adhoc Buchhandlung Wil
Sie haben keine Artikel im Korb.

Die schwarze Spinne von Gotthelf, Jeremias

Fr. 5.90
bis 10% Rabatt mit Kundenkonto & Kundenkarte
ISBN: 978-3-86647-112-2
Herstellernummer: 33270332
Verfügbarkeit: Abhol-/Versandbereit in 24 Stunden (Bestellschluss 13 Uhr)
+ -
Sie erhalten 5 Bonus-Punkte pro Exemplar. (mit Kundenkonto)
Unsere Bestellmengen-Rabatte:
Menge
10+
20+
50+
Preis
Fr. 5.30
Fr. 5.15
Fr. 5.00

Im Kern ist Gotthelfs berühmte Novelle ein grausamer Pakt mit dem Teufel. Eingebettet in den idyllischen Rahmen einer sonntäglichen Tauffeier wird eine Geschichte aus uralten Zeiten erzählt: Ein Ritter befiehlt seinen Bauern, in kürzester Zeit einen Schattengang von hundert Buchen zu pflanzen - eine unmögliche Aufgabe. Doch um den Preis der Seele eines ungetauften Kindes bietet der Satan seine Hilfe an. Er schließt den Pakt mit einem dunkeläugigen Weib, das sich schließlich in die schwarze Spinne verwandelt, die Tod und Verderben über das Dorf bringt, bis das Göttliche siegt.

AutorGotthelf, Jeremias
VerlagAnaconda
EinbandFester Einband
Erscheinungsjahr2007
Seitenangabe128 S.
MeldetextAbhol-/Versandbereit in 24 Stunden (Bestellschluss 13 Uhr)
AusgabekennzeichenDeutsch
MasseH19.3 cm x B12.9 cm x D1.6 cm 196 g
ReiheGroße Klassiker zum kleinen Preis
Reihenbandnummer45
Wir freuen uns jetzt schon auf Ihre persönliche Bewertung zu diesem Produkt
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
*
*
  • Schlecht
  • Sehr gut
*
*
*
*

Über den Autor Gotthelf, Jeremias

Jeremias Gotthelf (4.10.1797 Murten - 22.10.1854 Lützelflüh) ist das Pseudonym des schweizerischen Schriftstellers Albert Bitzius. Gotthelfs thematischer Schwerpunkt ist die Darstellung des bäuerlichen Lebens im 19. Jahrhundert. Seine Novelle »Die schwarze Spinne«, die alte Sagen zu einer gleichnishaften Erzählung über christlich-humanistische Vorstellungen von Gut und Böse verbindet, gilt als Meisterwerk des deutschen Biedermeier.

Weitere Titel von Gotthelf, Jeremias

Alle Bände der Reihe "Große Klassiker zum kleinen Preis"