schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Sortiment
    Filters
    Preferences
    Suchen

    Der letzte Mohikaner

    Ein Bericht aus dem Jahre 1757

    Der berühmteste der Lederstrumpf-Romane, seit einem Jahrhundert zum ersten Mal neu übersetzt: Im Sommer 1757 kämpfen Briten und Franzosen erbittert um die Vorherrschaft im Nordosten Amerikas - einer endlosen Wildnis aus Wald, in der stolze Indianer-Völker leben. Ein britischer Offizier versucht mit den ungleichen Schwestern Alice und Cora zu deren Vater an die Front vorzudringen. Sie geraten in eine Falle, aus der sie nur Lederstrumpf und die Mohikaner befreien können. Cooper, der erste große Romancier der USA, begeisterte u.a. Goethe und Melville, Stevenson und Joseph Conrad, bevor seine Abenteuergeschichten Vorlagen für Hollywood-Western wurden. Der Mythos Amerika, grandios inszeniert als spannende Abenteuergeschichte - ein Stück Weltliteratur ist neu zu entdecken. - Das Nachwort und der ausführliche Anmerkungsteil erhellen die historischen Hintergründe.

    Produktspezifikation
    Autor Cooper, James Fenimore
    Verlag Hanser C.
    Einband Fester Einband
    Erscheinungsjahr 2013
    Seitenangabe 654 S.
    Meldetext Versandbereit innert 48 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Abbildungen s/w. Karten
    Masse H19.1 cm x B12.4 cm x D2.2 cm 397 g
    Artikelart Lager
    Verlagsartikelnummer 505/24135
    Fester Einband
    978-3-446-24135-0
    Fr. 47.90
    Versandbereit innert 48 Stunden
    Unsere Bestellmengen-Rabatte:
    10+
    20+
    50+
    Fr. 43.10
    Fr. 41.90
    Fr. 40.70
    Produktspezifikation
    Autor Cooper, James Fenimore
    Verlag Hanser C.
    Einband Fester Einband
    Erscheinungsjahr 2013
    Seitenangabe 654 S.
    Meldetext Versandbereit innert 48 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Abbildungen s/w. Karten
    Masse H19.1 cm x B12.4 cm x D2.2 cm 397 g
    Artikelart Lager
    Verlagsartikelnummer 505/24135