Sie haben keine Artikel im Korb.

Die Audio-Enzyklopädie von Friesecke, Andreas

Ein Nachschlagewerk für Tontechniker
Fr. 152.00
Unsere Bestellmengen-Rabatte:
Menge
10+
20+
50+
Preis
Fr. 136.80
Fr. 133.00
Fr. 129.20
ISBN: 978-3-598-11774-9
Herstellernummer: 3279706
Verfügbarkeit: Fremdlagertitel, Lieferzeit unbestimmt nicht stornierbar!
+ -
Die Audio-Enzyklopädie bietet einen Gesamtüberblick über die Tonstudiotechnik und stellt ihre Grundlagen zu den einzelnen Feldern wie z. B. Akustik, menschliches Hören, Elektro- und Digitaltechnik umfassend und verständlich dar. Moderne Verfahren in der Audiotechnik werden ebenso behandelt wie bau- und raumakustische Voraussetzungen für ein erfolgreiches Arbeiten als Tontechniker bei öffentlichen und privaten Medien oder bei Film-, Werbe- und Musikproduktionen. Ausführlich werden z.B. verschiedene Effektgerättypen und Mischpultkonzepte vorgestellt oder Themen wie Synchronisation, Mehrkanalton oder Mastering erläutert. Über 850 Abbildungen und Tabellen machen die Inhalte anschaulich, zahlreiche Beispiele liefern wertvolle Hinweise für die tontechnische Praxis. Damit ist die Audio-Enzyklopädie zugleich Nachschlagewerk für Profis, Handbuch für Praktiker und Lehrbuch für Ausbildung und Selbststudium. Besonderes Augenmerk richtet der Autor, selbst Dozent für Tontechnik, Multimedia, Digital-Film, 3D-Animation und Game Design sowie aktiver Musiker, auf die Verbindung von Tontechnik zu anderen Medien wie Kino, Video und Internet. Der Einbezug aktueller Entwicklungen und der ausgeprägte Praxisbezug machen das Werk insbesondere auch für Seiteneinsteiger interessant.
Autor Friesecke, Andreas
Verlag De Gruyter Saur
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2007
Seitenangabe 904 S.
Meldetext Fremdlagertitel, Lieferzeit unbestimmt nicht stornierbar!
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen HC runder Rücken kaschiert
Masse H24.6 cm x B17.5 cm x D5.2 cm 1'681 g
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
*
*
  • Schlecht
  • Sehr gut
*
*
*
*
Die Audio-Enzyklopädie bietet einen Gesamtüberblick über die Tonstudiotechnik und stellt ihre Grundlagen zu den einzelnen Feldern wie z. B. Akustik, menschliches Hören, Elektro- und Digitaltechnik umfassend und verständlich dar. Moderne Verfahren in der Audiotechnik werden ebenso behandelt wie bau- und raumakustische Voraussetzungen für ein erfolgreiches Arbeiten als Tontechniker bei öffentlichen und privaten Medien oder bei Film-, Werbe- und Musikproduktionen. Ausführlich werden z.B. verschiedene Effektgerättypen und Mischpultkonzepte vorgestellt oder Themen wie Synchronisation, Mehrkanalton oder Mastering erläutert. Über 850 Abbildungen und Tabellen machen die Inhalte anschaulich, zahlreiche Beispiele liefern wertvolle Hinweise für die tontechnische Praxis. Damit ist die Audio-Enzyklopädie zugleich Nachschlagewerk für Profis, Handbuch für Praktiker und Lehrbuch für Ausbildung und Selbststudium. Besonderes Augenmerk richtet der Autor, selbst Dozent für Tontechnik, Multimedia, Digital-Film, 3D-Animation und Game Design sowie aktiver Musiker, auf die Verbindung von Tontechnik zu anderen Medien wie Kino, Video und Internet. Der Einbezug aktueller Entwicklungen und der ausgeprägte Praxisbezug machen das Werk insbesondere auch für Seiteneinsteiger interessant.

Weitere Titel von Friesecke, Andreas

X
Herzlich willkommen bei der adhoc Buchhandlung / myBooks.ch