Sie haben keine Artikel im Korb.

Der Klavierschüler von Singer, Lea

Roman
Fr. 17.90
Unsere Bestellmengen-Rabatte:
Menge
10+
20+
50+
Preis
Fr. 16.10
Fr. 15.65
Fr. 15.20
Hersteller: DTV
ISBN: 978-3-423-14793-4
Herstellernummer: 35031481
Verfügbarkeit: Abhol-/Versandbereit in 24 Stunden
+ -

Das Jahrhundertgenie und der Barpianist

Als Lea Singer unveröffentlichte Briefe von Vladimir Horowitz an einen jungen Schweizer entdeckt, kommt sie der Geschichte einer verborgenen Liebe auf die Spur: Nico Kaufmann war 1937 Horowitz? erster Klavierschüler, die Männer erlebten eine Amour fou, für die Horowitz seine Karriere und die Ehe mit Toscaninis Tochter Wanda riskierte. 50 Jahre später erzählt Nico Kaufmann, inzwischen Barpianist, einem Unbekannten von dieser Liebe und ihren dunklen Seiten. Er führt den Fremden zu den Luxushotels, in denen Horowitz mit ihm zwei Jahre lang seine Leidenschaft im Verborgenen lebte, und immer näher heran an die brennenden Fragen: Wie viel Mut fordert die Liebe? Und was geschieht mit dem, der seine Sehnsucht verleugnet?


Autor Singer, Lea
Verlag DTV
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 224 S.
Meldetext Abhol-/Versandbereit in 24 Stunden
*
*
*
*

Das Jahrhundertgenie und der Barpianist

Als Lea Singer unveröffentlichte Briefe von Vladimir Horowitz an einen jungen Schweizer entdeckt, kommt sie der Geschichte einer verborgenen Liebe auf die Spur: Nico Kaufmann war 1937 Horowitz? erster Klavierschüler, die Männer erlebten eine Amour fou, für die Horowitz seine Karriere und die Ehe mit Toscaninis Tochter Wanda riskierte. 50 Jahre später erzählt Nico Kaufmann, inzwischen Barpianist, einem Unbekannten von dieser Liebe und ihren dunklen Seiten. Er führt den Fremden zu den Luxushotels, in denen Horowitz mit ihm zwei Jahre lang seine Leidenschaft im Verborgenen lebte, und immer näher heran an die brennenden Fragen: Wie viel Mut fordert die Liebe? Und was geschieht mit dem, der seine Sehnsucht verleugnet?


Über den Autor Singer, Lea

LEA SINGER, 1960 in München geboren, studierte Kunstgeschichte, Gesang, Musik- und Literaturwissenschaft. Mit ihren Romanen über historische Persönlichkeiten ist die gelernte Köchin und promovierte Kunsthistorikerin ebenso erfolgreich wie mit ihren Sachbüchern, die sie als Eva Gesine Baur schreibt. Sie lebt in München und wurde für ihr belletristisches Werk mit dem Hannelore-Greve-Literaturpreis ausgezeichnet.

Weitere Titel von Singer, Lea