schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Sortiment
    Filters
    Preferences
    Suchen

    Die große Adventsverschwörung

    Ein Weihnachtskrimi in 24 Kapiteln

    Die Weihnachtsferien beginnen aufregend für Maik, Carlo und Julian! Die drei Hobbydetektive werden von ihrer Klassenkameradin Jenny um Hilfe gebeten: Ein Mädchen hat ihr im Bus einen alten mysteriösen Schlüssel in den Rucksack gesteckt und ist dann vor der Polizei geflohen. Die vier finden schnell heraus, dass der Schlüssel zur Kapelle gehört, die sich neben dem Altenheim befindet. Dort treffen sie auch das geheimnisvolle Mädchen wieder, das sich äußerst verdächtig verhält. Was hat sie nur vor? Sofort beginnen die Freunde mit ihren Ermittlungen ...

    Autor Pestum, Jo / Hochmann, Carmen (Illustr.)
    Verlag Arena
    Einband Fester Einband
    Erscheinungsjahr 2018
    Seitenangabe 200 S.
    Meldetext Lieferbar in 48 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Abbildungen Mit perforierten, geschlossenen Seiten zum Aufschneiden und Goldfolienprägung auf dem Einband
    Masse H20.0 cm x B13.0 cm x D2.5 cm 351 g
    Verlagsartikelnummer 60379
    Schlagwort Advent : Adventskalender-Geschichten / Weihnachten : Kinderbücher
    Fester Einband
    Lieferbar in 48 Stunden
    978-3-401-60379-7
    Fr. 14.50
    Unsere Bestellmengen-Rabatte:
    10+
    20+
    50+
    Fr. 13.05
    Fr. 12.70
    Fr. 12.35

    Über den Autor Pestum, Jo

    Otfried Preußler stammte aus Nordböhmen, wo seine Vorfahren seit dem 15. Jahrhundert als Glasmacher im Vorland des Iser- und Riesengebirges ansässig waren.
    Er wurde am 20. Oktober 1923 als Sohn eines Lehrers im nordböhmischen Reichenberg geboren. Nach dem Krieg und fünf Jahren in sowjetischer Gefangenschaft, kam er im Sommer 1949 nach Oberbayern, wohin es seine Angehörigen nach der Vertreibung aus der böhmischen Heimat verschlagen hatte. Seither lebte er in Oberbayern. Er starb am 18. Februar 2013.
    Sein erstes Buch, "Der kleine Wassermann", schrieb Otfried Preußler 1956. Damals war er noch Lehrer an einer Volksschule in Oberbayern, und wenn seine Schüler wieder einmal besonders unruhig waren, dann erzählte er ihnen Geschichten, die er später aufschrieb und veröffentlichte. Otfried Preußler hat über 35 Bücher geschrieben, die in mehr als 50 Sprachen und über 350 Ausgaben übersetzt wurden und für die er viele Preise und Auszeichnungen erhalten hat. Die weltweite Gesamtauflage seiner Bücher beträgt rund 50 Millionen Exemplare.

    Weitere Titel von Pestum, Jo

    Weitere Titel mit dem Schlagwort "Advent Adventskalender-Geschichten "