schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Sortiment
    Filters
    Preferences
    Suchen

    Der Limonadenmann oder Die wundersame Geschichte eines Goldschmieds, der der Frau, die er liebte, das Leben retten wollte und dabei die Limonade erfand

    Der hugenottisch geprägte Jacob entwickelt sich vom einfachen Bauernsohn zum gefragten Goldschmied, Juwelier und Gentleman. Sein Weg führt ihn von Hessen über Genf nach London. Als Erstem gelingt ihm, nach jahrelanger Tüftelei, die Erzeugung künstlichen Mineralwassers. Gegen alle Widerstände hat er Erfolg. Doch kann seine Erfindung auch der Frau, die er liebt, das Leben retten? Und nebenbei auch noch einen Mann aus dem Weg räumen, der kein Mitleid verdient? Heute ist Jacobs Nachname weltbekannt, er selbst wurde jedoch - zu Unrecht - fast vergessen.

    Autor Thömmes, Günther
    Verlag Gmeiner
    Einband Kartonierter Einband (Kt)
    Erscheinungsjahr 2018
    Seitenangabe 280 S.
    Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse H20.7 cm x B13.6 cm x D2.5 cm 327 g
    Reihe Historische Romane
    Kartonierter Einband (Kt)
    Lieferbar in 24 Stunden
    978-3-8392-2296-6
    Fr. 21.90
    Unsere Bestellmengen-Rabatte:
    10+
    20+
    50+
    Fr. 19.70
    Fr. 19.15
    Fr. 18.60

    Über den Autor Thömmes, Günther

    Günther Thömmes ist Jahrgang 1963. Der gelernte und studierte Brauer stammt aus Bitburg in der Eifel. Er lebt lange Jahre in der Nähe von Wien. 2008 gab er mit dem historischen Roman »Der Bierzauberer« sein Debüt als Romanautor. Es folgte »Das Erbe des Bierzauberers« und »Der Fluch des Bierzauberers«, sowie diverse Kurzkrimis mit Bierbezug und ein historischer Roman ohne Bier: »Der Papstkäufer«. Anfang 2016 erschien »So braut Deutschland« aus der Reihe »Lieblingsplätze«.
    Seit 2010 erweckte er mit der ,Bierzauberei' alte und ausgestorbene Biersorten wieder zum Leben und war ein Pionier des derzeitigen Craftbier-Booms. Anfang 2017 schloss er die Bierzauberei, verließ Österreich und leitet seitdem die wunderschöne Braumanufaktur der Malzfabrik Weyermann (R) in der Bierstadt Bamberg, wo er auch nach Herzenslust seiner Experimentier- und Braulust frönen kann.

    Weitere Titel von Thömmes, Günther