Sie haben keine Artikel im Korb.

Die Campbells 5: Die drei Flüche von Munuera, Jose Luis

Ein Comic für die ganze Familie
Fr. 17.90
Unsere Bestellmengen-Rabatte:
Menge
10+
20+
50+
Preis
Fr. 16.10
Fr. 15.65
Fr. 15.20
Hersteller: Carlsen
ISBN: 978-3-551-75507-0
Herstellernummer: 35291031
Verfügbarkeit: Abhol-/Versandbereit in 24 Stunden
+ -
Das große Finale der Piratensaga

Campbell und seine Crew sind auf den Spuren des Schatzes von San Brandamo. Doch der Tempel, in dem sich der Schatz befindet, wird von Ureinwohnern bewacht. Außerdem sind sie nicht die einzigen, die sich DEN Schatz ihrer Freibeuter-Karriere unter den Nagel reißen wollen...

Eine Comicserie für die ganze Familie

Jose Luis Munuera schließt mit diesem fünften Kapitel die Abenteuer der Piratenfamilie ab.
Diese Piratenserie unterscheidet sich von anderen deutlich, nicht nur weil der Held ein alleinerziehender Vater mit zwei rotzfrechen Töchtern ist, sondern weil sie durch pointierten Humor besticht, ohne dass die Spannung darunter leidet.
Auch dieser letzte Akt enttäuscht nicht, bringt alle losen Enden zusammen und überrascht doch!
Autor Munuera, Jose Luis / Le Comte, Marcel (Übers.)
Verlag Carlsen
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 56 S.
Meldetext Abhol-/Versandbereit in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen vierfarbig, vierfarbig
Masse H29.5 cm x B22.0 cm x D0.7 cm 312 g
Reihe Die Campbells
Reihenbandnummer 05
*
*
*
*
Das große Finale der Piratensaga

Campbell und seine Crew sind auf den Spuren des Schatzes von San Brandamo. Doch der Tempel, in dem sich der Schatz befindet, wird von Ureinwohnern bewacht. Außerdem sind sie nicht die einzigen, die sich DEN Schatz ihrer Freibeuter-Karriere unter den Nagel reißen wollen...

Eine Comicserie für die ganze Familie

Jose Luis Munuera schließt mit diesem fünften Kapitel die Abenteuer der Piratenfamilie ab.
Diese Piratenserie unterscheidet sich von anderen deutlich, nicht nur weil der Held ein alleinerziehender Vater mit zwei rotzfrechen Töchtern ist, sondern weil sie durch pointierten Humor besticht, ohne dass die Spannung darunter leidet.
Auch dieser letzte Akt enttäuscht nicht, bringt alle losen Enden zusammen und überrascht doch!

Über den Autor Munuera, Jose Luis

Jose Luis Munuera, geboren 1972 im Süden von Spanien, wo er noch heute lebt. Mit "Die Potamoks" (geschrieben von Joann Sfar) gelang ihm ein von der Kritik begeistert aufgenommenes Debüt. Heute ist Munuera einer der gefragtesten Zeichner Frankreichs und zeichnet für die Funny-Erfolgsserien "Merlin" sowie "Spirou und Fantasio" und die Science-Fiction-Serien "Sillage" und "Nävis". 2012 erschien sein Einzelband "Im Zeichen des Mondes". Neben seinen regelmäßgen Beiträgen für "Spirou und Fantasio" erscheint bei Carlsen seine Serie "Die Campbells".

Weitere Titel von Munuera, Jose Luis

Alle Bände der Reihe "Die Campbells"