schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Sortiment
    Filters
    Preferences
    Suchen
    Hersteller: Ravensburger

    Die Baustelle von Schuld, Kerstin M.

    Erstes Sachwissen über Bagger, Bauhelm und Beton Was passiert auf der Baustelle? Rabe Robin erklärt, welche Maschinen am Bau eines Hauses beteiligt sind, was Bauarbeiter Benno macht und wie eine Straße entsteht. Mit Klappen lassen Kinder von 2-4 Jahren den Kran umschwenken, den Kipplaster Schotter abladen und sie schauen Handwerkern bei ihrer Arbeit über die Schulter. Berufe und Werkzeuge werden bei einem lustigen Zuordnungsspiel vorgestellt. Neben dem klassischen Hausbau zeigt das Buch auch Behausungen aus aller Welt. Wer möchte nicht wissen, wie ein Iglu von innen aussieht oder wie die Nomaden in ihren Zelten leben? Ein Ausflug zu den Baustellen der Tiere, etwa zum Bau einer Biberburg, rundet diesen Band ab.Wer arbeitet auf der Baustelle? Was macht ein Löffelbagger? Wie bauen Eskimos ihre Häuser? Liebevolle Illustrationen und zahlreiche Spieleffekte geben Antwort auf die Fragen der kleinen Bagger-Fans.
    Bilderbuch; Klapp-Bilderbuch
    Autor Schuld, Kerstin M. / Schuld, Kerstin M.
    Verlag Ravensburger
    Einband Spiralbindung
    Erscheinungsjahr 2015
    Seitenangabe 16 S.
    Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Abbildungen durchg. farb. Ill., mit Klappen
    Masse H19.8 cm x B18.0 cm x D1.8 cm 291 g
    Auflage 28. A.
    Reihe Wieso? Weshalb? Warum? - junior
    Spiralbindung
    Versandbereit innert 24 Stunden
    978-3-473-33299-1
    Fr. 15.90
    Unsere Bestellmengen-Rabatte:
    10+ /10%
    20+ /12.5%
    50+ /15%
    Fr. 14.30
    Fr. 13.90
    Fr. 13.50

    Alle Bände der Reihe "Wieso? Weshalb? Warum? - junior"

    Über den Autor Schuld, Kerstin M.

    Kerstin M. Schuld, geboren 1964, hat schon als Kind am liebsten gemalt und gezeichnet. Nach dem Abitur studierte sie zunächst Jura, machte sich aber nach abgeschlossenem Studium als freischaffende Künstlerin selbständig. Inzwischen konnte sie ihren eigentlichen Traum verwirklichen: seit 2002 illustriert sie mit großer Begeisterung Kinderbücher. Ihr Anliegen ist es, Kinder mit ihren Büchern emotional zu berühren, ihr Mitgefühl für Mensch und Tier zu wecken bzw. zu fördern aber auch spielerisch erstes Wissen zu vermitteln.

    Kerstin M. Schuld, geboren 1964, hat schon als Kind am liebsten gemalt und gezeichnet. Nach dem Abitur studierte sie zunächst Jura, machte sich aber nach abgeschlossenem Studium als freischaffende Künstlerin selbständig. Inzwischen konnte sie ihren eigentlichen Traum verwirklichen: seit 2002 illustriert sie mit großer Begeisterung Kinderbücher. Ihr Anliegen ist es, Kinder mit ihren Büchern emotional zu berühren, ihr Mitgefühl für Mensch und Tier zu wecken bzw. zu fördern aber auch spielerisch erstes Wissen zu vermitteln.

    Weitere Titel von Schuld, Kerstin M.