adhoc Buchhandlung Wil
Sie haben keine Artikel im Korb.

Der tote Champagner-Pra?sident von Feber, Carlo

Ce?dric Bressons erster Fall
Fr. 24.50
bis 10% Rabatt mit Kundenkonto & Kundenkarte
ISBN: 978-3-311-12555-6
Herstellernummer: 37787196
Verfügbarkeit: Abhol-/Versandbereit in 24 Stunden (Bestellschluss 13 Uhr)
+ -
Sie erhalten 24 Bonus-Punkte pro Exemplar. (mit Kundenkonto)
Unsere Bestellmengen-Rabatte:
Menge
10+
20+
50+
Preis
Fr. 22.05
Fr. 21.45
Fr. 20.85

Ex-Kommissar Ce¿dric Bresson genießt sein Glu¿ck als frisch verheirateter Neu-Winzer in Le¿zy-le-Sec in der Champagne, der Heimat seiner Frau. Doch sein Ruf als beste Spu¿rnase der Pariser Kriminalpolizei holt ihn ein: Als inmitten der Weinberge Sylvain Clouet, Präsident der einflussreichen Winzervereinigung Vigne d'Or, ermordet aufgefunden wird, zwingt das Innenministerium Ce¿dric, die Ermittlungen zu u¿bernehmen. Wie er neben der Arbeit im Weinberg und der Vorbereitung auf seine baldige Vaterschaft noch ein Verbrechen aufklären soll, ist ihm schleierhaft. Sylvain Clouets Leiche liegt unter einer Holzskulptur, an der eine sabrierte Champagnerflasche hängt, auf dem Etikett: das Gesicht des Opfers. Und es kommt noch schlimmer: Vier weitere Kunstwerke sind mit Hinweisen versehen, die eine Mordserie in den ho¿chsten Kreisen der Champagne anku¿ndigen. Beim Versuch, den Täter aufzuhalten, ergru¿ndet Ce¿dric gemeinsam mit dem o¿rtlichen Kommissar und einer ehemaligen Filmdiva die komplizierten Verhältnisse des Champagnerbusiness.

Autor Feber, Carlo
Verlag Kampa Verlag
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2022
Seitenangabe 352 S.
Meldetext Abhol-/Versandbereit in 24 Stunden (Bestellschluss 13 Uhr)
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H18.5 cm x B11.5 cm x D3.3 cm 384 g
Reihe Red Eye
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
*
*
  • Schlecht
  • Sehr gut
*
*
*
*

Ex-Kommissar Ce¿dric Bresson genießt sein Glu¿ck als frisch verheirateter Neu-Winzer in Le¿zy-le-Sec in der Champagne, der Heimat seiner Frau. Doch sein Ruf als beste Spu¿rnase der Pariser Kriminalpolizei holt ihn ein: Als inmitten der Weinberge Sylvain Clouet, Präsident der einflussreichen Winzervereinigung Vigne d'Or, ermordet aufgefunden wird, zwingt das Innenministerium Ce¿dric, die Ermittlungen zu u¿bernehmen. Wie er neben der Arbeit im Weinberg und der Vorbereitung auf seine baldige Vaterschaft noch ein Verbrechen aufklären soll, ist ihm schleierhaft. Sylvain Clouets Leiche liegt unter einer Holzskulptur, an der eine sabrierte Champagnerflasche hängt, auf dem Etikett: das Gesicht des Opfers. Und es kommt noch schlimmer: Vier weitere Kunstwerke sind mit Hinweisen versehen, die eine Mordserie in den ho¿chsten Kreisen der Champagne anku¿ndigen. Beim Versuch, den Täter aufzuhalten, ergru¿ndet Ce¿dric gemeinsam mit dem o¿rtlichen Kommissar und einer ehemaligen Filmdiva die komplizierten Verhältnisse des Champagnerbusiness.

Über den Autor Feber, Carlo

CARLO FEBER studierte Politische Wissenschaften an der FU Berlin und am Institut d'e?tudes politiques de Paris. Bevor er sich ganz seiner Liebe zur Literatur widmete, war er als Arbeitswissenschaftler bei der Fraunhofer Gesellschaft und als Projektmanager in einer Berliner Medienagentur ta?tig. Seit 1995 schreibt er Kriminal- und Historische Romane unter verschiedenen Pseudonymen und gibt Creative-Writing-Seminare. Als 65er-Jahrgang aus dem »Weinland Pfalz« hatte Carlo Feber schon immer einen Gaumen fu?r gute Weine. Auf einer Reise durch die Champagne - wa?hrend der er seine Leidenschaft fu?r Champagne demi-sec entdeckte - kam ihm die Idee fu?r Ce?dric Bressons ersten Fall.

Weitere Titel von Feber, Carlo

Alle Bände der Reihe "Red Eye"

X
Herzlich willkommen bei der adhoc Buchhandlung / myBooks.ch