.1 cm x B14.4 cm x D4.5 cm 791 g
*
*
*
*

Eine gru¿ne Teeplantage in den su¿dindischen Nilgiris. Hier ist Yashi Bhandari Zuhause. Aber es gibt auch die Großstadt am Fuß der Berge. Die knallharten Gesetze der Textilindustrie. Hier arbeitet Yashi als Menschenrechts-Anwa¿ltin. Und dann bekommt sie die Chance, ihre Energie noch weit wirkungsvoller einzusetzen: Bei der UNO in New York. Ein poetisch-politischer Roman. Von Heimat und Freundinnen. Der Scho¿nheit des Rechts. Und vom Mut, den eigenen Platz in dieser Welt zu finden.

Über den Autor Brudereck, Christina

Anne Weigel wurde 1986 geboren und ist im Umland von Marburg aufgewachsen. Nach ihrem Studium in Münster und Essen lebt und arbeitet die Grafikdesignerin und Illustratorin nun wieder in der Heimat. Sie liebt das Reisen und fremde Länder ebenso wie ihre Katze, ihr Pferd und den Wald.

Weitere Titel von Brudereck, Christina