adhoc Buchhandlung Wil
Sie haben keine Artikel im Korb.

Die Offenbarung des Johannes. Kapitel 1-11 von Maier, Gerhard

Fr. 66.00
bis 10% Rabatt mit Kundenkonto & Kundenkarte
ISBN: 978-3-7655-9727-5
Herstellernummer: 17420328
Verf├╝gbarkeit: Abhol-/Versandbereit in 24 Stunden (Bestellschluss 13 Uhr)
+ -
Sie erhalten 66 Bonus-Punkte pro Exemplar. (mit Kundenkonto)
Unsere Bestellmengen-Rabatte:
Menge
10+
20+
50+
Preis
Fr. 59.40
Fr. 57.75
Fr. 56.10

Die Historisch-Theologische Auslegungsreihe des Neuen Testaments ist ein Projekt von Exegeten aus dem evangelikalen Bereich. Sie will mit wissenschaftlicher Gründlichkeit die Aussagen der neutestamentlichen Texte im Hinblick auf ihre historische Situation, ihre literarische Eigenart und mit betonter Berücksichtigung ihrer theologischen Anliegen erläutern und verständlich machen. Dabei werden neben den traditionellen auch neuere exegetische Methoden und Forschungsergebnisse berücksichtigt. Das Besondere dieser Kommentarreihe ist, dass über die möglichst präzise historische Erklärung hinaus Brücken in die kirchliche Gegenwart geschlagen werden. Die Auslegung behält dabei die Praxis von Verkündigung und Seelsorge im Blick. Die Kommentarreihe folgt einem durchgängigen vierteiligen Aufbau: In Abschnitt I wird eine präzise und wortgetreue Übersetzung der neutestamentlichen Texte geboten. In Abschnitt II finden sich Bemerkungen zum Kontext, zum Aufbau, zur literarischen Form oder Gattung sowie zum theologischen Hintergrund des jeweiligen Abschnitts. Abschnitt III bietet eine gründliche Vers-für-Vers-Exegese. Abschnitt IV ist als Zusammenfassung zu verstehen, in der auch die Wirkungsgeschichte der Verse verfolgt sowie ein Brückenschlag in die Gegenwart und die praktische Anwendung gegeben wird. Ausführliche Informationen zur HTA-Reihe finden Sie unter: www.scmedien.de/hta

AutorMaier, Gerhard
VerlagBrunnen
EinbandFester Einband
Erscheinungsjahr2012
Seitenangabe544 S.
MeldetextAbhol-/Versandbereit in 24 Stunden (Bestellschluss 13 Uhr)
AusgabekennzeichenDeutsch
AbbildungenGB; mit Schutzumschlag
MasseH21.0 cm x B14.0 cm x D3.7 cm 841 g
CoverlagSCM R. Brockhaus (Co-Verlag)
Auflage2. A.
ReiheHistorisch-Theologische Auslegung; TVG Kommentare und Reprints
Verlagsartikelnummer229727
Reihenbandnummer727
Wir freuen uns jetzt schon auf Ihre pers├Ânliche Bewertung zu diesem Produkt
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
*
*
  • Schlecht
  • Sehr gut
*
*
*
*

├ťber den Autor Maier, Gerhard

Prof. Dr. Gerhard Maier, Jahrgang 1937, war Rektor im Albrecht-Bengel-Haus in T├╝bingen, Pr├Ąlat in Ulm, von 2001 bis 2005 Landesbischof der Evangelischen Landeskirche in W├╝rttemberg. Er lebt mit seiner Frau in T├╝bingen.Ver├Âffentlichungen (Auszug): Das Ende der historisch-kritischen Methode, 1974; Die Johannesoffenbarung und die Kirche, 1981; Biblische Hermeneutik, 1990 (1994). Gerhard Maier ist Mitherausgeber des "Gro├čen Bibellexikons" sowie f├╝r die Auslegungsreihen "Wuppertaler Studienbibel" und "Edition C Bibelkommentar" als Herausgeber und auch als Autor mehrerer Kommentarb├Ąnde verantwortlich.

Weitere Titel von Maier, Gerhard

Alle B├Ąnde der Reihe "Historisch-Theologische Auslegung; TVG Kommentare und Reprints"